1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp und Vista...

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Stiffler, 07.05.07.

  1. Stiffler

    Stiffler Gast

    Hallo liebe ATalker...

    Hm, ich habe von einem Freund VIsta gebrannt bekommen und möchte nun Visat 30 Tage lang testen.

    Da Parrallels mir zu langsam ist will ich das ganze perr Bootcamp machen...

    Nun kommen wir aber zu den Problemen... Vista ist auf der DVD als ISO verpackt, geht das dann auch?

    Hm, und zu Bootcamp, mann muss einfach nur eine weitere PArtition erstellen und dasn ganze geht? Muss ich um meine OSX Daten Angst haben?

    Gruß Philipp
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Das ISO musst du nochmal mit dem Festplattendiensprogramm auf eine DVD brennen.
    Aber Vista als ISO... tztz ;)
     
  3. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Vista rühmt sich ja mit mehr Sicherheit. Das stimmt auch. Ihr kennt sicher wie Personalchefs Ihre Zeugnisse der Mitarbeiter verfassen. Wenn Microshrott von mehr Sicherheit spricht meinen sie:
    Mit Sicherheit teurer.
    Mit Sicherheit mehr Probleme.
    Mit Sicherheit mehr nervige Hürden für den Benutzer.
    Mit Sicherheit mehr Spionagetüren um den User auszuspionieren.
    Mit Sicherheit mehr Ärger.
     
  4. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142

    aber was hastn gegen ISO ? Ich hab auch Vista als ISO(s weil sind 5 CDs) und das Legal.... weil ich MSDNAA habe und somit kostenlos an Vista Business Version komme.
     

Diese Seite empfehlen