1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BootCamp und Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von gilligamer, 21.03.07.

  1. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Hi
    Ich hab mir Parallels gekauft.(Version 2.5)
    Wie ich auf der Herstellerseite gesehen habe, dass Parallels auch mit BootCamp kompatibel ist. Ich hab also in Parallels BootCamp angegeben und gestartet usw. Als Erstes kam dann: Diese Windows Kopie ist nicht aktiviert. Das wunderte mich da es ja eigentlich wie ich auf der Herstellerseite gelesen habe nicht mehr passieren solle. Ich hab dann auch die Parallels Tools installiert. Dann hat es mich interessert, ob BootCamp jetzt wohl noch läuft. Habe BootCamp gestartet und es kam auch wieder Diese Windows Kopie ist nicht aktiviert schauen sie nach Original Windows Software...
    Ich habe dann Windows im abgesicherten Modus gestartet und als letzte für funktionierende Einstellung... gestartet. Das Windows Kopie Zeichen verschwand dann. Doch als ich gestern BootCamp starten wollte kamm: System32 (irgendwas).dll nicht gefunden und es stürtzte ab. Doch Windows läuft noch im Parallels.
    Hmm... immer diese Probleme mit Windows. OS X 4-ever!

    Habt ihr eine Ahnung an was das liegen könnte?

    MFG gilligamer
     
  2. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Hat sich erledigt.
    Habe BootCamp und Windows neu installiert.
     
  3. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    ist es da sinnvoll erst bootcamp zu installieren und dann parallels zu sagen: benutze die bootcamp partition ?
     
  4. Tib

    Tib Boskoop

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    40
    Ich möchte auch bei meinem neuen PC von Anfang an Boot Camp und Parallels nutzen. Ich habe weder Parallels noch Windows gekauft. (Möchte mir XP zulegen)

    1. Wo bekomme ich Windows XP am günstigsten?
    2. Ich muss einfach zuerst mit Boot Camp die Windows-Partition machen, und danach Parallels darauf zugreifen lassen, oder? Muss ich beim Partitionieren irgend etwas beachten?

    Danke schon mal im Voraus
     
  5. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Nein musst du nicht, der BootCamp Assistent macht das alles.
    Ich perönlich würde dir Parallels und BootCamp zusammen nicht empfehlen. Wenn du das aber trotzdem möchtest, würde ich sie getrennt betreiben.
    Parallels hat mir bis jetzt nur Probleme bereitet.
     
  6. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    dito. vor allem in der zusammenarbeit mit boot camp...
     
  7. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Ich musste Windows XP neu installieren.....!
     
  8. dschoefer

    dschoefer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    246
    was gibt es denn da genau für Probleme?

    Ich habe Bootcamp und XP bereits laufen und würde gerne mal ausprobieren wie Parallels damit läuft. Habe mir die Trial-VErsion runtergeladen, aber ich weiß nicht wie und wo ich Parallels sagen kann das es die WinXP Version auf der Bootcamp Partition benutzen soll. Könnt ihr mir kurz eine Beschreibung der Schritt in Parallels geben?

    (ich habe übrigens Parallels -Desktop genommen, ist doch richtig,oder?)
     
  9. Wizkid

    Wizkid Stechapfel

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    157
    Bootcamp ? - nur wenn Windows native notwendig ist...

    Hallo erstmal...

    Meine Erfahrungen gehen dahin, dass ich wirklich KEINE Probleme mit Parallels habe - speziell mit der letzten offiziellen Version.

    Aus dieser Sicht meine ich, dass, wenn man Windows nicht im Nativen Modus benötigt z.B. für irgendwelche Spiele, es auch nicht notwendig ist, Bootcamp zu installieren.

    Das nimmt nur unnötigen Platz auf der Platte aufgrund der Partionierung.
    In Parallels habe ich den Windows Bereich so, dass er sich automatisch vergrößert, wenn erforderlich.

    Bisher habe ich auch keine SW gefunden, die nicht in diese Konfiguration funktioniert.
     
  10. supermario

    supermario Gast

    parallels läuft mit bootcamp und winxp ohne probleme (einzig beim start von xp wird ein adminpasswort gefordert)
    @dschoefer
    beim os intsallation assistant nimmst du den letzten punkt: custom
    dann der reihe nach die richtige einstellungen machen und irgendwann kommt der ratiobutton: use bootcamp
    ...und schon kann gestartet werden!
     
  11. Tib

    Tib Boskoop

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    40
    Bringt es irgendetwas, die englische Version von Paralells zu verwenden?
     
  12. supermario

    supermario Gast

    ja...
    die englische version ist im gegensatz zur eingedeuschten (kommt nicht von parallels) immer uptodate.
     
  13. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    Hallo,

    habe Parallels Build 3188. Wenn ich nun meine BootCamp Partition starte soll ich Windows neu aktivieren. Ist das ein Fehler, soll doch nicht mehr auftreten, oder? Kann man das irgendwie abschalten???
     
  14. trent

    trent Gast

    Ja, aber ich glaube, die Abfrage kommt nur noch einmal, bei mir unter Parallels. Dort musste ich nochmal neu aktivieren und dann war gut. Die Boot Camp Partition war bereits aktiviert. Ging bei mir aber erst seit der neuesten Version von Parallels - 3188.
     
  15. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    klappt das denn dann auch, wenn ich bootcamp normal boot?
    wäre ja doof, wenn man beim wechseln zwischen boot camp und parallels immer neu aktivieren muss!
     
  16. trent

    trent Gast

    Ja, klappt. Beim nächsten Start ist Windows schon aktiviert!
     
  17. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    nur noch mal für mein verständniss: ich installiere jetzt erst mal ganz normal xp via bootcamp. und erst anschließend installiere ich dann parallels und kann dann da sagen: starte die bootcamp-installation. sehe ich das richtig?

    Joey
     
  18. trent

    trent Gast

    Genau.
     
  19. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    hai,

    hatte bis Dato Windows per BootCamp auf meinem MBP 2,16/1GB/120HD installiert.
    Nun habe ich mir auch mal die Trial von Prallels gezogen, da mir das Neustarten zu lästig wird. Kann aber auf Bootcamp nicht verzichten um mit voller Rechenleistung zu rendern/generieren. Deshalb wollte ich mal Parallels testen, ob ich auch damit arbeiten kann.

    Habe nun Parallels Installiert und mit Hilfe des Assistenten so eingerichtet das auf Bootcamp zugegriffen werden soll um Windows zu starten. Leider bekomme ich nun folgende Fehlermeldung:
    More than one Windows partition are found. this is not a standard Bootcamp configuration.....

    wo liegt denn da nun der Hund begraben :)

    Viele Grüße
     
  20. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    wie sieht das denn aus, wenn ich osx lösche und dann neu installiere. klappt das mit bootcamp reibungslos, oder muss ich etwas beachten. habe keinen bock nachher windows auch noch neu intsallieren zu müssen?
     

Diese Seite empfehlen