1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

BootCamp erkennt tastatur nicht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Schumel, 19.12.06.

  1. Schumel

    Schumel Jonagold

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    19
    Hi,

    kleine Frage da ich über die Suchfunktion nichts genaueres gefunden habe! Wollte mir gestern auch mal Windows auf meinen Mac installieren (MacBook 2Ghz Core Duo 1 GB Ram), so weit so gut, bis dann das Windows installationsprogramm startet, ab dem Moment in dem mein Mac neu bootet und Windows sich installieren möchte (mit diesem wunderschönen blauen bildschirm :) ) funktioniert meine Tastatur nicht mehr. Also keine Taste reagiert mehr, gleiches spiel bei einer usb tastatur, keine taste funktioniert, dementsprechend kann ich in der win installation nicht voranschreiten. Kann mir vielleicht jemand sagen woran das liegt, hab schon gegoogelt und leider nichts genaueres gefunden :(

    Danke im Vorraus für eure Hilfestellung an einen Newbie! :)
     
  2. Stoner

    Stoner Gloster

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    60
    Ich hab das selbe Problem auf dem MacBook Pro C2D!
    Ich weiß leider auch keine Lösung.
     
  3. LittleRedRiding

    LittleRedRiding Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    460
    Ich habe schon mal gelesen, dass das ist wenn kein SP2 drauf ist. Bei mir war das auch der fall, dann SP2 und alles geht
     
  4. Stoner

    Stoner Gloster

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    60
    Ja ich hab jetzt von meinem anderen PC die CD ausprobiert und die hat funktioniert.
    Es liegt wirklich am SP2:(
     
  5. holzbock20

    holzbock20 Gast

    habe xp installt, soweit auch oki.

    es ging soweit alles. dann habe ich die mac treiber disk eingelegt und angefangen die treiber zu installieren.

    dann ging weder maus noch taste.

    und nu benimmt sich mein niegel nagel neuer imac wie nen dummer pc. ich komm nimma an die osx partition. habe es versucht mit der osx install dvd aber der springt immer wieder auf xp und ich habe keine auswahl möglichkeiten. Windows fährt hoch und dann wars das weil keine maus und keine taste mehr geht. wer kann mir helfen wieder das osx zum laufen zu bringen
     
  6. fredfire

    fredfire Gast

    Was hast du genau alles gemacht? alt beim starten gedrückt gehalten und OS X Partition ausgewählt?

    Install DVD eingelegt, beim starten c gedrückt und dann das Startvolume auf die OS X Partition gestellt?
     
  7. Schirmacher

    Schirmacher Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    12
    Bei mir schlug der erste Versuch, Windows XP mit BootCamp zu installieren, ebenfalls fehl. Nach Installation der Mac Driver stürzte das MacBook bei jedem Bootvorgang ab (Blue Screen, dann der "Abgesicherte Modus" Dialog).

    Ich habe dann Mac OS X wieder neu gestartet, nachdem ich nach längerem Suchen die Tastenkombination dafür gefunden habe: beim Booten die Alt-Taste gedrückt halten.

    Dann mit mit dem BootCamp Programm die Windows XP Partition gelöscht und alles nochmal probiert: jetzt klappt's.
     

Diese Seite empfehlen