1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Boot Camp und Parallels von einer Partition

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Wonni, 01.12.06.

  1. Wonni

    Wonni Elstar

    Dabei seit:
    21.12.04
    Beiträge:
    72
    Hi Leute,

    hab grad die neue Beta Version von Parallels gefunden (3.x), damit ist es möglich, eine BootCamp Partition via Parallels zu starten. Aber seht selbst ...

    http://forum.parallels.com/thread5997.html

    Unglaublich, was die Jungs da alles auf die Beine stellen ...

    Hat schon jemand Erfahrungen damit bzw. kann das mal probieren?


    Gruß Wonni
     
    schlingel gefällt das.
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    GEIL!!!! Danke für den Hinweis!
     
  3. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    WOW! Das wäre ja echt genial. Hat es jemand schon getestet?

    Nur aus folgendem Satz werde ich nicht ganz schlau:
    "NOTE! It is not possible to suspend Virtual Machine connected to Boot Camp for integrity reasons."


    Grüße
    Uwe
     
  4. rene

    rene Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    124
    das ist ja geil. Werde ich sofort mal testen!

    an Uvo:
    das bedeutet meiner Meinung nach, dass du wenn du Windows in Parallels gestartet hast nicht beim Beenden von Parallels auf Suspend klicken kannst... Du musst Win. dann beenden um es auch ohne Fehler nativ booten zu können...
    (ohne Gewähr, aber meiner Meinung nach logisch, weil das Suspend eine Parallels-Funktion ist)

    Grüße

    René
     
  5. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Die Suspend funktion van Parallels baut darauf auf, das Parallels irgendwo ein Abbild des RAMs ablegt, die Maschine Ausmacht und beim nächsten Starten dieses Abbild wieder in den RAM geschrieben wird. Wenn Du jetzt in Parallels Suspenden würdest und dann Windows in Bootcamp startest weiss Windows das nicht und startet normal. Allerdings wurde vorher ja Laufende Programme nicht beendet, bestimmte Dateien wurde wegen fehlendem Herunterfahren nicht geschrieben und das ist alles nicht so gut, das wäre als Würdest Du nach getaner Arbeit deinen Windows PC einfach ausschalten ohne Ihn herunterzufahren, und das geht ziemlich sicher in die Hose, zumindest nach einiger Zeit.
     
  6. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Mit Boot Camp werd' ich nicht rumspielen, da hab ich Vista Final laufen.

    Aber der neue Modus ist wahrlich ein Knaller. "Classic für Windows" wird so schnell wirklich keiner mehr rufen.
    In der Final sind dann noch ein paar kleine unschöne Ecken um die Fenster weg und man hat sich vielleicht was für die Taskleiste einfallen lassen.
    Aber das System ist höchstgenial und wirklich ein fantastisches Stück Virtualisierungs-Software.
    Drag&Drop zwischen OS X und Windows ist ebenfalls sehr fein und sehr praktsich.
     
  7. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.11.06
    Beiträge:
    1.044
    Verstehe ich das richtig, dass man dann nur noch eine Windows-Installation unter Bootcamp braucht, und die kann man dann auch aus Parallels nutzen?

    Damit wäre ja auch den unflätigen M$-Lizenzbedingungen ein Schnippchen geschlagen!
     
  8. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Ja, verstehst Du richtig
     
  9. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    noch viel geiler an der aktuellen Beta: der "Coherence Mode" - sozusagen CrossOver Lite ;). Die Windowsfenster (und die Statusbar) laufen noch mit, der Rest wird weggeblendet. Im Ergebnis kann man zwischen den Win und Mac-Fenstern "seemless" hin- und herwechseln.

    Gruß Stefan
     

    Anhänge:

  10. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    wo bekommt man eigentlich die Beta Version her. Ich finde die nirgend wo.

    Viele Grüße

    Timo
     
  11. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  12. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Vielen Dank.
    Kann ich mein funktionierendes Parallels auch noch nutzen oder muss ich es erst löschen?

    Viele Grüße

    Timo
     
  13. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ich hatte mir vor der Installation des Betas eine Kopie des Parallels Ordners angelegt (Parallels Stable). Die Beta installiert dann eine vollständige Version wiederum unter /Applications/Parallels. Wenn Du vorhandene VMs weiterverwenden willst, ist auch dazu eine Kopie empfehlenswert, weil die Parallels Tools, die in Win installiert werden (müssen, z.B. wg. o.g. Coherence Mode) sind auf die jeweilige Version von Parallels abgestimmt. Die Beta nutzt die vorhandenen Lizenzinformationen.

    Ich kann bisher jedoch keine Nachteile der Beta finden, meine Sicherung der letzten Stable wird erstmal in die hinterste Ecke des Servers wandern und entweder nie mehr oder sehr viel später das Tageslicht erblicken.

    Gruß Stefan
     
  14. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
    Die Installationsdatei findet man aber auch bei versiontracker.com
     
  15. trent

    trent Gast

    Also bei mir hat das nicht hingehauen. Ich konnte zwar mittels der neuen Parallels Desktop Version 3036 zwar auch auf die Boot Camp Win XP Home Version zugreifen (von Mac OS X aus), allerdings wurde ich zur Reaktivierung von Windows aufgefordert - gerade das scheiterte jedoch unter Parallels, sowohl per Internet als auch telefonisch. Nachdem ich anschließend Windows wieder unter Boot Camp gebootet hatte, konnte ich dort Windows problemlos per Internet aktivieren.
    An sich ist das Zugreifen auf die Windows Boot Camp Partition zwar gut gedacht, aber durch die nicht funktionierende Aktivierung wird dem ein Strich durch die Rechnung gemacht. In den Parallels Foren wird das auch schon diskutiert.

    Der Witz ist, dass ich eh schon zwei Windows XP Home Lizenzen habe, eine für Boot Camp (Spiele) und eine für Parallels (Büroanwendungen, Datenbanken). Und ne Dritte werd ich mir nicht auch noch kaufen.

    Aber an sich die neue Parallels Version schon super, vor allem der Koherenz-Modus.

    [Offtopic] Nachdenlicher Anhang: Wenn ich mir eine Kinokarte kaufe, wieso muss ich mir dann neuerdings Antiraubkopiererspots und Anti-Abfilm-Hinweise ("es ist verboten diesen Film mitzuschneiden...") ansehen? Wenn ich zwei legale Windows Lizenzen habe, wieso brauche ich dann noch eine dritte, um es unter Parallels zu installieren? Ich bin doch schon zahlender Kunde? Irgendwas läuft hier falsch.[Offtopic aus]

    edit: Andererseits habe ich mir gerade überlegt, dass das "gleichzeitige" Benutzen von Windows sowohl unter Boot Camp als auch unter Parallels ja auch gar nicht möglich sein kann - selbst wenn man noch eine zusätzliche Seriennummer hätte. Es ist ja ein System, was dann zwei Seriennnummern in die Registry oder sonstwohin schreiben müsste. Damit wird Windows wohl kaum zurechtkommen oder geht das (windowsseitig)? Denn einerseits ist das gleiche System mit zwei Cores und mit vollem Ram unterwegs (Boot Camp) und andererseits nur mit einem Core und (i.d.Regel) mit weniger Ram (Parallels). D.h. für Windows sind das immer zwei verschiedene Computer, auch wenn's - wie in meinem Fall - nur ein Mac Book Pro ist. ?!
     
    #15 trent, 02.12.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.12.06
  16. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Ne allgemeine Frage zu Parallels: Wenn ich z.B. für Windows 250MB RAM einstelle, sind die dann für immer weg vom Mac oder nur wenn Parallels läuft?
     
  17. trent

    trent Gast

    Nur wenn Parallels läuft.
     
  18. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Danke!

    Nochmal Glück gehabt. Hab nämlich nur 1GB RAM.
     
  19. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
    Wo sollte der RAM denn dann plötzlich hinsein? *g*
    Hat ihn das Parallels-Männchen etwa schnell ausgebaut?
     
  20. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Könnte ja sein, dass Parallels den Speicher irgendwie speichert damit er immer schön parat ist :)
     

Diese Seite empfehlen