1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

boot camp partotionsproblem

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von bucksmax, 16.04.07.

  1. bucksmax

    bucksmax Jonagold

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    20
    hallo,
    ich habe ein problem: ich habe neulich meine windows partition gelöscht und wollte eine neue ,größere machen doch aufeinmal kam die fhler meldung: festplatte kann nicht formatiert werden bitte reparieren sie die festplatte mithilfe des festplattendienstprogramms.also öffnete ich es und versuchte das volume zu reparieren aber es ging nicht weil es ja das startvolume ist.
    ich habe gelesen das man auch von der installationsdvd starten und das startvolume reparieren kann das versuchte ich aber dann als ich die dvd öffnen wollte kam:siehe foto
    ich wollte auch schon mit "c" von der dvd starten aber es klappte nicht.
    also hat jemnad einen rat für mich bitte ich bin am verzweifeln
    ach ja ich habe einen mac mini core duo und wie gesagt win lief schon einmal flüssig und BC auch
     

    Anhänge:

  2. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.812
    Was klappte nicht als du mit gedrückter "C"-Taste von der DVD booten wolltest?
     
  3. bucksmax

    bucksmax Jonagold

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    20
    Ja das Booten er startete dann einfach ganz normal das System
    PS hab es schon mehrere Male verschucht baer immer das gleiche
     
  4. bucksmax

    bucksmax Jonagold

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    20
    ach ich habs geschafft ich hatte nur die falsche dvd drin:-D aber danke für die antwort
    //close//
     

Diese Seite empfehlen