1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Boot Camp 1.3 beta

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von quarx, 07.06.07.

  1. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    ... ist draußen: http://www.apple.com/macosx/bootcamp/

    Neu sind anscheinend unter anderem
    - verbesserte Grafiktreiber
    - Unterstützung für die beleuchtete Tastatur des MacBook Pro
    - Unterstützung für die Apple Remote
    - ...
     
  2. shasha

    shasha Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    131
    Gut... Lade gleich das Update :)
    Was bringt der verbesserten Grafiktreiber ?o_O
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Vielleicht nur Windows-Unterstützung für die GeForce 8600M GT in den neuen MacBooks Pro.
     
  4. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    denk auch der "Hauptanteil" des Updates für die neuen MacBook Pro's ist!
    Mal sehen was es aufm MacBook bringt!

    Ich hoffe das irgendwann mal das Uhrzeit Problem gelöst wird...!
     
  5. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Ich habe bereits Bootcamp installiert und wenn ich es jetzt updaten will, brauche ich dann nur die Application ersetzen? Ist das ohne Gefahr?
     
  6. delycs

    delycs Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    245
    Völlig ohne Gefahr würd ich sagen.
    Es sind eigentlich nur die Win-Treiber neu. Evtl. ein paar kleiner Änderungen in der Unterstützung der neuen MBPro die den OSX-Teil betreffen.

    Neu ist übrigens ein On-Screen Display für die Helligkeits und Laustärkenanzeige wie unter OSX. Bisschen träge das Ganze aber sonst ganz nett. Die meisten anderen Treibereien haben auch nen Versionssprung erlebt.

    Du musst übrigens die Treiber CD nicht neu brennen. Im Menü existiert ein Punkt wo du die Treiber in einem Ordner speichern kannst.
     
  7. Ja, Panik!

    Ja, Panik! Gast

    AMD hat vor geraumer Zeit auch ein Treiber-Update für die ATI Grafikkarten unter Bootcamp veröffentlicht, bei dem die Performance bermerkbar stieg!
     
  8. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Ich würde jedem der Wert auf Grafikperformance legt eher zu den orginalen Treibern raten die von ATI z.B. monatlich aktualisiert werden.
    Von Haus aus läuft der Catalyst nicht auf dem MBP aber mit Hilfe eines kleinen Tools wunderbar :)
    http://www.driverheaven.net/modtool/

    Getestet mit MBP 256 VRAM Vista Business.
     
    ImperatoR gefällt das.
  9. Chamäleo

    Chamäleo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    310
    Ich habe erst vor ein paar tagen ein update von den intel-grafiktreibern gemacht. denke das meine jetzt aktueller sind als die von boot-camp. aber dieses onscreen-freature wäre ganz nett.
     
  10. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Also die neuen Treiber laufen gut, hatte zwar bei der Installation einen Bluescreen, aber nochmal neugestartet und dann liefs. Die Hellichkeitsanzeige ist cool ;)
     
  11. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Wie siehts denn mit MacBook Treiber aus?
    Sind nur neue Treiber für die neuen MacPro und MacBook Pro vorhanden? :(
    Btw. wie kann ich die Dateien nur in ein Externes Laufwerk verschieben?
    Möchte nämlich nicht eine CD wieder dafür Opfern xD
     
  12. Digitalnomade

    Digitalnomade Antonowka

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    359
    Wie soll das denn funktionieren? Ich versteh das nicht, da ist zwar ne Anleitung aber nur für Vista?
    CSS hat gerade Stress gemacht und mir gesagt, dass ich einen veralteten Grafiktreiber habe. Und Catalyst lässt sich nicht starten. Deswegen ja auch dein Link, aber wenn ich mir das Programm runterlade, will er noch einen Download (.net Framework 2.0?!). Kann's also nicht installieren? Und wenn ich auf die AMD Seite gehe und mir den neuesten Treiber lade, sagt er mir, dass er nicht installiert werden kann. Das hatte ich bei BC 1.2 alles nicht. Also meine Bitte: HILFE!

    btw. Wieso kann man keinen Links mehr posten? Also zu eBay oder so?
     
  13. Lisboa

    Lisboa Gast

    Die Bezeichnung des in Boot Camp 1.3 beta gelieferten Treibers für das MB Pro mit ATI-Grafikkarte stimmt überein mit der Version, die ich Ende Mai bei AMD/ATI heruntergeladen habe. Die Software Catalyst zum Konfigurieren der Grafikkarte liefert Boot Camp V1.3 nicht mit. Aber diese bei ATI angebotene Software läuft ohnehin nicht auf meinem MacBook Pro, jedenfalls nicht mit der deutschen Version von Windows XP, vielleicht mit der amerikanischen?

    ".net Framework 2.0" (siehe Digitalnomades Posting) gibt es wohl kostenlos bei Microsoft.

    Sehr erfreulich ist, dass die neuen Tastaturtreiber jetzt auch Tastenkombinationen für "Druck", "Druck Fenster", "Pause", "Einfg" auf der integrierten Tastatur des Mac Book (Pro) bereitstellen. Die Tastenkombination "Alt" "Ctrl" "M" erzeugt allerdings das Zeichen "µ" nicht mehr. Früher funktionierte das wenigstens in einigen Programmen. Jetzt gar nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen