1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Boombox Leistung??

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von campino74, 14.03.06.

  1. campino74

    campino74 Macoun

    Dabei seit:
    23.06.04
    Beiträge:
    116
    hallo zusammen

    kann mir jemand sagen was die boombox von apple
    für ne leistung hat. und zwar in watt sinus. finde auf der apple
    seite keine angaben darüber. die schreiben nur was von db`s.

    danke und gruss
    campino
     
  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
  3. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Äh, schön, so Manuals,
    wo steht da aber die Wattzahl? Da sind doch gar keine Spezifikationen drin?
     
  4. campino74

    campino74 Macoun

    Dabei seit:
    23.06.04
    Beiträge:
    116
    das bringt mir auch nichts.
    steht auch nichts drin. :mad:
     
  5. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Hi,

    ich habe auch schon mal im Netz geguckt, leider aber nichts gefunden. Warum Apple die wohl nicht mit angiebt? Muss mal jemand messen, der so ein iPod HIFI hat.
     
  6. campino74

    campino74 Macoun

    Dabei seit:
    23.06.04
    Beiträge:
    116
    vielleicht weil 2x20 watt sich doch nicht so gut anhört.;)
    dann doch lieber was von db schreiben was sowieso niemand versteht. o_O

    hat sie schon jemand live gehört?
     
  7. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    man kann die Werte ja immer noch in den beliebten Watt PMPO angeben - dann werden sie garantiert gross. Damit kann ein System mit einem 5 Watt Netzteil doch glatt 100W PMPO angeben .... (PMPO bedeutet, dass der Lautsprecher die angegebene Leistung 50ms lang aushält, ohne zu verdunsten - tolle Angabe!). Aber da der Konsument heute diese idiotischen Angaben gewöhnt ist (Boaaah - mein Autoradio hat 500W PMPO!) ist die ehrliche Angabe in Watt Sinus marketingmässig nicht mehr sinnvoll.

    Gruss
    Andreas
     
    1 Person gefällt das.
  8. ClausB

    ClausB Boskoop

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    41
    Ich verstehe nicht was sich die Leute von der Watt Angabe versprechen?.....
     
  9. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Hallo Claus B, Du hast geschrieben, Du hättest Deinen Rechner von FundK in Hannover, haben die schon die Hi-fi Kiste? Bin die Tage in der Nähe von Hannover, da ist ja wochentags tagsüber nie was los, da könnt ich mir die Box mal anhören.
    Vielen Dank, kammerflimmern
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Moin wAxen,

    wozu soll das gut sein? Watt Sinus heißt genau NICHTS. db dagegen sagt dir wie laut die Dinger sind und darum geht es den Leuten ja, wenn sie nach Watt fragen.


    Gruss KayHH
     
  11. ClausB

    ClausB Boskoop

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    41
    Hi, hab ich beim letzten mal ehrlich gesagt nicht drauf geachtet, ruf da einfach vorher mal an.
    Ich weiß nicht ob du es schon weisst aber die sind umgezogen und haben jetzt ein schönes Ladengeschäft (keine Treppen mehr steigen ;) ) http://web.mac.com/achannover/iWeb/FundK%20Apple%20Center%20Hannover/Willkommen.html

    LG
    Claus
     
  12. ClausB

    ClausB Boskoop

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    41
    dem kann ich nur zustimmen und über die Klangqualität sagt Watt auch nichts aus
     
  13. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Ja, der Laden ist schön, gerade im Vergleich mit dem kleinen Gravisladen (waren die früher nicht größer am Klagesmarkt?). Ruf ich halt vorher mal an. Dank dir.
     
  14. campino74

    campino74 Macoun

    Dabei seit:
    23.06.04
    Beiträge:
    116
    das machen db angaben aber auch nicht, oder lieg ich da falsch.? o_O
    wollt halt einfach wissen wie die boombox im vergleich mit den anderen lösungen für den ipod abschneidet. nur auf die leistung in watt bezogen.

    ums probehören kommt mann sowieso nicht drumherum.
     
  15. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Was solls? Wer nicht grad in ner Landvilla wohnt kann seine Anlage doch eh net aufdrehen ohne das der Nachbar nen Herzkasperl kriegt. Da reichen 2x20 Watt Sinus völlig um dich zu beschallen.

    Gruß Schomo
     
  16. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ja diese Wattangabe sagt nicht aus. viele leute schauen leide nur auf das.

    Ich habe ein Kollege der hat ne HighEnd Röhrenverstärker. Mit zwei Monoblocks Vorverstärker... d.h. für den linken Kanal einen und für den rechtenkanal einen. Dazu natürlich noch ne Endstufe. Die haben eine Leistung von 15 Watt !!!!....wenn der nur ganz wenig aufdreht, kann man nicht mehr miteinander reden.


    Es gibt auch so richtig teure Highend Boxen, welche nur 4 Watt haben.... auch dann kann man bei mittlerer Leistung kein Wort vom anderen verstehen.
     
  17. ClausB

    ClausB Boskoop

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    41
    db sagt auch nichts über den Klang sondern nur über die maximale Lautstärke bei 1m Entfernung aus
    Wenn es dir um die Lautstärke geht sagt dir die Leistung in Watt aber auch nichts über die Lautstärke. Also wirst du daraus auch keinen Vergleich ziehen können. Über die Qualität sagt dir Watt also auch nichts, sonst müsste ja zb ein Vollverstärker Accuphase E-530 mit nur 60 Watt pro Kanal (Class-A) schlechter sein wie ein Universum Quelle Komplett 1000W BumBum! Also ich weiß wirklich nicht was ihr da vergleichen oder beurteilen wollt mit eurem Watt??
     
  18. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Stellt sich mir nur die Frage: mit welchem Zahlenwert lässt sich nun die Qualität eines Lautsprechers ausdrücken? Rauschabstand? Frequenzbereich?
     
  19. campino74

    campino74 Macoun

    Dabei seit:
    23.06.04
    Beiträge:
    116
    also auf gut deutsch. papier nimmt alles an.
    wenn mann nen vergleich will gibts nur eins: probehören. richtig?
    oder gibts irgentwelche messungen und zahlen die darauf hinweisen wie "gut" ne anlage klingt?

    versteh nicht sooo viel von dieser ganzen musik geschichte. höre sie nur saugerne. :p
     
  20. MASH

    MASH Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    313
    warum heist das gar nichts, haben das irgendwelche Menschen zum Spass erfunden..o_O

    Richtig sollte es eigentlich Sinus-RMS-Leistung heißen
    Die Sinusleistung ist massgebend. Nur sie stellt die Dauerleistung eines Verstärkers dar, d.h. nur diese Angabe ist vergleichbar. RMS entspricht der Sinus-Dauerleistung.

    Für die die es Verstehen:http://de.wikipedia.org/wiki/Sinusleistung

    und Sorry ich hab noch nie gehört, das jemand nach dB fragt wenn er was über die wahre Verstärker-Ausgangsleistung wissen wollte.

    dB kannst bei nem Düsenfliegschrauber messen, aber das benutzt doch niemand um ne Leistung von ner Anlage/Verstärker zu vergleichen
     

Diese Seite empfehlen