1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth Terror

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von sebulba, 25.09.06.

  1. sebulba

    sebulba Gast

    Guten Abend in die Runde!

    Als neues Mitglied grüße ich alle und hoffe, hier eine nette Community gefunden zu haben.

    Ich habe ein seltsames Problem: Ich benutze gerade meine Bluetooth Tastatur in Verbindung mit einer kabelgebundenen Mighty Mouse an einem PN G4 1.67 unter 10.4.7 und ich kann:

    a) den Ziffernblock nicht benutzen und
    b) ab einer gewissen Zeit auch meine Maus nicht mehr einsetzen. Der Zeiger bewegt sich zwar noch, aber Klicks bleiben unbeantwortet.

    Ist dies nun ein "known issue" oder hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

    b) tritt ein, wenn ich wiederholt am Ziffernblock herumhacke, um ihn irgendwie zur Annahme voon Ziffern zu bewegen. Er funktioniert z.Zt nur wie eine Art Cursor-Fernbedienung.
     
  2. sebulba

    sebulba Gast

    Hallo? Hat da noch niemand von gehört?
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    vl funkt das händy dazwischen?o_O
     
  4. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    kurze zwischenfrage:
    batteriestatus der tastatur?
    gibt es mehrere funkende elemente in der nähe?
     
    #4 wescom, 27.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.06
  5. sebulba

    sebulba Gast

    Weder Handy noch leere Batterien sind zutreffend. Alles frisch. Ich habe sogar zwei Tastaturen (nacheinander!!!) probiert. Der Effekt tritt bei beiden auf. Ein paar Mal auf dem Nummernblock rumgehackt und weder Maus noch Tastatur (auch nicht die eingebaute) reagieren. Da hilft nur ein Neustart.
     
  6. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    kann es hier ein kompatibilitätsproblem geben? wer ist der hersteller der tastatur bzw. genaue tastaturdaten (hersteller & modellnummer)
     
  7. sebulba

    sebulba Gast

    Das vergaß ich zu erwähnen: es sind Apple Wireless Keyboards. Das ist ja das Unfaßbare.
     
  8. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    dann würde ich dieses problem mal an apple eskalieren
     
  9. anema

    anema Macoun

    Dabei seit:
    22.01.06
    Beiträge:
    119
    hallo!
    hatte ein ähnliches problem.. habe eine bluetooth apple tastatur und eine usb apple maus. wenn ich auf dem numblock getippselt habe, blieb die funktion der maus aufs rumfahren beschränkt (klickse wurden nicht korrekt ausgeführt).
    mein fazit: die tasten im numblock haben funktionen für die maus (zb. taste "0" markiert ab dem standort des mauszeigers) wenn man nun die taste daneben betätigt (das ist der punkt "."), wird diese funktion deaktiviert und man kann mit der maus wieder weiterarbeiten bis zu dem punkt, wo man sich wieder über den numblock hermacht.
     
    #9 anema, 02.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.06
  10. sebulba

    sebulba Gast

    Genauso ist es. Das ist doch oberscheixxe
     
  11. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Hat es vielleicht wasda mit zu tun (Die Numerische Tastatur anstatt der Maus benutzen, Systeminstellungen -> Bedienungshilfe) ? Vielleicht ist das aktiv.
     

    Anhänge:

  12. anema

    anema Macoun

    Dabei seit:
    22.01.06
    Beiträge:
    119
    genau das wars. schon wieder was dazu gelernt ;)
     
  13. sebulba

    sebulba Gast

    Genau das war's auch bei mir. Super! Vielen Dank.

    Da muss man erst mal drauf kommen!

    Aber jetzt geht's.

    :) :) :) :) :)
     
  14. hollyzolly2000

    hollyzolly2000 Erdapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    3
    Bei mir auch, danke!

    Hatte das gleiche Problem, nach dem Update auf Tiger.
    Bin jetzt richtig glücklich, da ich es einfach gewohnt war, Zahlen über den Ziffernblock einzugeben, was immer zu einem Chaos geführt hat. Nochmals Danke für den Tipp
     

Diese Seite empfehlen