1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth Mouse immer wieder neu anmelden

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von kaule, 28.03.06.

  1. kaule

    kaule Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich hab mir zu meinem ibook die pilotmouse mini bt von kensington zugelegt und bin mit ihrer funktion auch sehr zufrieden. Was mir nur nicht gefällt, ist das ständige neue anmelden über das ibook-interne bluetooth, egal ob bei neustart, standbye-modus oder wenn die batterien gewechselt werden.
    Hat da jemand ne idee, wie sich die mouse automatisch anmeldet oder angemeldet bleibt? Ich dachte eigentlich, es würde reichen, bluetooth am ibook immer aktiv zu lassen und dann bloß den connection-button an der mouse zu drücken. Aber da tut sich, trotz der aktuellsten mouseworks-version gar nichts. :(

    Mit apfeligen Gruß
    kaule
     
  2. DocSenilus

    DocSenilus Erdapfel

    Dabei seit:
    22.04.07
    Beiträge:
    2
    Hi, ich hab das gleiche Problem mit meiner Mighty Mouse. Wenn ich mein iBook zuklappe, die Maus natürlich auch ausschalte, muss ich beim nächsten Aufklappen wieder fünf Klicks mit der Bluetooth-Erkennung und -Verbindung durchführen, bis sie wieder erkannt ist.
    Kann man das automatisieren? Ich bin noch nicht so versiert am Mac, suche auch weiter, doch für einen Tipp, wie man die Anmeldung der BT-Maus automatisch ausführen kann, wäre ich sehr dankbar.
     
  3. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Ich lasse die Maus eingeschaltet... Da ich neben dem Akku noch zwei weitere Paare an Akkus habe, die immer geladen werden wenn das aktuelle Paar in der Maus ist, habe ich eigentlich nie Probleme.

    Was auch hilft (z.B. nach Akkuwechsel): Buetooth eingeschaltet lassen, Maus ausschalten (OSX meldet, dass der Kontakt abgebrochen ist), Akku Wechseln, Maus einschalten.

    Bei mir dauert es nur einen kleinen Augenblick und die Maus ist wieder online.

    Achso, ich habe eine Apple Wireless Maus...

    Lg
     
  4. Melchior73

    Melchior73 Jonathan

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    83
    Hallo,

    bei mir hat die Mighty Mouse nun 14 Tage lang nach Neukauf genau das getan was sie sollte. Seitdem ich aber nun mein Handy bei Bluetooth angemeldet hab um mit iSync zu synchronisieren, wird sie bei jedem Neustart nicht mehr automatisch verbunden.

    Sprich: ich muss mittels Touchpad immer erst wieder neu konfigurieren.

    Wieso geht das automatische plötzlich nicht mehr?

    MM
     
  5. Wolfbert

    Wolfbert Jonagold

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    19
    Hallo Melchior,

    den gleichen Fehler hab' ich auch gemacht. Ist zwar ganz nett, dass ich mein MB jetzt übers Handy steuern kann, dafür nervt dieses ständige Suchen und Neukonfigurieren der Maus fürchterlich.

    Gibt's in der Gemeinde jemanden, der zwischenzeitlich eine Lösung dafür gefunden hat? Kann man die Handy-Anmeldung irgendwie rückgängig machen - und verstehen sich dann Mac und die eifersüchtige Maus wieder besser?

    Viele Grüße,
    Wolfi
     
  6. MM2410

    MM2410 Granny Smith

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    12
    Tät mich auch interessieren. Ich muss meine Mighty Mouse auch immer neu anmelden.
     

Diese Seite empfehlen