1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth bei iBook ausgefallen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von berndrobert, 03.06.06.

  1. berndrobert

    berndrobert Alkmene

    Dabei seit:
    14.02.05
    Beiträge:
    34
    Servus,

    gerade eben hat meine Freundin den Bluetooth- Empfang in der Menüleiste versehentlich deaktiviert. Jetzt lässt es sich nicht mehr starten, die Systemeinstellungen für BT sind tot. Also keine Verbindung mehr zu Maus und Tastatur.

    Da Sie den Rechner als Desktop-Ersatz nutzt, am Dienstag ihre Diplomarbeit fertig haben muss und leider kein Apple-Händler in der Ecke ist, brauchen wir jetzt dringend einen guten Tipp. Danke!
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Helfen kann ich dir leider nicht, aber wenn´s mit Bluetooth nicht klappen sollte und die Sache so wichtig/dringend ist, dann kauf doch noch schnell ein X-beliebiges Tastatur-/Maus-Set mit USB Empfänger, damit wenigstens über´s Wochenende weitergeschrieben werden kann.

    Viel Erfolg.
     
  3. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    Hallo,

    erstmal keine PANIK! ;)
    Vielleicht ist die Batterie leer?
    Könnte ja sein... o_O
     
  4. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    was bedeutet tot bei prefpanes?
     
  5. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Mal neu gestartet? Erstmal das machen
    Wenn das nichts hilft, mal den PRAM resetten geht folgendermassen:

    Command (Apfel), Option (ALT), P, und R gedrückt halten während das Book aus ist, mit gedrückten Tasten das Book starten und schön weiter drücken, jetzt das Book 3 mal neustarten lassen (fährt nicht hoch, sondern geht direkt wieder aus) dauert also ca 10-15 sek insgesamt und dann nochmal Probieren. Die tasten natürlich auf der Book-Tastatur drücken und nicht auf dem Blutfuss Kram.
    Alternativ und am günstigsten ist erstmal: Die internen Eingabegerät nehmen.
     
  6. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    913
    du hast bluetooth deaktiviert?
    Dann geh doch in Systemeinstellungen (Spotlight : "System") und dann einfach wieder aktivieren.

    Ansonsten Backup alle Dateien und Neuinstallieren :(!

    Viel Glück und versucht euch keinen Stress zu machen.
     
  7. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    iBook aufklappen und das Touchpad und die iBook-Tastatur verwenden ?!

    Wenns so dringend is kann man wohl auch mal über die Laptop-Eingabemethoden was schreiben. Immerhin ist es auch ein iBook und kein MacMini *augenverdreh*
     
  8. Andy001

    Andy001 Gast

    er hat doch gesagt von seiner freundin un nicht sein eigener mac
     
  9. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    is wohl egal wer den ibook aufklappt und dann damit tippt ???
     
  10. berndrobert

    berndrobert Alkmene

    Dabei seit:
    14.02.05
    Beiträge:
    34
    Et läuft

    @schlingel: Bingo, der PRAM-Reset hat geklappt - tiptop3sterne! Das Wochenende ist gerettet. :-D Vielen Dank auch an alle anderen!
     

Diese Seite empfehlen