1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blue Ray oder HD DVD - was wird sich durchsetzen?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von M.H, 15.07.07.

?

Was wird sich durchsetzten - Blue Ray oder HD DVD

  1. HD DVD

    27 Stimme(n)
    14,6%
  2. Blue Ray

    134 Stimme(n)
    72,4%
  3. Kombinationen von Beidem

    24 Stimme(n)
    13,0%
  1. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Hallo allesamt,

    habe im letzt die Saturn Werbung gesehen, in welcher ein "Einstiegs-" Angebot gemacht worden ist:
    Komplette Sony Playstation 3
    Dazupassende Fernbedienung
    und ein (glaub zumindest) Konzert auf Blue Ray

    Jetzt will ich mal in die Runde fragen, was sich durchsetzen wird BlueRay oder HD DVD??

    Ich werde mir warscheinlich dieses Angebot zulegen aber da hab ich noch eine Frage, ob Blue Ray auch die klassische DVD Unterstützt??

    Danke im Vorraus
     
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    ja ich hoffe es wird sich das durchsetzen, was mehr speicherplatz bietet. denn darauf kommt es ja wohl nur an!?
    also ich hoffe, dass sich die blue-ray durchsetzen wird.
     
  3. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Wenn ich nen Blick in die Videothek werfe, dann steht da wesentlich mehr Blueray Zeugs als HD-DVD Filme. Wie es bei den Datenträgern aussieht, weiss ich aber nicht.
     
  4. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Blu-ray oder HD-DVD? o_O
    Dazu passt gut diese Meldung von heute. :oops:
     
  5. macsess

    macsess Elstar

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    73
    Ich denke, daß Sony´s PS3 n gutes Stück Vorsprung schaffen wird, da nicht nur Filme, sondern auch Spiele auf Blueray rauskommen und somit die Herstellungskosten sinken werden. Außerdem is der Name BlueRay cooler :cool:

    Am Rande - von der PS3 als Mediacenter/Blueray-Player rate ich persönlich ab. Stand vor einem Monat genau vor dieser Entscheidung PS3/miniMac als Medaicenterrechner. Hab mich wegen dem Blueray und der Option geile Games zocken zu können zur PS3 hinreissen lassen.

    Vorweg - die PS3 ist eine geile Spielekonsole, aber zum DVD guggen oder Musikhören unbrauchbar, da der Lüfter bei leisen Passagen oder Zimmerlautstärke einfach zu stark stört. Auch die Menüführung und Fernbedienbarkeit ist eher "unhantlich", sobald man mal musikhören und surfen gleichzeitig will (der Musikplayer reagiert dann nicht auf die Fernbedienung, sondern der InternetBrowser wir angesteuert...)

    Ein FWUpdate soll zumindest das Lüfterproblem künftig beheben, weswegen ich noch mit einem Austausch warte. Aber wenn mal man Apple -logik und -optik (FrontRow) gewohnt is ;D ....

    greets XS
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Meine Glaskugel sagt: Ja.[​IMG]
    Komisch ist nur, dass sie in letzter Zeit immer nur noch "Ja" sagt. ;)
     
  7. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Welcher der zwei Technologien sich durchsetzen wird, hängt vor allem davon ab welche Industrien auf welches Format setzt.
    Insbesondere die Porno-Industrie wird ausschlaggebend sein, da Sie am meisten Umsatz schreibt.

    Das gleiche geschah damals mit VHS und Betamax.

    Diese Information habe ich von einem Universitätsprofessor einer Eliteuni, der sich ausschließlich mit It, Multimedia und Industriestandards beschäftigt.
     
  8. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    Ich vermute mal, dass alles auf Blue Ray hinausläuft. Ob er sich wirklich als Datenträger durchsetzt, abwarten. Freunde von mit, die in Rechenzentren arbeiten, haben erzählt, dass dort vor einem Gebrauch zurückgeschreckt wird. Wenn irgendwann einmal ein kleiner Fehler auftritt, sind große Datenmengen futsch. Dabb lieber CDRoms oder Single Layer DVDs.

    Für Filme lohnt es sich für den Endverbraucher derzeit auch nicht. Für bessere Bildqualität braucht man mindestens HDTV, eigentlich auch einen Beamer. Was derzeit als Titel auf dem Markt ist, behinhaltet Material, was kaum einen interessiert, aber die Datenmenge hochtreibt.

    Montrak
     
  9. smartin

    smartin Gast

    Ich hab letztens 'ne Werbung für einen DVD-Player gesehen, der beides unterstützt. Allerdings denke ich nicht, dass beide Formate konkurrenzlos nebeneinander exixtieren werden. dann würden die Leute nicht klarkommen, was ist denn jetzt kompatibel usw. Beides gibt's ja, und wirds meiner Meinung nach auch weiterhin beides geben. Ich denke allerdings, dass Blueray sich mehr durchsetzt, z.B. da die PS3 als eines der ersten Geräte auf diese Technik setzt.
     
  10. ilame

    ilame Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    17
    Das sehe ich auch so. Ein Teil der Porno-Industrie setzt bereits auf HD-DVD (Meldung bei heise). Wird wohl tatsächlich wieder ein Battle a la VHS/Betamax geben.

    Und bei den Verkaufszahlen der PS3....naja ;)
     
  11. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ich bin persönlich eher für Blu-Ray
    aber es werden wohl beide Formate weiterhin am Markt erhältlich sein
    und es wird mal wieder Multi-Format-Player/Recorder geben müssen
     
    #11 apple-byte, 15.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.07
  12. KayHH

    KayHH Gast

    Wenn es Dir um Filme geht, dann die gute alte Tauschbörse, würde mich bei den Preisen zumindest nicht wundern. Ich persönlich bevorzuge die DVD, die Qualität ist ausreichend.

    Geht es Dir um den Speicherplatz haben beide schon gegen die Festplatte verloren. Langsam, unsicher, zu klein und zu umständlich.


    Just my 2 cents.

    KayHH
     
  13. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Wann wird das (HD-DVD oder Blue Ray) Einzug in Macs erhalten?

    Vermutlich erst 2008, oder?
     
  14. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    stell dir mal vor, apple setzt auf blue-ray, weil m$ auf hd dvd setzt. und nun ist es aber so, dass sich doch die hd dvd durchsetzt.
    dann hast du in deinem teuren mac ein laufwerk, wo es kaum medien für gibt. ich hoffe, apple verbaut so lange wie es geht ein normales dvd laufwerk. man kann sich ja nen externes laufwerk dazu kaufen. aber so ist man auf der sicheren seite.
    in diesem fall würde nur ein combo gerät mit hd-dvd und blue ray in einem sinn machen.
     
  15. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    In der Pause bei uns in der Schule gibt es einen Brötchenstand. Ich habe mit meinem Kumpel (Windof-User) gewettet was gewinnen wird, er sagt HDDVD (auch Microschrott ist auf der Seite) und ich habe gesagt Blue Ray. Tja ich finde es komisch Blue Ray hat mehr Speicher als HDDVD, die Qualität ist ein ganz ganz kleines bisschen besser als die von Blue Ray, aber das fällt ja wohl kaum ins Gewicht, denn im vergleich zur DVD ist es ja schon enorm. Ich denke, dass es Blue Ray sein wird in Zukunft, aber die Laufwerke, können beides lesen.
     
  16. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Wie sieht es eigentlich aus mit der Abwärtkompatibilität?? Unterstützt Blue Ray und HD DVD auch die alte DVD und CD?? Wie sieht das momentan mit dem Angebot der Filme und der Verfügbarkeit (wo kann man die Medien kaufen) aus??
     
  17. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    oh mein gott das tut weh in den augen wie oft hier Blue-Ray geschrieben wird...
    das heißt Blu-Ray ... wenn ihr immer meckert das wer iPod, Mac oder sonstwas von Apple falsch schreibt kann ich mich dadrüber mal äußern ...

    btw. mir ist HD-DVD lieber weil ich Sony hasse (Rootkit, Akkus, PS3) und weil die HD-DVD Player billiger sind (werden)
     
  18. kinglui

    kinglui Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    140
    Ich denke aus der Hüfte schieße sollte man hier nicht. Momentan hat die Blu-Ray Disc den Vorteil der höheren Auflösung. Die HD-DVD ist hierzu jedoch auch im Stande, es gibt nur noch keine Player. Es wird jenes Format durchsetzen, welches den Exklusiv-Vertrag mit der Pornoindustrie erhält.
    Ich persönlich bevorzuge die HD-DVD da Blu-Ray schon seit sovielen Jahren herumgeistert und immernoch keine Akzente gesetzt hat ausserdem von Sony stammt. PS3 hin oder her, das Angebot der Filme und günstiger Player ist doch das KO-Kriterium.

    Erinnert mich irgendwie an die 80er mit BetaMax und Video2000 :)
     
  19. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Mein Orakel sagt:

    Das schlechtere System wird gewinnen. Ist doch fast immer so. ;)
     
  20. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Da nun eine PS 3 im Hause ist,setzte ich auf die Blu-Ray Technik. ;)
     

Diese Seite empfehlen