1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blu-ray Disc

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Crasher, 20.01.06.

  1. Crasher

    Crasher Gast

    Hallo zusammenn,
    ich habe aus verschidenen Quellen entnommen, das schon seit längerer Zeit ist die neue "Art der DVD" auf dem Markt ist "Die Blu-ray Disc" un da wollte ich mal fragen was ihr so alles dazu wisst? Ob es sich lohnt diese neue Technik anzuschaffen oder sollte man(n) warten bis sie ausgereifter ist oder bis es etwas besseres gibt.
    Schreibt halt mal was ihr über die Blu-ray Disc wisst.;)

    Gruß Crasher
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Die Hersteller streiten sich noch ob sie jetzt HD-DVD oder Blu-Ray Disc als Nachfolger haben wollen. Veschiedene Firmen haben da unterschiedliche Vorstellungen (NEC, Microsoft, Toshiba, Intel, IBM und Time Warner wollen HD-DVD, Matsushita, Pioneer, Philips, Sony, Thomson, LG Electronics, Hitachi, Sharp, Dell, Apple und Samsung wollen Blu-Ray).

    Fakt ist, dass für beide Formate dieses Jahr Geräte auf den Markt kommen sollen. Ich selber werde noch etwas warten bis ich investiere, denn 1. werden Preise sinken, 2. wird es evtl. Duo-Geräte geben und 3. wird sich evtl. nur ein Format durchsetzten.
     
  3. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    Momentan streiten sich die Blu-Ray und die HD-DVD Fraktion noch, welches das bessere ist. Die einen sind kompatibler mit alten Medien und billiger (HD-DVD) auf die anderen passt mehr drauf und erhält wahrscheinlich ein ganz eigenes DRM (Blu-Ray).

    Sony puscht ganz stark die Blue-Ray (vermutlich, weil so eine in deren neue Playstation reinkommt) und hat viele (Film-) Produktionsfirmen hinter sich.... Toshiba ist der Anführer der HD-DVD-Gruppe und verspricht vor allem Rückwärtskompatibilität (eben auch mit Computerlaufwerken) und hat die ganze Asien-Electronic-Connection (Fujitsu, Kenwood, Canon, etc..) hinter sich, was in der Vergangenheit gut für die Verbraucher war...

    Im Moment brauchst Du Dir noch nichts anzuschaffen, weil's noch nix gibt :)

    Es wird ohnehin spannend, wer das Rennen macht. (Hoffentlich reiten sie das nicht wieder so tot wie damal Betamax - danach mußten wir uns ewig mit dem VHS %$%/&* rumärgern)

    Apple hat übrigens vor kurzem mal gesagt, daß man beides unterstützen will...
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  5. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    @holger:Hast du einen Link?
     
  6. Crasher

    Crasher Gast

    Huiii Danke Leute,
    das ging aber schnell, aber ich hatte mal im RSS der Macwelt gelesen das Pioneer einen Brenner für Blu-ray rausbringen will. Da http://www.macwelt.de/news/hardware/335723/index.html! aber ich bin mir da nicht so sicher deshalb habe ich auch geschrieben.
    Aber du hast Recht .holger ich warte noch ein wenig bis die Technik ausgereifter un die Preise billiger sind.

    Gruß Crasher
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    also auf der offiziellen Seite der Blu-ray Disc Association sehe ich ein Applelogo - also werden wohl Steve und Co in der Association sein und die BRD (oh..... ich mein die Blu-Ray nicht die Bundesrepublik) fördern.
     
  8. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    ich dachte an einen Wikipedia-Link... (war nur zu faul selbst zu suchen :)). Apple wird vermutlich beide Varianten unterstützen müssen (falls sich beide durchsetzen).
     
  9. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  10. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    Es war schon spät und die Augen schwer :-D
     
  11. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    also auf der Webseite der HD-DVD Group findet sich kein Hinweis auf Apple. Klar, wenn irgendwer ein HD-DVD Laufwerk für Firewire oder was auch immer baut wird man das sicher am Mac anschließen, aber so wie ich das sehe wird Apple "von Haus aus" erstmal reine Blu-Ray Laufwerke verbauen (warum sonst sollten die sich an der Blu-Ray Association beteiligen?).

    Sind natürlich alles nur Vermutungen (wie immer bei Apple) - aber dafür, dass Apple HD-DVD von Haus aus unterstützen wird finde ich keinen Hinweis.
     
  12. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    stimmt, war ja schon Mittag - Zeit zum schlafen ;)
     

Diese Seite empfehlen