1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Blog mit Passwortschutz

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Josa, 17.08.07.

  1. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Ich würde gerne einen Blog erstellen der nur bestimmten, von mir ausgewählten Personen zugänglich ist.

    Ich stelle mit das so vor: Wenn man auf den Blog geht muss man ein Passwort ein geben. Dieses Passwort kann ich dann an alle verteilen die den Blog sehen dürfen.

    bei blogspot.com gibt es schon eine ähnliche Funktion. Diese setzt aller dingsvorraus das alle "Blog-Besucher" einen Google-Account haben.

    Ich will aber nicht vorraussetzten das sich alle meine Freunde bei Google anmelden müssen.

    Kennt da jemand einen Blog-Anbieter der diese Kriterien erfüllt? Ambesten sollte es auch kostenelos sein ;)

    MfG Josa
     
  2. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Wenn dir blogspot ansonsten gefällt, würde ich einfach selbst einen neuen Account einrichten, das Blog für diesen Account freigeben und den Leuten das Passwort zu diesem Account schicken.

    Kann höchstens Probleme geben, falls einer der Leute sich wie im Kindergarten benimmt und das Passwort des Benutzers ändert o.ä.
     
  3. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Danke für den Tipp. Ich könnte mir nur vorstellen, dass es dann auch Probleme gibt wenn sich mehrere gleichzeitig anmelden ...
     
  4. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Wordpress kann man bei jedem einzelnen Beitrag einstellen, dass der Post passwortgeschützt ist.
     
  5. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Wenn du selber Webspace hast (der PHP und mySQL unterstützt) dann kannst du z.B. auch dort Wordpress installieren und einen Verzeichnisschutz einrichten.

    Wäre so meine favorisierte Lösung. (Aber du suchst ja wohl eher einen Bloganbieter)
     
  6. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Geht dass auch den Blogs die direkt bei wordpress.com gehostet werden?

    Extra einen Webspace zu kaufen/mieten kommt eher nicht in Frage. Erschwerend hinzu kommt dass ich keine Ahnung von PHP und mySQL.
     
  7. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    Bin mir nicht sicher, hatte bis vor einiger Zeit ein Blog bei wordpress.com und hoste jetzt selber. Prinzipiell hat aber wordpress.com mindestens alle Funktionen einer Standard-WP-Installation.

    Ich würde WordPress.com auprobieren. Gefiel mir besser als Blogspot.

    Beste Grüsse
     

Diese Seite empfehlen