1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildschirm stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von maclismarie, 06.04.06.

  1. Hallo zusammen!

    Ich habe ein Riesenproblem und hoffe, daß ich hier zu Ende schreiben kann, bevor mein Bildschirm wieder abstürzt. Ich habe ein iBook G4, das seit heute ständig den Geist aufgibt. Plötzlich wird der Bildschirm dunkel und läßt sich nicht wieder aktivieren. Wenn ich den Powerknopf drücke, geht der Ventilator an und es läßt sich nicht mehr hochfahren.
    Schließlich habe ich die Batterie einmal raus und wieder reingetan. Dann konnte ich wenigstens wieder hochfahren. Aber das Problem wiederholt sich. Nach einer Weile stürzt der Bildschirm und damit das ganze System wieder ab.

    Wer kann mir helfen???

    maclismarie in not :mad:
     
  2. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    läuft das teil denn noch wenn dein bildschirm aus ist?
    oder isses komplett aus und weg?

    hört man ja am lüfter oder anne rplatte.

    wenn du nen ipod hast, kannst den dann ja mal einstecken und sehen, ob er aktualisiert wird.
     
  3. Hallo angelone,
    im Moment läuft nur noch der Lüfter. Ich kann es überhaupt nicht mehr hochfahren. Sozusagen tote Hose.....???!!
    Gruß
    maclismarie
     
  4. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Kann es sein, dass Dein iBook in den Ruhezustand geht? Das passiert mir mit meinem manchmal (unter 10.3.9). Nachdem ich es aufgeweckt habe, fällt es wieder in tiefen Schlaf. Kannst du an der blinkenden Diode sehen.

    Wenn Du einen externen Monitor zur Hand hast, könntest Du den auch mal dranhängen, um das Problem weiter einzuschränken.
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Ram gecheckt?

    Gruß Schomo
     
  6. Ram???? Wie kann ich das denn checken???
    Der Ventilator geht nicht mehr aus und ich kann es überhaupt nicht mehr einschalten!!!
    Was kann man da jetzt noch tun (außer sich die Haare raufen ;))

    Übrigens: iPod drangehängt: nichts passiert, er lädt nur Strom auf, aber keine Verbindung.

    Zum Ruhezustand: keine Ahnung. Ich habe jedenfalls nach dem letzten Bildschirmausfall den Powerbutton gedrückt, worauf sich das Ding verabschiedet hat und nur noch den Ventilator arbeiten läßt.

    Gruß
    maclismarie
     
  7. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Ram rausbauen. Falls du zwei Bausteine drin hast ist vielleicht einer defekt.

    Gruß Schomo
     
  8. Sorry, aber ich bin nur ein einfacher Apple-User, kein Experte!
    Wie kann ich das Ram ausbauen? Welche Bausteine???

    Gruß
    maclismarie
     
  9. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Wo Schomo das mit dem RAM schreibt:
    Ich hatte mit meinem ersten Notebook (von dieser Firma aus Österreich *schüttel*) mal ein RAM Problem, dass sich ähnlich äußerte: Erst lief alles normal, dann nur noch psychodelic auf dem Schirm. War ein loser Kontakt am RAM Baustein.
    Damals konnte ich den Rechner noch benutzen, wenn ich ihn nicht mehr anfasste = ext. Tastatur und ca 30 min warm laufen ließ (später dann schneller mit dem Fön :) - das hat ihn dann endgültig gerissen). Hast Du nur den internen RAM oder auch einen zusätzlichen Riegel?
     
  10. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Guckst di hier: http://www.ifixit.com/Guide/84.4.0.html
    Du hast entweder 256MB oder 512 MB auf dem Board fix. Dann kannst du noch einen 2. Baustein drin haben.

    Nicht vergessen nicht die goldenen PINs anfassen wegen der statischen Aufladungen.

    Gruß Schomo
     
  11. Meine Lieben, Ihr sprecht spanisch für mich!
    Bitte nochmal langsam: was ist ein Riegel?
    Und welche goldenen Pins????
    Gruß
    maclismarie
     
  12. pfedo

    pfedo Empire

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    86
    Bin mir eigentlich ziemlich sicher das Schomo recht hat.
    Hatte nämlich genau das selbe Problem mit meinem aktuellen iBook.
    Mitten im Arbeiten ging das Display aus, nur SleepMode (Deckel zu und wieder auf) brachte auf die schnelle Lösung. Dann nach einigen Malen ging es ganz aus und ließ sich auch nihct mehr hochfahren, erst nachdem die Batterie kurz raus und wieder drin war. Habe mir dann (Garantiefall) beim Händler die Speichererweiterung austauschen lassen. Das war vor 4 Monaten,seitdem war nichts mehr. Also lass das mal beim Händler checken, sofern du noch Garantie hast!
     
  13. Hab mir die ifix-Seite angesehen. Ihr meint, ich soll das Ding aufmachen?????? Ram raus und wieder rein und dann geht es wieder??
    Sorry, aber ich hab echt keine Ahnung!
    Gruß
    maclismarie
     
  14. pfedo

    pfedo Empire

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    86
    Also nochmal ganz langsam: :)

    Riegel ---> "Speicherriegel" Das sind die Bausteine deines Arbeitsspeichers, liegen beim iBook relativ zugänglich unter der Tastatur.

    Pins ---> Am Speicherriegel sind viele viele kleine Pins, mit denen der Riegel (s.o.) in den dafür vorgesehenen Steckplatz reingesteckt wird.

    Die Frage für dich ist nun: Wie alt ist das iBook? Hast du noch Garantie? ---> Wenn ja ab zum Händler, der wird sicherlich den Speicherriegel auf seine Funktion testen, und wenn das der Defekt ist (wovon ich ausgehe) wird selbiger getauscht.

    Gruß
     
  15. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Na dann hoppedi hopp zum Service. Ich hoffe du hast jemanden in deiner Nähe, oder kennst einen PC Bastler, das muss kein Mac User sein, das kann jeder der a bisserl mit PCs rumbastelt. Eigentlich ist es aber nur Selbstüberwindung.

    Zur Info:
    RAM ist dein Arbeitsspeicher, der kleine goldene Kontakte hat, mit Hilfe derer dieser in der Halterung dafür den Kontakt herstellt.

    Gruß Schomo
     
  16. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Die RAM Bausteine sind Hardware-Teile deines Computers. Riegel sagt man, weil sie in der Form eben wie Riegel aussehen, die Pins sind die goldenen Kontakte am unteren Ende:
    [​IMG]
    Dein iBook hat zwei Stellen, an denen RAM Riegel eingebaut sing bzw eingebaut sein können. Der eine sitzt tief im iBook und wird von Anfang an mit ausgeliefert. Den zweiten kann man auch selber nachrüsten. Wie das geht, steht z.B. in dem Link, den Schomo gepostet hat.
    Wenn Du dein Book noch mal zu laufen bekommst, dann kannst Du unter Apfel => Über diesen Mac => weitere Informationen => Speicher nachgucken, was für RAM Du wo verbaut hast (siehe Anhang, 1 Mal Build In, 1 Mal nachgerüstet).

    Viel Erfolg ;)

    /Edit: pfedo/Schomo waren schneller, hier kann man sich auch keine Minute Zeit nehmen ;)
     

    Anhänge:

    • RAM.jpg
      RAM.jpg
      Dateigröße:
      24,5 KB
      Aufrufe:
      100
  17. Vielen Dank! Ich habe einen Hardware-Schutz bei Gravis. Das iBook ist zwei Jahre alt.
    Was ich jetzt anscheinend gelernt habe ist, daß es in jedem Fall ein Hardware-Problem ist.
    Geht der Ventilator eigentlich irgendwann von selbst wieder aus? Oder läuft sich der einen Wolf?

    Gruß
    maclismarie
     
  18. Nochmal vielen Dank an Euch alle!
    Ihr seid echt geduldig und ich habe eine Menge gelernt, obwohl mein liebes iBook noch immer seinen Dornröschen-Schlaf schlummert (mit Ventilator-Rauschen im Hintergrund). Ich hoffe, daß meine Daten alle heil geblieben sind.....!!

    Gruß
    maclismarie
     
  19. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    habe die gleiche geschichte gehabt.
    schon zum 3ten mal!!!!
    war jedesmal das selbe. finster und nur mehr durch akku zupfen und wieder anstecken wieder zum leben zu erwecken.
    nach einigen tagen ist dann garnix mehr hochgefahren ;-(

    und auch jedesmal das motherboard defekt!
    und jedesmal auf garantie bekommen.

    ciao
    mike
     
  20. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Wie 3x das Gleiche. Wahnsinn das ist ja bitter. Unglaublich, hab ich noch nie gehört. Kann es sein dass du Danger Seeker von Beruf bist? ;)

    Gruß Schomo
     

Diese Seite empfehlen