1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bildervorschau ohne iPhoto bitte!

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von suspects, 23.12.05.

  1. suspects

    suspects Gast

    Ich habe auf meinen Arbeitsplatz
    nen

    G4 dual 847 MHz
    1GB DDR SDRAM
    mit OS 10.3.9

    Zu Hause gehts mir besser! G5 dual
    und nen PC Intel Dual Core!!!!

    Es geht hier aber um den G4
    --------------------------------------

    Folgendes!
    Wenn ich mit der Digitalkamera Bilder
    auf den Mac ziehe und anschauen
    möchte sehe ich nur zwei möglichkeiten

    1. iPhoto (nervig)
    2. Vorschau (auch nervig!)

    Was ich tun möchte ist Bilder im oder
    gegen den Uhrzeigersinn drehen!

    Bei beiden Programmen dauert mir das
    zu lange! So das ich am liebsten mit der
    Windows Vorschau arbeiten möchte! Da
    das selbst auf nen Singelcore CPU mit
    z.B. 800 MHz wesendlich schneller geht!

    Gibts für Mac ein Opensource Programm
    im Stil von IrfanView?? Ich hab keine Lust
    dem Agenturchef zu sagen! "Ey, wir
    brauchen teuer ACD See!" Wäre totally
    pretty, shitty! Ich mein letzt endlich gehts
    ja mit Photogeschäft (Photoshop) ja auch!
    Aber ich finde um sowas mal schnell zu
    machen braucht man doch keen Photogeschäft?!

    Oder?!
    --------------------------------------------------
    Übrigens fand meinen Agenturchef das nicht
    so toll als er feststellen musste das der G4
    nur zwei USB Ports hat! Mussten alle flux noch
    so ein USB Mehrstecker bekommen! Hat ihn
    nicht so begeistert! Aber ich finds witzig wenn
    er sich aufregt! Ich glaube er ist intern doch eher
    ein Pc Liebhaber!
     
  2. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Graphicconverter
     
  3. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    graphicconverter.
    wurde vermutlich mit powermac und mit powerbook mitgeliefert, ist für dich also erst noch gratis....
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    10.4. da steckt alles was Du brauchst im OS mit drin.

    Gruß Stefan
     
  5. suspects

    suspects Gast

    Graphicconverter, mhhh ist nicht drauf! Leider
    sonst gibts kein weiteres Openscource Programm
    runterzuladen?!

    Trozdem Danke!

    -----------------------------------------------
    ich weiss das OS 10.4 dafür nette Programme
    hat, die sind aber teilweise Ressourcen technisch
    nicht wünschens wert!

    Ich mein wenn ich ein Bild umdrehen möchte dann
    möchte ich keine 5 Sekunden warten! You know?!
    ------------------------------------------------
     
  6. civi

    civi Gast

    Phoenix Slides

    Der Link vom Programmierer: http://blyt.net/phxslides/

    ist kostenlos, schlank und intuitiv. Beinahe perfekt, könnte noch schneller sein, das liegt aber daran - ich denke das jetzt mal so - , dass Quicktime im Hintergrund mitverwendet wird.
    Man kann aus der Anwendung auch direkt Dateien löschen - das geht bei AcdSee Classic für Mac nicht.

    Ausprobieren, es lohnt sich.
    Ich frage mich, warum hier andauernd Graphic-converter empfohlen wird. Das ist ja doch eher ein Bikdbearbeitungsprogramm, aber kein Viewer.
     

Diese Seite empfehlen