1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilder für die HP Komprimieren...WIE???

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Sveni, 09.10.05.

  1. Sveni

    Sveni Alkmene

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    33
    Hi Leute,

    wer kann mir den dabei helfen, Bilder so zu komprimieren, dass sie eine anständige HP-Grösse haben?
    Ich habe es mit dem GraphicConverter schon versucht, aber kriege es irgentwie nicht hin...kann damit wohl nicht so richtig umgehen. Gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit? Keine Ahnung was ich mal wieder falsch mache.

    Lieben Gruss Sveni
     
  2. Mac Uwe

    Mac Uwe Empire

    Dabei seit:
    30.10.04
    Beiträge:
    87
    hallo,
    um bilder zu verkleinern bzw. zu komprimieren kannst du die freeware smallimage2 benutzen. mit dieser software kannst du auch gleich mehrere bilder in einem rutsch bearbeiten.

    http://www.iconus.ch/fabien/smallimage2
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Was ist eine "anständige HP-Größe"?
    Meinst du mit Größe die Dateigröße in kB oder die Größe in Pixel?

    Aber für beides (Volumengröße und Pixelgröße) eignet sich GC (GraphicConverter).

    Hast du das Bild in GC geöffnet wird dir im Infofenster (ctrl-Apfel-i) die Pixelgröße angezeigt. Persönlich finde ich Bilder/Fotos/... mit max Breite bzw. Höhe von 600 Pixel meist ausreichend. Mit ctrl-Apfel-y kannst du dann das Bild auf deine gewünschte Größe skalieren ("Proportionen erhalten" sollte angeklickt sein). Mit Apfel-# kannst du das Bild in eine 100% Darstellung bringen. Genau so groß wird es dann auf der Webseite.

    Jetzt kannst du die Datei speichern (shift-Apfel-s). Das Dateiformat wählen (fürs Internet sind eigentlich nur GIF und JPEG interessant). Angenommen du wählst JPG aus. Da gibt es noch den Punkt Optionen. Da kannst du mittels Schieberegeler oben die Qualität beeinflussen. Den Ausschnitt der Vorschaubilder kannst du mit der Maus verschieben. Klick mal rein und schieb das Bild hin und her.

    Oder du wählst den Punkt aus, daß das Bild eine bestimmte Dateigröße erhält. Leider erkennt man dann nicht die Bildqualität.

    Bei Bilder im Netz auf normalen/durschschnittlichen/privaten/... Seiten halte ich so max. 70kB für angemessen. Kommt aber immer drauf an. 250 Bilder in der Größe sind trotzdem eine Datenmenge. Oder soll das Bild noch viel Größer (Pixel) sein und qualitativ besser, wird die Dateigröße natürlich auch größer.

    So. Das war mal viel auf einmal. Aber wenn du noch Fragen hast, ich poste den Vorgang in GC gerne mit Screenshots.
     
    #3 Herr Sin, 09.10.05
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.05
    Svenrique gefällt das.

Diese Seite empfehlen