1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bilder aus Iphoto in einen separaten Ordner kopieren nicht moeglich!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Herr Kolb, 29.06.07.

  1. Herr Kolb

    Herr Kolb Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    44
    Ich will meine 20000 Bilder auf eine externe HD in ein Verzeichnis spielen. Allerdings geht das mit drag and drop via iphoto nicht. Iphoto ist zu bloed und meckert dass Dateien in Verwendung sind (weil meine Kamera immer wiedere bei der Bezeichnung mit 0001 anfaengt habe ich sehr viele dateien mit gleichem Namen!)
    wie kann ich das loesen - ohne intern in den bilderordnern rumzuwuehlen?

    Gruss HK
     
  2. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
  3. Herr Kolb

    Herr Kolb Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    44
    DAnke fuer den link - leider hab ich mit der suche nichts gefunden! Der link loest auch nicht mein problem:

    Ich will ALLE Fotos aus Iphoto in EIN Verzeichnis kopieren (obwohl viele Dateien den gleichen Namen haben!)

    Gruss HK
     
  4. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ok, kopieren dürfte kein Problem sein … wenn Du auf deine Metadaten (z.B Schlüsselwörter) verzichten kannst - aber dessen bist Du dir ja wohl bewusst.

    Da Du auch keine spezifischen Namen angegeben hast, sollte folgender Automatorablauf genügen:

    1. Angegebene Finder Objekte abfragen (Dort den Ordner ~/Pictures/iPhoto Library/Originals reinziehen - oder sogar noch einfacher diesen Ordner einfach in ein leeres Automatorfenster reinziehen)
    2. Ordnerinhalt abfragen (Für jeden Unterordner wiederholen!)
    3. Finder Objekte umbenennen (Laufende Nummern hinzufügen - am besten zu neuem Namen wie "Shot" oder so)
    4. Finder Objekte kopieren (Dein Zielverzeichniss)

    Hast Du bearbeitete Fotos ( ~/Pictures/iPhoto Library/Modified) , solltest Du dir überlegen, ob Du sie in ein extra Verzeichniss kopierst oder aber die Originale ersetzen willst. Dann brauchst Du einen anderen Workflow

    1. Angegebene iPhoto Objekte abfragen (Fotoarchiv wählen)
    2. Angegebene Finder Objekte abfragen (Diesmal leer lassen!)
    3. Finder Objekte umbenennen (Laufende Nummern hinzufügen - am besten zu neuem Namen wie "Shot" oder so)
    4. Finder Objekte kopieren (Dein Zielverzeichniss)

    Gruss

    20000 Fotos … das wird eine gute Weile rödeln
     

Diese Seite empfehlen