1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bibliotheks rechte problem

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von caputter, 16.10.05.

  1. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    moin...

    ich habe gestern mal ein script laufen lassen was eigentlich alle Songtexte aus dem internet ziehen sollte. Dabei ist nur irgendwie was schief gegangen. Und heute kam der schock: iTunes startet nicht sondern schmeißt folgende fehlermeldung raus:

    Die Datei "iTunes Music Library" ist geschützt,
    befindet sich auf einem geschützten Volume oder Sie besitzen keine Schreibrechte für diese Datei.

    Ich habe iTunes bereits neu instaliert sowie die rechterepariert und jetzt bin ich mit meinem Latein am ende.

    die ganze musik liegt auf einer externen Festplatte aber das hat ja vorger auch keine Probleme gemacht.

    danke schon mal im vorraus

    Gruß Gregor
     
  2. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    vielleicht die rechte mal manuell, also im infofenster der jeweiligen datei auf Dich (benutzer) umändern?
    das könnte helfen.
     
  3. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    moin...

    danke erstmal für deine antwort. Ich habe gestern noch lange gebastelt mit rechten usw. hat aber alles nichts gebracht. Aber iTunes legt ja glücklicherweise ein Backup alter Librarys in einen extra ordner ab nun habe ich die aktuelle library datei auf den schreibtisch gezogen und die 2 alte datei umbenannt und an den platz gezogen wo die andere lag und nun läufts ich musste nur meinen Podcasts neu abbonieren aber das ist bei 5 stück ja kein riesen aufwand aber komisch war die ganze aktion schon.

    Gruß Gregor
     

Diese Seite empfehlen