1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bewertung?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von iPod-Mini-Besitzer, 13.11.05.

  1. Hallo!

    Meine Frage: Benutzt ihr die Bewertungsfunktion in iTunes und im iPod?
    Ich nicht, denn wenn ich einen Song schlecht finde, dann lösche ich ihn, damit ich wieder Platz für weitere (gute) Songs habe! Ich finde, wenn man bewertet ist das nur eine Momentaufnahme.
    Und außerdem ist doch jedes Lied auf seine Weise "cool"!

    iPod-Mini-Besitzer
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ich lösche selten Songs. Ich möchte das ganze Album am Stück haben. Es hindert einen doch auch niemand einen Song nochmals zu bewerten.

    Ich nutze es um zB eine Top 50 zu erstellen.
     
  3. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    jaja, die windowsbenutzer haben halt oft HD-knappheit... =) im mim habe ich 180GB frei auuf meiner 250.- dann hab ich eine 80 auf dem ibook und eine 160 extern! Im ganzen etwa 150 GB gebraucht.. =) also ich kann noch lange musik importieren ohne löschen zu müssen.. :p
    Gruss risiko90
     
  4. Na ja, ich habe eine 60 GB-Festplatte in meinem Notebook und habe nicht mal 10 GB genutzt (und habe aber 4 GB Musik)...
    An Speicher mangelt es bei mir nicht...;)

    iPod-Mini-Besitzer
     
  5. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Ich benutze sie gar nicht. Manchmal bedauere ich das, wenn ich z.B. intelligente Wiedergabelisten erstelle.
    Aber zwei Dinge sprechen dagegen: 1. Ist mir das zu Stimmungs abhängig, 2. Steht meine Faulheit dem im Wege. Ich habe ca. 17000 Songs, bisher hat keiner eine Bewertung. Also, wie sollte das gehen ;)? Im Moment bin ich am überlegen, ob ich die Sternchen für andersgeartete Markierungen mißbrauche, damit dieses nette Feautre nicht ungenützt herumdümpelt.
     
  6. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    @Phunky: Ich nutze Synergy um ganz eingfach während dem hören Bewertungen zu verteilen. Es gibt noch einige andere Programme, die das auch können.

    Ich habe anfänglich auch nicht bewertet, aber irgendwann sollte man damit anfangen. 70% meine Songs sind auch noch unbewertet - aber es läuft.

    So habe ich zB in der Partyjukebox eine Wiedergabeliste, welche alle Songs schlechter als 2-Sterne auslässt. So höre ich entweder ganz neues oder Songs, die ich sowieso gut bewertet habe.
     
  7. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    @ Herr Sin,

    ich habe da schon was weiß ich wie oft drüber nachgedacht. Es gibt da ja auch Sachen wie "rate me" was einen direkt "anspringt" immer wenn ein neuer Song kommt.
    Aber ich bin zu sehr Perfektionist, entweder alle oder keiner ;). Außerdem, das andere Problem ist halt die jeweilige Stimmung.
    Aber mal sehen, vielleicht schiebe ich die Bedenken ja irgendwann beiseite. Im Moment bin ich dabei die Musikrichtungen feiner zu strukturieren. Auch ein Haufen Arbeit.
     
  8. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    also ich bewerte auch immer mal....

    von meinen 5900 Songs waren mal 3200 bewertet... bis eines Tages... naja... bis iTunes auf die Idee kam meine Bibliothek als damaged zu deklarieren und den Zähler und alle Bwertungen wieder auf 0 zu setzen...

    naja, jetzt dümpel ich immer bei 500 Bewertungen rum... sehr ärgerlich!!

    Wenigstens:
    man sollte immer bewerten!
    Ich hab z.B. folgende Playlisten immer:
    nie gehört: hier rutschen alle Songs, die keine Bewertung und den Zähler auf 0 haben rein. Zufällige 200 Songs immer. Die dann auch auf dem iPod landen. Dadurch ist auch eine schöne Vielfalt immer beim Hören gegeben *gg*

    best of: alle Songs, wo der Zähler auf 10 oder höher, oder 5 Sterne bewertet wurden. Die sind immer auf dem iPod mit drauf.

    und dann Stimmungsabhängige Playlisten, die man am besten durch die Hinzunahme von Musikrichtungen setzt...
    so sind z.B. alle cafe del Mar-Alben bei mir unter Ambient und nur ein paar wenige Songs als Pop. Damit hab ich Songs für ruhige Stunden. Dagegen existieren noch Dance und Rock-Playlisten...

    es ist halt doch sehr einfach stimmungsabhängig das ganz hinzubekommen, denn jede Stimmung drückt doch irgendwie eine Musikrichtung aus ;)
    und wenn man für alles offen ist, und einfach nur klasse Musik hören will, dann the Best of :D
     
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich habe genau zu diesem Zweck eine smart playlist "not rated", in diese hoere ich immer mal wieder rein und bewerte die Stuecke.

    Irgendwann einmal (?) werden dann die Stuecke mit nur einem Stern durchgehoert, um zu entscheiden, ob ich sie behalten will ... ebenso werden dann mal die 4er und 5er durchgehoert, um zu checken, ob ich sie immer noch so gut finde ... allerdings ist's dazu noch zu frueh, solange ich einige Tausend unbewerteter Stuecke in der erstgenannten Wiedergabeliste habe :-D Und dann habe ich noch immer nicht alle meine CDs gerippt, geschweige denn meine alten LPs, Singles und 78er Schellackplatten, von denen ich noch nicht weiss, wie ich's anfange, sie alle zu rippen (ohne Plattenspieler zumal :eek:).

    Gruss, Tom
     
  10. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ich benutz die..... und hab auch Wiedergabelisten die die Bewertungen auswerten ;)
     
  11. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Ich habe diese Funktion noch nie in meinem Leben verwendet. Ich persönlich halte sie für überflüssig! Aber jedem das seine...

    Christoph
     
  12. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    harte Worte gegen eine Funktion, die es ermöglicht dein persönliches Empinden bei diesem Song zum Ausdruck zu bringen ;)

    sie ist auf keinen Fall nutzlos... sie ist anscheinend nur nicht jedermans Sache, denn die eine Hälfte liebt es automatisiert zu werden und die andere Hälfte liebt es Bewertungen aus eigener Sache heraus zu erteilen.

    wie gesagt... jedem das seine ;)
    *weiter meine Songs bewerten geh*
     

Diese Seite empfehlen