1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bewerbungssoftware für den Mac

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Venden, 23.10.06.

  1. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Ciao Gemeinde,

    meine Nachbarin ist auf der Suche nach einen neuen Job. Dummerweise hat sie nur ein Win-Rechner ohne Word etc. und im Büro will (und sollte sie auch) keine Bewerbung schreiben.

    Aus diesem Grund hat sie mich gefragt, ob sie an meinen Powerbook eine Bewerbung schreiben darf. Da ich ein netter Mensch bin, habe ich "Ja" gesagt und da ich ein wirklich netter Mensch bin, habe ich ihr auch ein Suchagenten bei Monster.de eingestellt.

    Am Samstag kam sie dann mit einen Bewerbungsbuch von einen Freund. Nur war dummerweise die Software nicht für Apple gedacht. Sie hat sich dann auch gleich auf den Weg zum nächsten Buchhandel gemacht. Mit dem Ergebnis (O-Ton Verkäufer): "Für den Mac führen wir sowas nicht!".

    Wieder bei mir habe ich bei Amazon und Gravis versucht was zu finden: Entweder war ich vom Freitag noch zu müde oder ich habe tatsächlich nichts gefunden.

    Gibt es überhaupt Bewerbungssoftware für den Mac? Wenn ja, welche kann man empfehlen und von welcher sollte man die Finger lassen.

    Und um euch anzuspornen (wer mein Blog kennt, hat schon einige Geschichten von der Nachbarin lesen dürfen): Sie ist blond, schlank und braucht Hilfe :-D

    Gruß
    Venden
     
  2. polyesterday

    polyesterday Stechapfel

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    157
    Also ich würde TextEdit (oder OpenOffice oder Word ...) benutzen und damit eine Bewerbung (das Anschreiben) und einen tabellarischen Lebenslauf verfassen.

    Verstehe jetzt nicht wirklich den Sinn einer "Bewerbungssoftware".
     
  3. Was ich mich gerade frage, was macht eine solche Software?

    Gibt man da einfach Text und Link zum Foto ein und die Software erstellt Bewerbungsunterlagen, stellt diese irgendwo online oder wie muss ich mir das vorstellen?
     
  4. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Ciao polysterday,

    das gleiche habe ich auch gesagt, aber sie will durch so eine Software ihre Bewerbung erstellen. Ist auch nicht mein Bier, soll sie doch machen...

    Ciao Soul Monkey,

    du füllst einige Felder und schon wird ein kompletter Lebenslauf + Anschreiben erstellt. Außerdem müssten lt. Buch einige Beispiele auf der CD sein...

    Ach fragt mich nicht, sie will so eine Software und gut ist. Mit ihr diskutieren will ich auch nicht und bringt auch nicht viel...

    Gruß
    Venden
     
  5. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Wenn sie Word nicht braucht, warum installiert sie dann nicht die Software auf ihrem Win-Rechner?

    Außerdem, wo finde ich deinen Blog? Ich habe jetzt auch ein verstärktes Interesse an dem Fall. ;)

    Gruß, MasterDomino


    Edit: Schon gefunden.
     
  6. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Och Jungs,

    nicht persönlich nehmen, aber schreibt doch einfach: "Ja, es gibt eine Software und diese ist empfehlenswert oder nicht".

    Sie hat kein Word und vielleicht will sie den vorgefertigten Text in Word abtippen und ein wenig personalisieren.

    Ich habe echt kein blassen Schimmer was sie vor hat. Sie hat mich gefragt, ob ich helfen kann. Ich habe zugesagt.

    Ihr kennt doch diese Situation (oder vielleicht nicht) wo jemand wegen der Jobsuche durch den Wind ist: Ist das der richtige Job oder ist die Entscheidung zu wechseln richtig oder falsch etc.

    Gruß
    Venden
     
  7. polyesterday

    polyesterday Stechapfel

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    157
    Ich hab mich mal ein wenig umgesehen. So eine Software scheint es für den Mac nicht zu geben. Die Zielgruppe ist da wohl ein wenig zu klein.

    Ich würde aber trotz allem auch davon abraten, denn wenn zig Bewerbungen gleich aussehen weil jeder Bewerber das gleiche Template benutzt ...

    Grüße ...
     
  8. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Venden gefällt das.
  9. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Häh?

    Also vorweg: Ich habe keinen blassen Schimmer, ob es eine solche Software für den Mac gibt.

    Aber mir ist nicht ganz klar, was du gegen Tips hast, die versuchen das Problem auf andere Weise zu lösen.

    Wenn sie doch mit dieser Software zu dir ankommt und das genau die Software ist, die sie braucht, dann kann sie diese doch auf ihrem Rechner installieren.

    Undn wenn sie dann noch Word braucht um irgendetwas vorzufertigen kann sie das ja auf deinem Powerbook machen.

    Trotzdem viel Glück allen Beteiligten.

    Gruß, MasterDomino
     
  10. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Genau marcozingel,

    da ist das Programm zu finden :)
     
  11. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Ciao Gemeinde,

    als erstes Mal vielen Dank. Hab ihr das vorgeschlagene Programm von marcozingel gezeigt und sie scheint vorerst damit zufrieden zu sein -sie ist am Grübeln.

    Mich stören eure Tipps nicht. Sie wollte eine Software, ich habe danach gefragt und mehr wollte sie nicht wissen.

    Vielleicht ist sie eine Null am Computer und hat keine Ahnung wie man die Software auf den Win-Rechner installiert etc.

    Vielleicht will sie sich bald ein Mac kaufen und will nichts mehr in den Win-Rechner installieren.

    Was weiß ich... es reicht schon, dass ich sie ertragen muss :)

    Gruß und nochmals danke
    Venden
     
  12. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    OT:
    Hi Donato,

    ich hoffe, dass Deine Nachbarin Deine Hilfsbereitschaft nicht "falsch" interpretiert und mal wieder nächtens klingelt, wenn Du mit Deiner Freundin eigentlich allein sein möchtest ;)
     
  13. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Was ist denn nun mit der blonden schlanken Nachbarin?
    Erzähl uns doch nach Jahrelanger Wartezeit^^

    Ist Sie jetzt schon erfolgreich durchgestartet?

    Grüße,
     
  14. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Lasst die alte Freds doch einfach schlafen. Bitte :)
     
  15. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Threadschänder!
    @Topic, Menschen sind oberflächlich und treffen innerhalb der ersten 5-15 Sekunden (Vor-)Entscheidungen.

    Beispiel Bewerbung:

    Man darf zwar niemals den Inhalt mit der kreativen Gestaltung eines Schreibens überdecken, aber auf mich macht der zweite Text einfach einen selbstsicheren und ansprechenden Eindruck, während der erste Text 08/15 ist.

    Von daher würde ich das mit der Software zweigeteilt sehen. Im Grunde muss das Mädel nämlich erstmal sprachlich gute Formulierungen abliefern. Dann kommt der Punkt bei dem eine Software eventuell helfen könnte, nämlich der Aufbereitung und Gestaltung der Inhalte. Schriftart, Absätze, Hinweise, etcpp... Gerade dann, wenn es um die Einhaltung bestimmter Normen geht, wäre sowas vielleicht ganz nützlich, manche Anschreiben müssen ja in ener bestimmten Form vorliegen, da sind dann Schriftart, Abstände usw... festgelegt und wer sich nicht dran hält, der wird aussortiert.

    Ich gehe aber mal davon aus, dass die entsprechende Person gar nicht danach sucht. Von daher lieber mal zum Bewerbungscoaching gehen oder eben Muster im Internet heraussuchen, bringt sicherlich mehr als diverse zweifelhafte Programme. Schließlich ist sie die Person die sich bewirbt und nicht ihr Rechner.
     

Diese Seite empfehlen