1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Beschnittene Videos von DVD

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von shane, 06.09.05.

  1. shane

    shane Gast

    Hallo,

    habe gerade mit iMovie HD angefangen und bin auf ein kleines Problem gestossen. Ich habe als Projektparameter DV/PAL (720x576) eingestellt. Im Preview von iMovie und später bei iDVD läuft alles super. Wenn ich das Projekt rendere und eine Video-DVD erstelle läuft auch diese unter MacOS X richtig. Lege ich diese DVD dann aber in einen Stand-Alone Player der am Fernseher hängt, dann fehlt ein ganz ordentliches Stück vom Rand.

    Könnt ihr mir einen Tipp geben an welcher Stelle man hier schrauben bzw. suchen muss.

    Gruß G. ;)
     
  2. TDH

    TDH James Grieve

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    133
    Das ist völlig normal. Ein Fernseher zeigt nicht das komplette Bild. Das liegt daran, dass man früher am Rand des Bildes immer noch mehr oder weniger starke Störungen sah. Deswegen steht auf Fernsehern auch oft z.B. 22cm Bildröhre/20cm Sichtbar.
    Kameras haben deshalb oft ein Viereck auf dem Screen um dir ungefähr den später sichtbaren Bereich anzudeuten. Dein PC Monitor hingegen zeigt dir das gesamte Bild. Ändern kannst darin nichts.
     
  3. shane

    shane Gast

    Hmm, das kann es eigentlich nicht sein. Ich habe zu hause einen 16:9 Fernseher und habe mir die DVD im 4:3 Modus angesehen und man kann dabei genau sehen, was vom Signal ankommt. Und hier fällt auf, das wirklich schon im Signal der Rand fehlt.

    Gruß G.
     
  4. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Welche Ränder fehlen denn genau? Alle vier?

    Gruß, MasterDomino
     
  5. shane

    shane Gast

    Hi,

    ja es fehlen alle vier Ränder. Ich habe unter iMovie mal die Option "sicherer Bereich (TV)" aktiviert und das entspricht ungefähr dem was fehlt. Aber das verstehe ich nicht, ich dachte 720x576 ist genau die PAL Auflösung die der Ferneher schafft. Und die kommerziellen DVD´s sehen auf dem Mac und dem TV gleich gut aus. Wieso kann mein TV denn bei selbstproduzierten Filmen nur so wenig Pixel anzeigen. Bei kommerziellen DVD´s schafft er doch auch mehr. o_O

    G.
     
  6. messia04

    messia04 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    30.06.04
    Beiträge:
    544
    Frag mal den Rabbi, vll hatte er zuviel Ouzo.... :-D


    "Sorry den konnte ich mir nicht verkneifen" :p


    Aber dein Titel schreit ja förmlich danach...
     
  7. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Hm, sorry... Da kann ich dir nicht helfen.
    Das Video wird schon 720x576 Pixel groß sein, nur hat der wohl irgendwie aus einem seltsamen Grund die Ränder abgeschnitten und es dann gestrecht... Aber woran das liegt weiß ich jetzt leider nicht und kann ich auch nicht nachvollziehen, da ich kein iMovie HD habe und in den Einstellungen von iMovie ohne HD finde ich nichts, was diesen Fehler verursachen könnte...

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen