1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bereits gekaufte Songs in iTunes ohne Kopierschutz nachladen

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von macwoern, 04.04.07.

  1. macwoern

    macwoern Querina

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    187
    Ich hab da mal eine grundsätzliche Frage zum oben genannten Thema. Um solche Songs nachzuladen, müssen diese doch bestimmt im Folder "Einkäufe" angezeigt werden. Wenn ich jetzt aber z.B. meine Bibliothek auf einen anderen Rechner lade (z.B. wegen Neukauf etc.) dann tauchen dort die alten nicht auf. Kann man dies irgendwie nachziehen?
     
  2. king lui

    king lui Morgenduft

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    168
    Moin!
    Ich glaube nicht.
     
  3. macwoern

    macwoern Querina

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    187
    Dann bin ich mal gespannt, wie das im Mai laufen soll, wenn man dies ja laut Apple tun kann?!?!?!
     
  4. ACCESS DENIED

    ACCESS DENIED Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    103
    Also wenn die David Bowie Platinum Collection (57 Titel für 9,99) auch pro Titel 0,30 Euro Update kostet, dann kauf ich das Album lieber einmal neu ...
     
  5. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ist es nicht so, dass die gekauften songs im Account ersichtlich sind? Also wenn man mit seinem Account einloggt, sollten die doch ersichtlich sein, egal auf welchem Rechner man sitzt, oder?
     
  6. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Man sieht seine Einkäufe, kann diese jedoch nicht mehr erneut downloaden. Deshalb ja auch immer die obligatorische Backup-Aufforderung von iTunes wenn man sich im Store Musik gekauft hat.
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ja kann man, hab ich schonmal gemacht:

    Eine automatische Wiedergabeliste erstellt die nur die geschützten Songs beinhaltet. Und den Inhalt dann in die Einkäufeliste ziehen. Ich glaub so war das....
     
  8. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    ist leider nicht so... habe die bibliothek auch bereits auf nen anderen rechner übertragen, mich autorisiert aber unter "gekauft" tauch da nix mehr auf.

    apple kann lt. einigen amerikanischen usern das ganze auf anfrage wieder aktivieren, z.b. um nach einem plattencrash ohne backup die gekauften songs wieder zu laden, das ist allerdings kein standard verfahren und wird lt. agb auch nicht angeboten... allerdings auch nicht das rücksetzen der autorisierten computer, und das hat apple für mich auf anfrage schoneinmal gemacht.
     
  9. macwoern

    macwoern Querina

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    187
    Ja, genau. Das ist bei mir auch so. Es tauchen immer nur die auf, die auf dem Rechner auch gekauft und heruntergeladen wurden.
     
  10. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    komisch, ich kann sogar von CD importierte Songs in die Einkäufeliste schmeißen....
     
  11. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    ein einkaufsliste ist eine wiedergabeliste wie jede andere auch. das nachladen wird meines erachtens einfach über den itunes store gehen wos dann ne rubrik upgrade oder so gibt wo alle upgradebaren titeln stehen
     
  12. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    es gibt eine Wiedergabeliste "Einkäufe"
    dort waren bei mir auf dem neuen Mac auch nicht alle drin

    also habe ich die Einträge gelöscht
    unter Musik habe ich dann nach Dateiart sortiert und alle "Geschützten ..." markiert und auf Einkäufe gezogen
    fertig

    iTunes / Apple hat doch sicher auf dem Server gespeichert, welche Songs/Alben man mit seinem Account bereits gekauft hat - wurde doch auch schon für "Alben vervollständigen" von Apple genutzt
     
  13. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Sorry, ich muss jetzt mal diesen alten Fred wieder hervor holen, weil ich nicht gleich wieder einen neuen aufmachen will.
    Also ich habe zwei Rechner in meinem iTunes-Account aktiviert (so steht es in der Übersicht). Nun habe ich gestern auf dem einen Rechner geshoppt und hatte gehofft, dass ich die Daten, die ich gekauft habe, nun unter "Einkäufe" auf dem anderen Rechner finde. Ist doch der gleiche Account, müsste doch eigentlich online nachvollziehbar sein, oder nicht?
    Komme ich an diesem anderen Rechner hier irgendwie an die gekauften Titel ran oder nicht???
     
  14. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.521
    Entweder du ziehst sie von dem einem rüber, oder du gibts an bei Problem melden, daß die Songs nicht drauf sind und sie werden erneut aktiviert.
     
  15. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Ah, okay. Ersteres kommt ja nicht in Frage, da ich den anderen Rechner nicht hier habe. Dann versuche ich mal die zweite Möglichkeit, danke! ;)
     
  16. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.521
    Bitte.
    Der Support antwortet nach ungefähr 2 Stunden und schaltet die sogut wie immer frei ;)
     
  17. Snowprincess

    Snowprincess Erdapfel

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    1
    Ich habe noch ca. 29 GB einer TV-Serie in den iTunes auf meinem alten PC und will das jetzt irgendwie in die iTunes auf meinem neuen PC bekommen?! Alle meine Musik-Einkäufe sind so wieder da- denke mal, die hat der sich gezogen, als ich den Ipod das 1. Mal angeschlossen Muss ich da jetzt allen Ernstes ein backup von machen? Ich meine, WORAUF soll ich den ganzen Kram denn bitte packen- eine MEGA-DVD??? :(
     
  18. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Ola Prinzessin,

    schon mal was von externen Festplatte gehört, die in iTunes intergrierte Backup funktion ist manchmal ganz niedlich, erstrecht wenn man Unmengen von Daten hat. Du kannst die Sachen manuell rüberziehen, dann deaktivierst du über deinen Storeaccount alle Rechner und aktivierst nur den Neuen, dann sollte es alles laufen.

    LG, die Eva :)
     
  19. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Worauf machst Du denn das Backup deiner restlichen Daten?

    Normalerweise hat man dafür eine externe Festplatte
    Darüber kann man solche Datenmengen auch leicht transferieren
     
  20. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Ich hab dafür die Timemaschine laufen, dann kann ich die Aufforderungen von iTunes getrost ignorieren.

    LG, Eva :)
     

Diese Seite empfehlen