1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzerproblem - dringende hilfe

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von neverfoundlove, 18.09.06.

  1. guten tag.

    Ich hab letzte Info stunde mein "Haus" also mein Homeverzeichnis einfach durch doppelklick umbenannt. Jetzt heisst es nicht mehr "powerbook" sondern "casaly".

    mitunter habe ich auch noch 2 andere benutzer auf meinem book, das "powerbook" "casaly" und dann noch "Magdalena M.", meinen namen. Seltsamerweise habe ich keine zugriffsrechte mehr möchte meine dumme und einfach umbennenung wieder rückgängig machen. Einige raten mir zum neu aufsetzen, aber ist das wirklich die beste lösung für das problem? ich hoff doch nicht, ...


    Vielleicht kann mir da jemand helfen, es kann doch nicht sein, dass das gesamte ding nur wegen einer namensänderung verrückt spielt?!

    Liebe grüße

    und vielen dank:eek:
     
  2. apropo wenn ich auf benutzerkonten in den systemeinstellungen gehe dann existiert dort nur ein konto, und nicht die beiden anderen die ich oben erwähnt habe,...
     
  3. sampark22

    sampark22 Boskoop

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    41
    Hallo,

    das gleiche ist mir vor ca. 6 Wochen passiert. Ich mußte letztendlich zu meinem Apple Händler mit dem MacBook, dort wurde mir geholfen, indem das der Progammierer 2 Stunden das ganze rückgängig machte und ich somit wieder auf dem alten Stand war. Wie er dies jedoch gemacht hatte, kann ich Dir leider nicht sagen.
    Jedenfalls ganz neu aufsetzten ist nicht notwendig, aber das Wiederherstellen ist jedenfalls nur für einen, so denke ich jedenfalls, Profi möglich.

    Viel Glück.
    Gruß Tom
     
  4. mhhh gut dass ich da nicht ganz alleine bin, vL weis ja doch noch jemand wie ich das ganz simpel und einfach lösen könnte...

    liebe grüße
     
  5. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Mein Wissen hab ich von hier:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=144597

    Kurz&knapp:
    - Benenn das Verzeichnis wieder um
    - Kopiere den gesamten Inhalt aus Mac HD>Benutzer>neuer Name in Mac HD>Benutzer>alter Name(soeben umbenannt) hinein.
    - Auf Ersetzen klicken.
    - Das Benutzerverzeichnis dessen Namen du eigentlich haben wolltest in den Mülleimer verschieben, aber erst Löschen wenn Deine Aktion Erfolg hatte (in iTunes nachsehen ob Deine Musik wieder da ist).
     
  6. wird gemacht, melde mich später noch einmal ^^
     
  7. mhhh wenn ich das so ausführen möchte , also in den papierkorb geben möchte, dann fragt er mich nach namen und kennwort. das dass ich normalerweise bei der anmeldung eingebe, ist da aber falsch und wird nicht angenommen, insofern steh ich wieder da,..


    wie wärs mit der Cd und booten? ein freund meinte das könnte klappen ohne dabei nen verlust zu erzwingen ?! irgendwie könne man da dann die einstellungen der konten ändern und auf ein konto zurücksetzen oder so,...?
     
  8. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Ich bin doch kein Profi!
    Habe es aber damals trotzdem alleine wieder hinbekommen. Mit Rechte reparieren und so. Danach alle Daten wieder in iTunes und sonst was reinkopieren und gut ist.
    Aber fragt mich bitte nicht nach Details. Ich war viel zu aufgeregt um zu begreifen was ich tue.:eek:
    Eine Neuinstallation ist jedenfalls nicht notwendig.
     
  9. gut soweit sogut, kurz zuvor hatte ich einen "halb-profi" bei mir, es scheint wirklich nicht schwer zu sein, die nötige CD - zum booten fehlte uns allerdings, bzw nahm mein book die cd'S die da waren nicht an, morgen gibts mehr und ich hoffe der boot und das zurücksetzen der passwörter bringt mich wieder zurück zu den äpfeln ^^
     
  10. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    oops :oops:
    wenn du vorher gefragt hättest, hätte ich dir "ChangeShortName" empfohlen.
    geht RuckZuck damit.

    ciao
    mike
     
  11. so, nu aber bin ich am verzweifeln. Haben die Kennwörter zurückgesetzt. leider, wenn ich die andren konten löschen möchte oder sonstiges stimmt das neu angegebene passwort auch nicht mehr. Anmelden kann ich mich damit problemlos,... bin am ende, falls jemand noch ne idee hätte dann um himmels willen bitte, ansonsten setz ich in später auf...
     
  12. mhh nichts wirkte, passörter zurücksetzen, nein, volumen reparieren hab das ganze programm durchgemacht, keine chance, ich hab keine rechte mehr, kann auf meinem book nichts mehr ändern,... wohl die letzte chance, das aufsetzen^^
     
  13. neu aufgesetzt alles ist wieder im reinen - schade nur, das war ein wirklich push, und macht mich einw enig traurig ^^

    also niemal vergessen - benennt nie das häuschen um, auch wenn es geht ^^
     
    McNilz gefällt das.

Diese Seite empfehlen