1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beitragszählung im Cafe abgeschaltet.

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von michast, 03.08.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Apfeltalk in eigener Sache

    In verschiedenen Threads kam als Verbesserungsvorschlag die Abschaltung der Beitragszählung im Cafe. Ganz früher wurde das Cafe eingerichtet um über Dinge zu plaudern, die in den anderen Brettern nicht passten, so wie in einem richtigen Cafe eben. Bei einer überschaubaren Userzahl war das sicher kein Problem. Zwischenzeitlich entstand aber wirklich der Eindruck, dass der eine oder andere User nur deshalb im Cafe postete, um seine Beitragszahl zu erhöhen. Es gab sogar richtige "Wettbewerbe".

    Erschwerend viel uns auf, dass die meisten Verwarnungen eben in Zusammenhang mit diesen Postings erteilt wurden was dann zu weiteren Unmut führte, und nicht nur unter den Usern.

    Es mag bisweilen der Eindruck entstehen, wir Moderatoren würden selbstherrlich über die Threads schauen und uns dann diebisch freuen, wenn wir jemanden verwarnen können. Das Gegenteil ist der Fall.

    Als flowbike und ich vor eineinhalb Jahren zum Team kamen (ZENcom kam erst später hinzu) zeichnete sich zwar eine wachsende Userzahl ab, aber im großen und ganzen war es ein angenehmes Miteinander. Unsere Hauptaufgabe bestand im "Aufspüren" von Links zu illegalen Downloads oder ähnliches, da Apfeltalk kurz vorher abgemahnt wurde. Dies sollte nicht noch einmal geschehen. Das Kartensystem gab es noch nicht und Verwarnungen oder gar Sperrungen waren äusserst selten.

    Die Userzahl ist in der Zwischenzeit geradezu explodiert. Auf einmal sahen wir uns mit Dingen konfrontiert, die wir in dieser Form in Apfeltalk noch nicht kannten. Es gab immer mehr Sinnlos-Postings, die User gerieten sich immer mehr öffentlich "in die Haare" und Verweise auf illegale Downloads rissen kaum noch ab. Und wenn man dann beispielsweise einen User darauf ansprach, dass sein Link illegal ist, verannte man sich unter Umständen noch in endlose Grundsatzdiskussionen. Auch deshalb wurde das Kartensystem eingeführt. Wir hofften, damit transparenter zu werden und Jesper verglich dieses System auch mit den gelben und roten Karten beim Fussballspiel. Aber diese Karten haben offensichtlich genau das Gegenteil von dem bewirkt, was sie bewirken sollten.

    Unser Ziel ist es, wieder dahin zu kommen, wo wir dereinst waren. Eigentlich sollten wir Moderatoren gar nicht bemerkt werden. Und da, wie gesagt, viele Ursachen in den teilweise doch sinnbefreiten Threads im Cafe liegen hoffen wir, dass es mit der Abschaltung der Beitragszählung dort wieder etwas ruhiger wird.

    Wir wollen ein Miteinander mit Euch und keinen ständigen Clinch. Ich habe es vor 1 1/2 Jahren einmal geschrieben und das gilt noch heute: Ich betrachte mich immer noch mehr als User als als "Aufsichtsbehörde". Apfeltalk soll Spaß machen, und zwar uns allen.

    Gruß,
    Michael

    Hier geht es zum entsprechenden Thread
     
    #1 michast, 03.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.07
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen