1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beer, beer!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hochstammapfel, 11.08.06.

  1. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    SCHEISSE!

    Hat jemand Erfahrungen mit Bier im Powerbook? Hab grad n zimlich guten Gutsch drübergekippt, weil sich die Gitarre selbständig gemacht hat und das Bier umgestossen hat.

    Es war Feldschlösschen, ums Bier ists also nicht schade ;)

    Naja, jedenfalls hab ich das PB jetzt mal ausgeschaltet, Akku rausgenommen und zum trocknen über das Waschbecken gelegt... Was gibts für Tipps?

    Danke o_O
     
  2. csharp

    csharp Gast

    Wääääh du Grüsu, Feldschlössli ;)
     
  3. Du Ärmster! Tip von mir erstmal: Das Book nicht einschalten, bevor nicht alles trocken ist! Vielleicht weiß ein weiterer "Sünder" mehr??! o_O
     
  4. mcPowerlocke

    mcPowerlocke Jonagold

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    21
    Ich würde mal sagen, austrocknenen lassen. Wo möglich mit feuchten Tuch vom bier befreien? weil Putzbar ist das Book ja normal mit feuchten Tuch?!
     
  5. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Eine Reinigung mit einem leicht feuchten Tuch ist vertretbar. Vielleicht solltest du die Tastatur abnehmen, damit mehr aus dem "Inneren" rauslaufen kann und nicht erst durch die Tastatur muss...
     
  6. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    mein beileid!


    schau mal hier, da hat jemand n halben liter erdinger in sein macbook gekippt!
     
  7. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Herzlichen Dank für die Beiträge.

    Eins kann ich euch sagen: Mein Book ist grad so trinkfest wie ich selber; Heute Morgen (verpennt und) kurzerhand das Book vom Waschbecken genommen, in den Rucksack gepackt und auf arbeit gefahren, die Tasten etwas gereinigt und eingeschaltet....

    Und es läuft.

    Die Zeit war zurückgesetzt auf 1970, da ich den Akku rausgenommen habe, aber sonst - Alles Tip Top.

    Naja, die Tastatur stinkt jetzt nach Bier und klebt auch etwas, ich denke ich werde am Wochenende eine gründliche Reinigung durchführen. Im Stil von: Sämtliche Tasten abnehmen und putzen, und die Tastatur unterhalb der Tasten ebenfalls gut reinigen.

    Aber als erstes ist wohl n anständiges Backup dran... :eek:
     
  8. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    na da haste aber nochmal glück gehabt! :)
     
  9. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Aber das Backup muss sein! Man weiß nie welche Spätfolgen noch auftreten...
     
  10. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  11. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Lawl.

    Ist drin. :)
     

Diese Seite empfehlen