1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bearbeitung von PDFs - Hilfe benötigt

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Locker, 25.08.06.

  1. Locker

    Locker Gast

    Hallo!

    Ich bearbeite z.Z. PDFs, in der Form, dass bestimmte Grafiken, Elemente oder Zeilen in das bestehende PDF eingefügt werden müssen. Mit dem Adobe Acrobat ist das an sich ja kein Problem. Aaaaaber, wenn ich das PDF speichere und dann z.B. mit Apples Preview/Vorschau öffne, sind die Änderungen, die ich am Dokument vorgenommen habe, nicht sichtbar (beim Adobe Acrobat und Reader sind die Veränderungen natürlich weiterhin sichtbar). Woran könnte das liegen bzw. wie könnte ich dieses Problem beheben?

    Interesse halber: Gibt es noch ein Freeware oder günstiges Programm, mit dem man PDFs bearbeiten kann (nicht nur herauslöschen oder hinzufügen von Seiten, sondern auch einfügen von bestimmten Elementen auf eine Seite) und diese dann auch als neue PDFs abspeichern kann?

    Danke schon mal im voraus für alle Tipps :)

    Locker
     
  2. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    versuch mal das geänderte pdf neu zu erstellen. also nicht über "speichern unter" sondern über drucken --> ausgabeoptionen --> sichern als pdf.

    viel erfolg!
     
  3. larkmiller

    larkmiller Gast

    Ich hänge mich jetzt einfach dran.
    Habe vorgeatern ein pdf-Dokument bekommen, das per Vorschau nur leer war. Der Abdender schwor Stein und Bein, dass sein Dokument korrekt ist.
    War es auch, ich mußte mir aber den neuesten Reader von Adobe dafür runterladen.
    Frage: Habe ich hier ein Update verpasst oder ist das nun so, dass die neuen pdf vom Destiller von den OSX eigenen Bordmitteln nicht mehr geöffnet werden können?

    Larkmiller
     
  4. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    das weiss ich nicht so genau. fest steht, das es mit dem adobe reader keine probleme geben sollte. ich öffne alle pdf´s damit. dafür gibt es ihn ja. (und er kostet ja nicht mal was...)
     
  5. larkmiller

    larkmiller Gast

    Ja schon. Nur ist die Vorschau in Mail implementiert und da ist es dann auch nur ein weißes Blatt. Bin ein Gewohnheitstier und habe mich daran gewöhnt, dass OSX mir pdfs immer und überall darstellen kann - ohne Reader.

    Larkmiller
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Und ich behaupte einfach mal, es handelt sich um:
    - PDF-Version 1.6
    - verschlüsselt (Zugriffsbeschränkungen)
    - Sicherheitseinstellung: "lesbar in Acrobat 7" (Cryptomethode: AES)
    Well?
     
  7. larkmiller

    larkmiller Gast

    Ja, Rastafari, Du hast Recht, es ist so: alle Sicherheitsdingsbumse sind angekreuzt.
    Da kann man ja nur hoffen, dass diese Art von PDF nicht überhand nimmt bzw. Apple eine Lösung findet.

    Larkmiller
     

Diese Seite empfehlen