1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bald ist mein Imac da, jedoch...

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von RyanRunner, 01.12.05.

  1. RyanRunner

    RyanRunner Gast

    würde ich gern wissen ob es irgendwelche generellen Dinge gibt die ich beim Einrichten des Imacs beachten sollte? Ich habe z.B. hier irgendwo gelesen das man sich als Admin und dann als Standardbenutzer anmelden bzw. einrichten sollte. Find ich nicht schlecht.

    Irgendwelche anderen nützlichen Tips??

    Besten Gruß,

    RyanRunner
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin RyanRunner,

    Gesicht waschen, Haare kämmen und in die Kamera lächeln ;) Das erste Bild gehört dem Admin. Also ich wüsste jetzt auch nix weiter. Admin zuerst, das ist es eigentlich. Meinen Review schon gelesen?


    Gruss KayHH
     
  3. RyanRunner

    RyanRunner Gast

    Hallo Kay,

    also Gesicht waschen??? Das geht nicht... ;) Interessanter Bericht. Da bekommt man richtig Lust auf den Postboten zu warten...
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin RyanRunner,

    da fällt mir doch noch was ein. Updates einspielen. Entweder über das automatische Update oder manuell. Ich persönlich bevorzuge die manuelle Installation in der chronologischen Reihenfolge.


    Gruss KayHH
     
  5. RyanRunner

    RyanRunner Gast

    Welche Updates meinst du denn?? Programm Updates? Oder OSX Updates? Die müssten doch dabei sein, oder?
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Moin RyanRunner,

    ich meine OS X Updates. Die können nicht dabei sein, schließlich liegt immer etwas Zeit zwischen dem Bestellen und Herstellen deiner Installations-DVD und dem technischen Fortschritt. Bei mir war 10.4.2 drauf und es wurde die folgende Software zur Aktualisierung angeboten:

    • Pages 28,7 MB
    • Apple Intermediate Codec 740 kB
    • Keynote 21,9 MB
    • GarageBand 14,6 MB
    • Java 1.3.1 und 1.4.2 R2 45,3 MB
    • iTunes Telefontreiber 380 kB
    • iPod Updater 32,8 MB
    • QuickTime 33,1 MB
    • iTunes 12,8 MB
    • Mac OS X 10.4.3 97 MB

    Da Pages und Keynote nur Demos sind, kann man die weglassen, den Rest würde ich aber installieren. Wenn du keinen iPod hast, kannst du das Update natürlich auch noch weglassen. Bleiben noch 190 MB. Du hast doch DSL (oder einen freundlichen Händler)?


    Gruss KayHH
     
  7. RyanRunner

    RyanRunner Gast

    Ipod hab ich. DSL kommt. Vielen Dank für die Tips...
    Watt is denn Apple Intemediate Codec??
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Moin RyanRunner,

    guckst du hier: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=301599-de

    Ist es dein erster Mac? Wenn, ja brauchst du dir bei der Installation nicht so viele Gedanken machen. Einfach loslegen und alles „kaputt“ spielen. Ja, das geht wirklich, vor allen Dingen als Admin. So lernt man kennen, wo es mal haken kann. Wenn du dich fit für die tägliche Arbeit fühlst, dann das System neu aufspielen. Ist total einfach! Bei der Gelegenheit kannst du dann alles weglassen was du eh nicht brauchst. Demo-Software, überflüssige Sprachpakete, Druckertreiber, etc. Dieses Vorgehen habe ich auch schon einigen Switchern in meinem Bekanntenkreis empfohlen. Die waren das Frickeln von Windows her eh gewohnt und mussten sich das erst mal abgewöhnen.


    Gruss KayHH
     
  9. RyanRunner

    RyanRunner Gast

    Nu isser schon da... :-D Ist auch alles paletti aber eine Sache ist komisch. Wenn man oben rechts versucht das Display nach hinten zu drücken öffnet sich hinten das Gehäuse... Ist das normal??? :eek:
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Moin RyanRunner,

    nö, irgendwie nicht. Du kannst dann in den Rechner reinschauen?

    Bei mir habe ich eher das Problem, dass wenn ich unten links den Displayneigungswinkel verstellen möchte, ich dann den Rechner in den Schlaf schicke, weil da auf der Rückseite die Einschalttaste ist.


    Gruss KayHH
     
  11. RyanRunner

    RyanRunner Gast

    Also man kann das Display nicht komplett öffnen aber so ca. 5 bis 10 cm. Es wirkt allerdings nicht kaputt. Ist das Vielleicht für den Festplattenwechsel?
     
  12. KayHH

    KayHH Gast

    Moin RyanRunner,

    mach doch mal ein Foto davon. Das klingt irgendwie nicht gut, denn beim neuen iMac wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass vom Anwender nur noch der Speicher (nicht die Festplatte oder anderes) selbst getauscht werden darf. Evtl. ist da intern irgendwie eine Nase oder so abgebrochen.


    Gruss KayHH
     
  13. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Also ich hab meinen vor 3 Wochen bekommen aber da Öffnet sich beim neigen des Displays das Gehäuse nicht
     
  14. RyanRunner

    RyanRunner Gast

    So hätte jetzt 3 Fotos. Wie füge ich die denn ein ??? o_Oo_O

    Und noch eine andere Frage zu DSL. Kann ich WirelessLan nur mit der Airport Extreme Basisstation verwenden ??
     
    #14 RyanRunner, 03.12.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.05
  15. RyanRunner

    RyanRunner Gast

    Ich frag mich die ganze Zeit warum keiner antwortet....
    Kein Wunder ich darf nicht einfach den Eintrag ändern.

    +
    +
    So hätte jetzt 3 Fotos. Wie füge ich die denn ein ???

    Und noch eine andere Frage zu DSL. Kann ich WirelessLan nur mit der Airport Extreme Basisstation verwenden ??
    +
    +
     
  16. cube4you

    cube4you Gast

    Also zum Bilder einfügen sind doch genug Optionen da! Entweder über das Icon "Grafik einfügen" oder über den Punkt "Anhänge verwalten" unter "Zusätzliche Optionen".

    WLAN kannst Du mit allen kompatiblen Geräten verwenden, also WLAN-Geräte nach IEEE 802.11b/g sollten keine Probleme bereiten. Es gibt jedoch Unterschiede in der möglichen Geschwindigkeit und Sicherheit der Verbindungen.

    Zum Anschluß an das DSL-Netz entweder einen sogenannten "WLAN-Router" oder einen normalen Router mit angeschlossenem WLAN-Accesspoint, oder mac-like halt eine Airport-Express oder Airport-Extreme Basestation!
     

Diese Seite empfehlen