1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Back Ups

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von good.groove, 28.09.06.

  1. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    Mit welcher Software backt ihr up :)

    Zu Dosenzeiten habe ich immer Acronis oder norton ghost benutzt....
    (Himmel Herr Gott...eine schlimme Zeit)
    goody
     
  2. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    iBackup. Das verwendet rsync, ein Linuxtool, kann also nur gut sein ;)
     
  3. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    Danke Mathilda! Ganz speziell gefragt.... ich habe nun viereinhalb Tage damit zugebracht, meine MP3's zu sortieren und zu ordnen und habe nun eine wunderschöne Liste.
    Wenn ich nun ein Backup von iTunes mache und es dann wieder aufspiele, habe ich wieder meine tolle Liste?!?!?

    Grüße,
    goody
     
  4. Bluetentraum

    Bluetentraum Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    67
    Du kannst das Backup direkt mit iTunes 7 machen:

    "Sicherungskopie der Bibliothek
    Ein neues Menü "Auf Sicherungsmedium sichern" ermöglicht das einfache Anfertigen einer Sicherungskopie
    Ihrer gesamten iTunes Bibliothek auf CD oder DVD."


    Quelle: http://www.apple.com/de/itunes/overview/

    Ich habs noch nicht probiert, müsste aber gehen!

    Grüße
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das ist allerdings je nach Umfang der Sammlung eni wenig langwierig. Schließlich will man sich mit iTunes ja einen DiscJockey ersparen, der tagelang Rohlinge nachlegt. :)
    Ich verwende selbstgeschriebene Shellskripte auf rsync Basis für meine Backups.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen