1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Azureus Problem

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von Schumel, 06.12.06.

  1. Schumel

    Schumel Jonagold

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    19
    Hi,

    hab ne kleine Frage: Wenn ich mein Azureus offen habe, dann aber auf x drücken möchte um es ins dock verschwinden zu lassen, schliesst das immer sofort das ganze programm, kann es also nur mit apfel+h verschwinden lassen. Ist das normal so, oder kann man da noch was verändern dass es auch nur mit X im dock verschwindet aber trotz allem offen bleibt. Wäre cool, denn alleine aus gewohnheit drück ich immer auf x u dann ist es nervig wenn ich das programm immer neu laden muss...

    Danke im Vorraus!
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    warum blendest es nicht einfach aus?
    alt taste halten und aud den desktop klicken.....fertig
     
    Herr Sin gefällt das.
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    du kannst es in den azurues optionen einstellen was passieren soll wenn du auf x klickst.

    dewey
     
  4. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    wo denn?
     
  5. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Geil. Das kannte ich noch nicht. Wird da nur das aktuelle Programm ausgeblendet? Kann man auch alles ausblenden? Oder nur das aktuelle eingeblendet lassen?
     
  6. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    apfel+alt+h
     
    Herr Sin gefällt das.
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Oh, verd*mmt. Das war ja einfach. Ein Blick ins Menu hätte mich selebr zur Lösung gebracht.
     

Diese Seite empfehlen