1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AVM Fritz-Fon 7150

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von die Zwei, 20.03.07.

  1. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    Hi!

    Hat jemand von euch das AVM Fritz-Fon 7150 schon in Verwendung?
     
  2. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Hab hier die Fritz.box 7170 im einsatz - und in der Firma die 7150 - beides kein Problem. Aber: die 7150 geht in die Knie, wenn sie mehr als 5 WLAN (mit WPA2) Verbindungen handeln soll …
     
  3. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    bei mir läuft 'ne FRITZ!box Fon Wlan auch ohne Probleme
     
  4. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    Bei uns wär's nur das MacBook meiner Freundin...

    Gibt es irgendwelche Kinderkrankheiten bzw. Vorteile zur 7170, die wir zur Zeit noch benutzen? Wir besitzen ja nur 2Mac's...also von den Anschlüssen würde es mir voll langen.

    Und wie ist die Schrachqualität zu bewerten? Hält der Akku wie von AVM angegeben?
     
  5. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Akku?
    Wir reden von der AVM-Fritz.Box FON WLAN 7150 res. 7170?
    Die Sprachqualität ist Festnetzqualität WENN man nicht parallel das WLAN enorm belastet. Also ein 150MB Apple-MacOS-Update über das WLAN zu laden und parallel 2 VoIP-Telefonate führen führt zu Einbußen der Sprachqualität …
    Mit der Fritz.BOX 7170 kompatibel ist das unlängst auf der CeBIT vorgestellte FRITZmini Telefon …
     
  6. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
  7. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303

    ahaaaaa ;) das ding ist also eine FRITZ!box Fon Wlan +Telefon in einem Gerät

    ok dazu kann ich nichts beisteuern :( an meiner FRITZ!box Fon Wlan hängt ein siemens gigaset und voip telfoniere ich damit auch ohne probleme, auch wenn der mac nicht läuft

    aufgrund des kompakten designs fallen dann allerdings die menge der anschlüsse hinten runter, heisst ein usb ein ethernet kabel mehr geht nicht, und wenn das fon hin ist kannste auch nix surfen und umgekehrt
     
  8. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    Na ich hoffe doch, das es nicht gleich ausfällt!!! Zumindest meine 3 Boxen von AVM liefen/laufen einwandfrei! Aber wiegesagt, der eine Netzwerkanschluss reicht für den iMac und Wlan ist ja eh für's MacBook dann da...
     
  9. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    hat den niemeand das neue Fon?
     
  10. dikos

    dikos Braeburn

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    43
    Ich hab das Fritz!Fon 7150

    Hab mir es als Ersatz für die Telekom Katastrophe Speedport W701V besorgt.
    Als erstes fiel mir auf, dass sich die Konfigoberfläche mit Safari ohne Probleme öffnen lies.
    Als zweites fiel mir auf, das in der Bedienungsanleitung alles das aufgeführt war was wichtig für die Installation ist und vorallem an der richtigen Stelle stand. Im Gegensatz zum Speedport.
    Nach der einfachen Installation lief alles problemlos. Vorgestern gab es jedoch Probleme mit der Routerfunktion. Ich erreiche die Konfigoberfläche nur noch mit der Adresse 169.254.1.1; kann auch die Daten eingeben. Die Internetverbindung wird angezeigt. Wenn ich dann eine andere Internetadresse eingebe, zeigt der Browser an-- keine Verbindung.
    Ein 2. Problem trat heute mit dem Mobilteil auf. Ich hatte es abends noch benutzt und dann über Nacht von der Basis genommen. Heut früh legte ich es wieder auf die Basis plötzlich war das Display weg und die Telefoniertaste leuchtete nur grün. Nichts funktionierte mehr. Wenn ich das Mobilteil wieder runter nahm ging die Taste aus. Eigentümlich ist, dass das Telefonieren mit dem 2. Mobilteil von Audioline klappt. Nun bin ich gespannt, wie sich der AVM Service anstellt.
    Hoffentlich nicht so unbedarft, wie die T-Online Callcenter.
     
  11. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Hallo zusammen,

    ich bin auch am überlegen, ob ich mir das 7150 holen soll.
    Allerdings ist mir anhand einer relativ aktuellen Amazon-Bewertung aufgefallen, daß es immer noch Probleme mit dem 7150 (nämlich genau die von Dikos beschriebenen) gibt. Bei genauerem Hinsehen ist seit Mai diesen Jahres keine neue Firmware für das 7150 gegeben hat - was sagt da der AVM Service?
    Ist da was neues geplant oder lassen sie das 7150 auslaufen, nachdem es wieder eine neue Fritz!Box gibt?

    ciao, Christoph
     

Diese Seite empfehlen