1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.avi und quicktime

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von eskimo, 18.11.05.

  1. eskimo

    eskimo Gast

    also ich hab festgestellt ich bin nicht der erste der mit diesem thema aufkommt
    aber ich werd verrückt, ich hab ein paar .avi files die sich bis vor ein paar tagen ohne probleme mit quicktime abspielen lassen konnten. und jetzt gehts auf einmal nichtmehr, nurnoch weisses fenster:( und wenn ich was ins "ipod" format konvertieren will hälts immer nach ca 20%and der gleichen stelle an und geht einfach nicht weiter (nach ner stunde dachte ich es wird sich wohl nichts mehr tun)
    brauche also ziemlich dringend hilfe...
     
  2. mili

    mili Gast

    komisch... dieses problem hab ich auch seit kurzem.
    Trotz QuickTime Pro und nem Ordner voll mit Codecs o_O
    Gruß
     
  3. Kritias

    Kritias Gast

    Ja bekanntes Problem. Anstatt sich weiter zu ärgern sollte man zum VLC-Player greifen, der spielt sowas alles ohne Probleme ab und kostet nix, während qt-pro z.B. in meinen Augen unverhältnismäßig teuer ist, v.a. im Vergleich zu dem, was es in der normalen Praxis dann an mehr leistet.

    Was übrigens als Ergänzung zu qt dann doch nicht schlecht ist, ist der WMV-Player, auf den ich zufällig gestoßen bin.
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/26423

    Damit kann man dann auf den lästigen Dosenplayer verzichten, soweit ich das bisher erfahren habe. Und was der nicht spielt, wird dann einfach gelöscht, ist ja eh meist nur Klamauk, was man in dem Format so antrifft

    ;)
     
  4. eskimo

    eskimo Gast

    stimme voll zu, nutze fast nur VLC
    ABER wie bekomm ich denn meine filmchen in den neuen ipod wenn nicht mit quicktime pro???
    und komisch ist halt das es schonmal ging. der divx-doctor zb hat funktioniert aber qualität danach war einfach ungut

    danke für die antworten!!! :)
     
  5. Kritias

    Kritias Gast

    Also ich hatte jetzt nicht geschrieben, daß ich den ipod überhaupt nicht nutze und es auch noch nie getan habe, d.h. dazu kann ich leider nix sagen.
     
  6. seban

    seban Gast

    ähh
    sry späte antwort aber im neuen iMovie wird des ohne probleme konvestiert auf iPod
    ...
     
  7. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    das kann vlc auch, und zwar über ablage und export/streming wizard (oder andersrum). das ist allerdings nicht besonders intuitiv gestaltet. wenn du dich nicht in den tiefen von vlc rumsuchen willst, dann schau dir mal isquint an. das hat das ipod-format schon gleich voreingestellt und soll recht gut funktionieren. vlc ist aber schneller. itunes kann das übrigens auch, nimmt aber nicht den besten codec.
     
  8. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Also ich nutze am liebsten den NicePlayer (Download hier) zusammen mit einem Plugin (findet sich hier). Ich finde diese Kombination schöner als VLC und kann damit alles abspielen. Was den iPod anbelangt, kann ich aber nichts sagen, habe keinen und brauche keinen (Spielzeug ;))...

    Gruß

    H.
     

Diese Seite empfehlen