1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AVI-Film drehen????

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von BillBo, 03.01.06.

  1. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    Hallo Forum,
    habe ein kleines Problem mit einer AVI-Datei.
    Habe einen kurzen Film vor langer Zeit "hochkant" also im Portrait-Format aufgenommen. Genauer gesagt. Die Ansicht ist jetzt um 90° im Uhrzeigersinn gedreht. Gibts ein Programm der mir den Film wieder "richtig" anzeigt?
    Also so das der Skifahrer nicht von oben nach unten durchs Bild fällt sondern von links nach rechts durchs Bild fährt. Notfalls geht auch konvertieren in ein anderes Format.

    Danke schon mal
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    AW: AVI-Film drehen????

    Wenn du den Film mit Quicktime Pro öffnen kannst, ist das kein Problem.
    Falls der film net zu groß ist, kann ich das für dich machen.

    Gruß Schomo
     
    BusPfarrer gefällt das.
  3. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    AW: AVI-Film drehen????

    Hi,
    danke für dein Angebot.
    Der Film hat 3,4 MB, ist ca 20 sek. lang.
    Wie willst du den Film "drehen", wenn ich fragen darf???
    Gruß



     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    AW: AVI-Film drehen????

    Fenster/Filmeigenschaften/Videospur markieren/Visuelle Eigenschaften und dann drehen.
    3,4 MB ist OK schicks mir, dann probier ich das avi zu öffnen, kommt ja immer auf den verwendeten Codec an.

    Gruß Schomo
     
  5. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    AW: AVI-Film drehen????

    Wo finde ich deine email?
     
  6. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    AW: AVI-Film drehen????

    Kriegst eine Private Nachricht

    Gruß Schomo
     
  7. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    AW: AVI-Film drehen????

    Sorry Schomo,
    kriege die datei nicht hochgeladen.
    Mail Programm streickt auch.
    Gebe aber nochn nicht auf.....
     
  8. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    AW: AVI-Film drehen????

    So, eben isses raus.
     
  9. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    AW: AVI-Film drehen????

    Suuuperklasse,
    herzlichen Dank.
    Was habe ich schon nach einem Programm gesucht und nix gescheites gefunden.
    Mit was was du es gedreht?


    Habs gerade mal im Quicktime geöffnet und deine Anweisung nachvollzogen. Ist eigentlich gar nicht so schwer, wenn man's weiß :)

    Also nochmals Dankeeeeee
     
  10. Madd|n

    Madd|n Granny Smith

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    15
    Ich will einen Film bei Youtube hochladen.
    Musste den vorher auch mit Quicktime drehen. Klappte auch.
    Sobald ich den aber hochgeladen hatte, war der wieder um 90° gedreht (also in der Ausgangsposition). Scheinbar kann man nur die Quicktime Ansicht für den Film speichern aber nicht die Drehung des Films ansich!? Was mache ich falsch???
     
  11. apfelhexe

    apfelhexe Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    128
    Und wie dreht man ein .avi wenn man kein Pro hat :( ?

    Ooh und kein iMovie mehr, falls man das da sonst kann.
     
  12. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Mit Snowleopard sollte das gehen. Also Quicktime X

    Gruß Schomo
     
  13. apfelhexe

    apfelhexe Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    128
    *lach*
    Das glaub ich gern dass das mit Snowleopard geht, leider hab ich aber nur den ollen Tiger 10.4
     
  14. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Und wie dreht man ein avi ohne Kamera? Kopfschüttel...
     
  15. apfelhexe

    apfelhexe Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    128
    Was möchtest du damit sagen?
    Ich hatte lediglich gehofft das mir jemand behilflich sein könnte, das Filmchen das ich mit meiner Digicam dummerweise horizontal gedreht habe, vertikal zu stellen.
    Ich bin doch sicher nicht der einzige Macuser ohne Quicktime Pro oder Snowleopard.
     

Diese Seite empfehlen