1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Avi Dateien mit DIVX abspielen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tanni26, 12.09.07.

  1. tanni26

    tanni26 Gast

    Hallo Zusammen,

    eine Frage: habe eine Avi datei und mir auf Anregung diverser Beiträge hier im Forum auch den DIVX Converter (oder wie das Ding heißt) runtergeladen. Habe ihn installiert und nach dem öffnen geht so ein kleines graues Fenster auf wo ich dann nur noch die Avi Datei reinziehen müsste. Jetzt mein Problem: wie bekomme ich die Datei in dieses Fenser? Ich habe schon markiert und mit der Maus "rübergezogen" bzw. es mit apfel C und apfel V probiert....
    Aber irgendwie rutscht die Datei immer wieder an ihren Ausgangsort (nämlich iphoto) ohne das was passiert.

    Ich hoffe, die Frage ist jetzt nicht zu dumm...aber zu meiner Verteidigung: hab das Macbook erst neu und bin außerdem ein Mädchen...:innocent:

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Tanja
     
  2. Salomon

    Salomon Meraner

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    231
    Zum Abspielen von .avi Dateien benötigst du den DivX-Player, nicht den Converter. Mit dem Converter konvertierst du andersformatige Dateien in DivX-kompatible Videos.

    Der DivX-Player ist im gleichen Paket enthalten wie der Converter. Schau einfach mal ins Programmverzeichnis.
     
  3. Timotion

    Timotion Carola

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    108
    mit 26 is man doch kein määädchen mehr ;)

    Wolltest du dir einfach nur die divx datei ansehen oder willst du sie konvertieren?
    Wenn du sie nur ansehen magst:
    http://www.videolan.org/vlc/download-macosx.html

    Meiner Meinung nach bester Video-Player - damit haste auch keine Codec Probleme mehr.

    Wenn du divx unbedingt mit dem Quicktime abspielen willst empfehle ich dir folgenden Artikel:
    http://www.pimp-your-mac.de/50226711/quicktime_erweitern_divx_und_xvid_abspielen.php

    Viel Spaß mit deinem Mac :)

    gruß,
    Timo
     
  4. tanni26

    tanni26 Gast

    hey super, danke für den Tip!!!
     
  5. tanni26

    tanni26 Gast

    Hey Timo, aber 26 ist doch nicht mein Alter sondern mein Geburtsdatum ;)
    also mir ist ziemlich egal mit was ich das abspiele, hauptsache ich sehe bild und ton gemeinsam. ich werde das mit pimp my mac mal ausprobieren.
    vielen dank schonmal.
    und: ich liebe meinen mac jetzt schon! :)...auch wenn der manchmal etwas eigenwillig ist.

    Gruß tanja
     
  6. Timotion

    Timotion Carola

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    108
    ok, dann was das eine fehlinterpretation meinerseits ^^
    Aber ich lege dir nochmal wärmstens den VLC Player ans Herz ;)
     
  7. lar_zzz

    lar_zzz Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    77
    mit perian kannst du quicktime erweitern und mitunter avi mit divx abspielen.
    und das beste ist, es ist opensource und somit free... :-D

    http://perian.org/

    Gruss, lar_zzz
     
  8. Timotion

    Timotion Carola

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    108
    na das stand doch auch in dem pimpmymac artikel ;)
     
  9. lar_zzz

    lar_zzz Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    77
    wollte nur meine empfehlung geben... :eek:

    nun gut...

    ich hab perian und finde es gut.
     
  10. tanni26

    tanni26 Gast

    also wenn ich auf die Seite von dem VLC Player gehe schaut das auf den ersten blick ziemlich verwirrend auso_O welchen nehm ich denn da am besten?
     
  11. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Unter www.perian.org findest du einen Codec der so ziemlich alle benötigten Codecs integriert hat. Wenn du es downloadest und installierst wird er als PrefPane in deinen Systemeinstellungen integriert. Unter Systemeinstellungen-->Quicktime-->Erweitert--->MIME Einstellungen kannst du dann alle anderen auch noch aktivieren die du benötigen könntest. So bist du nicht von fremnden Playern abhängig.

    MacMan2
     
  12. tanni26

    tanni26 Gast

    Hallo Macman2 kann ich kurz noch 2 Fragen zu Deiner Antwort stellen...
    was ist denn PrefPane?
    und welche anderen könnte ich noch benötigen die ich aktivieren sollte?!
    sorry, dass ich so unschlau frag...aber der mac ist neu und ich bin kein informatiker:-[
    schonmal danke für die antwort!!!
     
  13. Timotion

    Timotion Carola

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    108
  14. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Wenn du die Systemeinstellungen aufrufst findest du die PrefPanes unter Windows waren es die Einstellungen der Systemsteuerung. Die werden vom System oder von den Programmen bereitgestellt bei denen du Einstellungen vornehmen kannst. MIt der Zeit wirst du beim Installieren von Programmen feststellen das dich Programme fragen ob sie ein sogenanntes Preferences Pane zu den Systemeinstellungen hinzufügen sollen. In der Library deines Systems findest du auch einen entsprechenden Ordner dazu.

    MacMan2
     

Diese Seite empfehlen