1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Avant Go

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von TAVLON, 27.05.06.

  1. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    Hallöchen!

    Ich frage mich seit einiger zeit, ob es für mac-notebooks auch sowas wie AvantGo gibt.

    Zur erklärung was AvantGO ist:
    AvantGo ist eigentlich ein Progrämmchen für PocketPC's (Windows Mobile), welches aus dem Internet vorgefertigte PPC-Internetseiten, wie Spiegel Online, ZDNet, TV-Movie etc auf den kleinen Handheld herunterlädt, damit man die seiten auch anschauen kann, wenn man nicht gerade 10€ für eine GPRS/UMTS/wLan verbindung zahlen will.
    (nächeres unter http://www.avantgo.de )

    Meine frage also ist, ob es eine Software für Mac gibt, die selbstständig in bestimmten Intervallen, wenn man sich im Internet befindet (wLan / Kabel / etc spielt ja keine rolle) , Seiten die man zuvor in diesem Eingestellt hat herunterlädt, sie irgendwo speichert und man sie dann anschauen kann, wenn man nicht ins internet kann. [ // EDIT: AUF DEM NOTEBOOK ]
    Z.B. Bin zuhause, er speichert mir z.b. MacEssentials -> bin am Baggersee (weit und breit kein wLan oder so) und kann mir dann die zuletzt heruntergeladene Version von Mac Essentials anschaun.

    Benutzt sowas jemand von euch? Gibts sowas überhaupt?

    Danke für eure Antworten
     
    #1 TAVLON, 27.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.06
  2. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    Ich verwende einen iMac G5 und kann mit Hilfe von MissingSync (www.markspace.com) auf AvantGo zugreifen und mir die ausgewählten Angebote auf meinen Palm Tungsten T2 laden.
     
  3. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    jap, danke. vielleicht hab ich die frage nicht richtig gestellt...

    ich suche ein AvantGo ähnliches Programm für Notebooks.
    mein PDA beherrscht diese disziplin hervorragend.
    wenn das mein zukünftiges Macbook auch noch könnte, dann wäre ich bedient :)
     
  4. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    so einen service kenn ich nicht....aber ne zeitung als epaper ginge...so heisst das jedenfalls bei uns :) www.nw-news.de
     
  5. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    Ich verstehe die Frage, glaube ich, immer noch nicht richtig. Mit AvantGo lädt man sich Nachrichten von ausgewählten Internet-Seiten, die man lesen kann, ohne eine Verbindung mit dem Internet zu haben. Wenn es darum geht, kannst Du doch die Seiten, die Dich interessieren bei einer bestehenden Internet-Verbindung laden und speichern und sie später im Browser (Offline-Betrieb) lesen. Soll es in diese Richtung gehen?
     
  6. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    interessant ist das aber nur, wenn eine software automatisch abonierte seiten speichert, die ich dann bei gefallen lesen kann.
     
  7. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    Das sollte mit Automator und Safari gehen. Z.B. eine Liste von Bookmarks in einer Gruppe in der Lesezeichenleiste erstellen und dem Automator beibringen, dass er die Webseiten in dieser Gruppe zu einer vorgegebenen Zeit öffnet und lokal abspeichert.
     
  8. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    na wenn das mit automator funktioniert, dann is ja wunderbar. einfacher wäre es aber dennoch ne fertige softwarelösung dafür zu haben..

    falls ihr drüberstolpern solltet, könnt ihr ja noch bescheid geben.
    ich probier dann erst mal mein glück mit automator :)

    vielen dank
     
  9. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    nich doof.....garnich doof... mit nem link auf dem desktop und nem ordner für die seiten hat man diese marktlücke schnell geschlossen...
     

Diese Seite empfehlen