1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Automatische Albuminformation

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Bissy, 08.02.07.

  1. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Hallo!

    Hätte mal eine Skriptfrage zu iTunes.
    Kennt irgendjemand ein Skript, dass automatisch alle Tracks, denen kein Album zugeordnet ist, rausfiltert und quasi die Albuminformation abgleicht?

    Will heißen: Ich hab sehr viele "Einzellieder", denen ich keinen Albumnamen gegeben habe und die deshalb natürlich auch kein Cover zeigen.
    Da es sehr aufwendig wäre, für jeden Track das Album rauszusuchen, wo dieser Track vorkommt, würde ich das gerne irgendwie automatisieren.
    So dass alle Lieder einen Albumnamen (am Besten direkt über den iTMS) zugewiesen bekommen und der dann auch entsprechend ein Albumcover lädt.

    Puh, das war anstrengend, hoffe irgendwer versteht das durcheinander und kann mir helfen!

    Viele Grüße
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
  3. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Danke, hab da aber irgendwie nichts brauchbares gefunden. Falls irgendwer sowas kennt, bitte ne PM an mich.. Wär echt toll!
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    In nur 10 min wirst Du wohl auch nicht fündig werden.
     
  5. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Rausfiltern kann iTunes selber mit einer intelligenten Wiedergabeliste ("Album ist" -und dann halt kein Eintrag) ...

    Das passende Album finden geht schon mit einem, genauer zwei aufeinanderfolgenden Skripts von Dough Adams. Es heisst CDDB Safari Kit v2.3.2 und setzt die genaue Reihenfolge der Songs wie auf dem entsprechenden Album vorraus (kann man aber im Laufe der Aktion noch umsortieren) ... dann funktioniert es wunderbar.

    Eine PM schicke ich dir aber nicht, sollen ruhig alle erfahren... :cool:

    Gruss
     
  6. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    @space: Erstmal vielen Dank. Habs mal ausprobiert, muss leider sagen, dass das nicht das ist, was ich gesucht hab ;)
    Da muss man ja wirklich das ganze Album haben, damit das klappt. Bei meinen Alben hat ja aber alles seine Ordnung.
    Beispiel: The Real Thing - You To Me Are Everything und Curtis Stigers - All That Matters To Me... Nehmen wir an, ich hätte nur diese beiden Lieder in meiner Bibliothek und wüsste das Album nicht. iTunes soll quasi für jedes Lied wo kein Album angegeben ist nachschauen, auf welchem Album des Künstlers das Lied enthalten ist und dann die Albuminformation einfügen. Es geht um einzelne (!!) Lieder, nicht um ganze Alben. Die Cover kann ja iTunes dann selber laden, es geht nur um die Albennamen.

    Ist etwas exotisch, aber doch bestimmt auch für andere von Interesse.

    Viele Grüße
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich kann mir nicht vorstellen, wie das funktionieren soll.

    Einem Titel, das keinen Eintrag im Albumfeld enthält, soll ein passendes Cover zugeordnet werden?

    Was, wenn zwei Interpreten denselben Tracknamen verwenden?

    Ich glaube um Handarbeit wirst Du da nicht herumkommen.

    Und @space:
    Wie soll das funktionieren? Wenn Du nichts reinschreibt, meldet iTunes, dass der Eintrag fehlt und/oder es einen Konflikt geben könnte. (Und das tut es auch)

    Man kann abllerdings die ganze Bibliothek anzeigen lassen und nach Album sortieren. Dann sind alle Einträge ohne Album-Eintrag ganz oben (respektive ganz unten).

    Die Coverzuordnung muss man aber trotzdem von Hand vornehmen.

    LG
    Daniel
     
  8. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    @Daniel 101: Ich muss space mal in Schutz nehmen. Natürlich funktioniert das, was er geschrieben hat.
    Intelligente Wiedergabeliste -> Album -> ist -> ""
    Dann bedeutet das, dass er alle Tracks anzeigt, wo das Albumfeld leer ist. Kannst es gerne ausprobieren ;)

    Und zum eigentlichen Thema: Natürlich müssen Track und Artist abgeglichen werden, nicht nur der Track, um sowas zu vermeiden. Aber das war ja von Anfang an klar.
     
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Habs ausprobiert. Bei mir funktioniert das nicht. Weder mit Anführungszeichen, noch nur mit einem Space, und auch nicht mit beidem. Oder hab ich da was falsch verstanden?

    Und zum eigentlichen Thema: Ich befürchte, dass das trotzdem nicht funktioniert, da sich iTunes imho die Infos durch die Anzahl der Tracks auf einer CD und deren Länge aus der DB holt. Aber vielleicht täusch ich mich auch.
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Entschuldigung, bei Punkt 1 (Wiedergabeliste)
    Ich habe dummerweise nicht "ist" sondern "enthält" definiert. *aufdenkopfklatsch*
    Alles klar.

    Sorry, Space!
     

Diese Seite empfehlen