1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Autoladegerät - Netzteil 12/24 Volt

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von wiesenhund, 05.01.07.

  1. wiesenhund

    wiesenhund Gast

    Hallo Zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und seit ca. 1.Monat stolzer MacBook-Besitzer. Da ich viel unterwegs bin, suche ich nach einem Ladegerät/Netzteil für mein MacBook welches nach Möglichkeit sowohl 12 Volt(PKW-Zigarettenanzünder) kann als auch 24 Volt(LKW/Wohnmobil).
    Bei Handyladegeräten ist es Gang und Gebe dass diese einen Eingangspannungsbereich von 12 bis 24 Volt haben.
    Eventuell hat ja ein Forumuser ein solches Netzteil und kann Tip´s geben auch in Punkto Bezugsquelle usw..
    Oder hat sich schon mal jemand mit der Suche eines solchen Gerätes beschäftigt!!!

    Vorerst vielen Dank

    Marco Z. aus B.
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Ich glaube nicht, dass es so etwas gibt - könnte mir vorstellen, dass Apple ein Patent auf den neuen "Magsafe"-Anschluss hat und daher noch keine Alternativnetzteile zur Verfügung stehen. Aber was hältst Du von einem normalen Gleichrichter, der dir Netzspannung bietet? Da kannst Du dann Dein normales Netzteil anschließen - und im Falle eines Falles auch noch andere Dinge, wenn Du mal länger unterwegs bist...
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ist aber schon sehr enttäuschend, daß Apple sowas nicht anbietet. Da das MacBook wohl mit 12 V arbeitet, wäre es doch ganz simpel.
    Daß man stattdessen zweimal transformieren soll, erst von 12 auf 220, dann wiedeer von 220 auf 12 Volt ist anachronistisch.
     
  4. wiesenhund

    wiesenhund Gast

    Dank Euch für die schnellen Antworten ;)
    Ich geb aber mal noch nicht auf und werde mal die Zulieferer durchforsten und halt mal an Apple direkt eine Anfrage stellen. Aber das mit dem Magsafe-Anschluß könnte halt echt ein Problem geben.

    Dank Euch vorab.......
     
  5. Philippus

    Philippus Gast

    @wiesenhund
    Hinsichtlich Netzteile gilt: Gibts nicht gibts nicht.
    Wenn Du so einen Adapter wirklich brauchst, geht immer 'was.
    Allerdings nicht für Nullowehr (<- Ich bin ein Freund der neuen Rechtschreibung.)
    Was Du brauchst ist ein DC-DC Converter mit geeignetem Eingangsspannungsbereich. Der Magnet-Stecker ist ja nun wirklich keine Hürde, Schere kurz an Kabel angesetzt und Kupplungsstecker dazwischen, fertig. Na gut, sieht Apple vielleicht nicht gern, aber mußt Du ihnen ja auch nicht zeigen. Das Netzteil zählt nicht zu den Teilen, die häufig in der Garantiezeit kaputt gehen.
    (Wenn doch, mußt Du wohl ein neues kaufen, hast dann aber einen Magnet-Stecker übrig. :) )

    Also rechne "... suche ich ..." mal in Euro um, die Dir das Ganze wert wäre.
    Gute (= kleine, zuverlässige, effiziente) DC-DC Converter sind nicht ganz billig, aber für praktisch jede Eingangs- und Ausgangsspannung bzw. Leistung zu beschaffen.

    Gruß
    Philippus
     

Diese Seite empfehlen