1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausschießne mit Quark 6

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von DJDicht, 06.10.05.

  1. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    Kennt dafür jemand einen Plugin? damit ich im Quark ausschießen kann, haben nen A3+ Duplex Farblaserdrucker an einem EFI Rip... dann könnte man dann richtig Dummtun ;)
     
  2. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin,

    Was für ne EFI-Version hasse am Laufen? Einige haben ja schon "primitive" Bogenmontage-Optionen.

    Salve,
    Simon
     
  3. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    Die neueste der ist erst 4 Monate alt....
    ja, aber dieser rechner steht total beschissen, daran will man nicht arbeiten, würde das gerne an meiner workstation machen, aber manuell mit pdfs....ist lustlos...

    habe in einem früheren betrieb mit preps gearbeitet...aber dat is teuer und lohnt sich hier nicht, haben kein belichter.... :)
     
  4. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin,

    Jo dad mit dem Ausschießen is so ne Sache. Die Tools sind saktisch teuer und das wird ja meist in den Druckereien dann erst gemacht, die solche Tools haben.

    Zu EFI: Du hast bestimmt die "Design Editon" oder? Die kannse Hacken. Die hat gerade mal ne Sammelform-Option. Is eh nur zum Proofen gedacht dad Ding.

    Ansonsten gibt noch INposition von Dynagramm, den Herstellern von DynaStripe. ;)

    Hier noch etwas ausführlicher das ganze: Drück mich!

    Salve,
    Simon
     
    #4 yjnthaar, 06.10.05
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.05
  5. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    Dat Teil im Rip hei´t Best ColorProof Version 5
     
  6. bitshiff

    bitshiff Gast

    hi ihr zwei :)

    klingt als könntet ihr mir vielleicht helfen. Ich habe hier ein Problem mit quark 6.5.
    Ich habe eine Datei die sich nach dem abspeichern nicht mehr öffnen lässt. Sobald ich die Datei öffnen möchte stürzt quark einfach ab. Es gibt keine Fehlermeldung oder irgendein Hinweis auf die Fehlerquelle. Quark läuft prima auch mit allen Dokumenten bis auf dieses eine.

    Es gibt ja ein paar tools um defekte dateien wiederherstellen zu können. Leider funktionieren die nur bis quark 5.

    Habt ihr vielleicht ein Ass im Ärmel was man machen könnte oder wo man ein geeignetes Tool für die version 6 findet.

    Grüße, bitshiff
     
  7. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    vermutlich irgendwelche unverträglichen plugins bzw. solche die nicht mehr zur verfügung stehen... das ist ja eines der hauptprobleme bei quark...
     
  8. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    falls man einen Bilderordner hat, verschiebt man diesen erstmal, um defekte Bilder auszuschliessen. Wenn das nicht hilft werden die Chancen in Wirklichkeit schon gering, weil der Glaube an die Tools ist recht überzogen - aber durchaus verständlich.

    mfg pi26
     
  9. bitshiff

    bitshiff Gast

    hm, schade.
    habe die Datei schon auf verschiedenen Volumes gespeichert und auch mit bestimmt 8 Rechnern versucht zu öffnen. Überall das gleiche Problem. Da hab ich wohl einfach pech gehabt.

    Vielen dank an Euch. :)

    Grüße, bitshiff
     

Diese Seite empfehlen