1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ausführbare UNIX-datei???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von m.wazifehdust, 06.09.07.

  1. Hallo zusammen,

    habe echt ein nervtötendes Problem. Bin seit kurzem frisch von Windows auf Mac OS X umgestiegen. Besitze ein MAcbook.

    Mein Problem liegt darin, dass ich meine geliebten Lost-Folgen auf meinem alten PC über den NERO7-Player problemlos sehen konnte, nun zeigt er mir aber auf meinem Mac an, dass die datei nicht geöffnet werden kann! Wenn ich unter details der videos gehe zeigt er mir als datei-typ ausführbare unix-datei an! Bin wirklich frisch im mac-geschehen und absolut kein Pro!

    Könnte mir vllt. jemand mal für ganz blöde erklären, wie ich meine geliebten Lost-Folgen weiterschauen kann???

    Vielen, liebe Dank :-D

    LG
     
  2. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Wie lautet denn der Dateiname? (Heißt: Wie ist das Video kodiert?)
     
  3. Sorry peinlich aber wo kann ich das denn sehen? Unter infos finde ich nichts oder weiss nicht genau wie es bezeichnet ist!
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Das Feld Name & Suffix ist interessant
     
  5. Lediglich die Serien-Infos sind dort angegeben: Lost Staffel 3 Folge 0
    also unter Name&Suffix
     
  6. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Kontextmenü, Öffnen mit, Quicktime, VLC, mplayer [...]
    Unix erkennt die Files am Header, nicht am Suffix.
     
  7. bitte wie jetzt? Sorry aber hatte schon gesagt, bin eht absolut Dummy was mac angeht! Also bitte nochmal langsam für ganz Dumme!!! Vieln dank.......
     
  8. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Kontextmenü = mit gleichzeitig gedrückter CTRL-Taste auf die Datei klicken oder mit rechts, wenn man die entsprechende Maus hat bzw. die Mighty Mouse umkonfiguriert hat.

    Dann gibts - ähnlich wie bei Windows - einen Menüpunkt "Öffnen mit ... " wo man auswählen kann, mit welchem Programm man die Datei aufmachen will.

    Für Videos gibts etwa den VLC-Player, der fast alles abspielt (einfach mal googeln, die Mac-Version ziehen und installieren). Alternativ kann man Quicktime auch die entsprechenden Formate beibiegen, ist aber aufwendiger.

    Hilft das weiter?
     
  9. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    schnuffelschafs hilfe noch etwas ausgebaut:

    Hier kriegst du den VLC-Player der so gut wie alle Video-Files abspielen kann.
    Hier kriegst du Perian - das Schweizer Messer für den Quicktime Player. Diverse Components.
    Hier kriegst du flip4mac - weitere Komponenten fürp den Quicktime Player. WMV Components.

    Nach Installation von Perian bzw. Flip4Mac kann QT (fast) alles abspielen. Was dann noch nicht geht, öffnest du mit dem VLC Player.

    Gruß
     
  10. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Super - besser gehts kaum mehr :-D Jetzt hat's garantiert jeder Depp kapiert!

    PS: WMVs auf QuickTime gucken ist was für Masochisten.
     
  11. aaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh!!!!!!! Wie geil ihr seid Leute, vielen vielen Dank, echt vielen Dank, ich hüpf hier gerade in meiner Bude wie so'n Irrer rum!!!! Es lääääääääääääuuuuuuuuuft!!!!!

    Ich danke euch vielmals! Das ist meine erste Frage hier und direkt so schnele und gute Hilfe, danke euch!!!!
     
  12. :-D der VLC-Player rockt!!!!!! :-D
     
  13. Roble

    Roble Idared

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    24
    ausführbare Unix-Dateien

    Hallo,
    ich habe dasselbe Problem. Es handelt sich um kurze Filmchen von einer Überwachungskamera, die ich mit einem USB-Stick auf meinen Mac gezogen habe. Aber abspielen kann ich sie nicht.

    Leider auch nicht mit VLC. Die Datei heißt z. B.: "CH03_000.7874", unter Info steht in der Übersicht: "EXEC" in einer Art Bildschirm.

    Perian habe ich mir auch geholt, hat sich übrigens unter "Systemeinstellungen-sonstige" gelegt. Ich hoffe, das ist so richtig.

    Auch wenn ich "öffnen mit" und dann den WMV-Player wähle, geht es nicht. Hinweis: "Dies ist kein Film", was ja nicht stimmt.:-c

    Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

    Mit liebem Gruß
     

Diese Seite empfehlen