1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Aus "Programme" wurde "applications"... warum?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von crashpixel, 17.09.05.

  1. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Grrrr....

    ...also, bei meiner Aufräumaktion in der "library" (habe nur nach alten PhotoshopCS-Trial-Dateien gesucht und diese gelöscht sowie noch einige andere Restbestände von Programmen gefunden, die nicht mehr installiert sind) muß ich irgendwas gelöscht, geändert oder umbenannt (?) haben, denn seitdem heißt mein "Programme"-Ordner "applications". Einige andere Systemordner sind auch betroffen. Dies ist nur bei meinem Nutzernamen der Fall, bei dem Account meiner Freundin ist alles "normal".

    Achja, meine eigentlich voreingestellte Spaltenansicht für *alle* Ordner ist auch flöten gegangen (wie geht das? Die war relativ mühsam eingestellt - s. macosxhints.ch...)

    Was habe ich getan? Wie mache ich das, was ich - unbewußt - getan habe, wieder rückgängig?

    Danke.

    crashpixel
     
  2. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Geh in die Finder-Einstellungen unter Erweitert und nimm den Haken bei "Alle Suffixe zeigen" raus.

    Gruss
    moornebel
     
  3. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Offensichtlich hast Du noch Panther.

    Wie ich drauf komme, obwohl Du keine Angaben gemacht hast ? Nun, unter Tiger ist dieser "Bug" weg.

    Aber noch ein kleiner Tipp: (oder mehrere) ;)

    1. Benutz die Suche. Da hättest Du unzählige Threads zu diesem Thema gefunden und vor allem die Lösung zu Deinem Problem.
    2. Gib immer ein paar Infos zu Deinem System/Umgebung
    3. Ändere nie etwas an Deinem System, schon gar nicht löschen, von dem Du nicht weiß, was es ist.
    4. Lies mal diesen Thread
     

Diese Seite empfehlen