1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Aus gegebenem Anlaß : Der Kotz Thread

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von proteus, 09.08.06.

  1. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Als dankbarer und interessierter Leser und Nutzer dieses Forums möchte ich hier eine Sache zur Sprache bringen, die mich seit Wochen beschäftigt, sich quer durch alle Themen zieht und mittlerweile echt lästig wird :

    Diese teilweise mit religiösem Eifer geführten Grundsatzdiskussionen Windows contra Apple, XP contra OS, Gates contra Jobs verbunden mit diesen "was ist aber wenn " Debatten, bei denen die abstrusesten Fälle konstruiert werden um die Vorteile des einen oder anderen weltanschaulichen Systems darzustellen.

    Ich freue mich, wenn Switcher oder potientielle Switcher hier Rat oder Informationen suchen. Aber wenn "Heise trainierte" User hier regelmässig durch die Threads rotzen oder völlig sinnentleerte Posts zur Diskussion stellen, verliere ich langsam die Lust.
    Es ist schön, das Apple Zulauf hat. Das in einem Apple Forum im besten Fall Toleranz für das andere System vorhanden ist, dürfte klar sein. Aber die Verbissenheit und die Agressivität mit der dabei teilweise zu Werke gegangen wird, das hatten wir früher nicht.

    Als Kind habe ich immer "Die Spinne" gelesen, da gab es oft so Leserbriefe " Wenn de Hulk gegen das Ding kämpft, wer ist denn stärker"

    Und so kommt mir das hier teilweise vor, als Bühne für vorpubertäre Störer, die mit pseudo wissendem Ansatz Zeit und Platz verschwenden.

    Als Basis für diese soll dieser Thread dienen, verbunden mit der Bitte, diesen ganzen Murks vielleicht zusammen zu fassen und hier rein zu werfen

    Mahlzeit

    Um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen; Nichts gegen berechtigte Kritik, auch bei Apple ist nicht alles Gold, was glänzt, gerne auch konstruktive Diskussionen. Aber nicht diese Pidgin Geschichten.
     
  2. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    :signed . Wenn jemdna einen persoenlichen Krieg fuehren will, soll er das doch bitte wegen etwas wirklich wichtigem machen, aber bestimmt nicht wegen nem Haufen Blech, Plastik und Kupfer...
     
  3. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Wohlgemerkt aber ein sehr schöner Haufen Blech, Plastik und Kupfer, sofern es sich denn um ein Apple-Produkt handelt Crunshinut ;)
    Ich bin zwar auch erst seit Januar dieses Jahres hier im Forum, aber irgendwie kommt selbst mir es so vor, als habe sich die Stimmung hier im Allgemeinen leicht verändert -- und das nicht zum Positiven.
    Wie dem auch sei, ich bin jedenfalls voll und ganz proteus' Meinung und hoffe einfach mal, dass sich das wieder bessert, da diese kleinen Streitereien ja doch zu nichts führen :)
     
  4. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Klar rede ich vom apple, was denkst Du denn??



    BTW: Ich nutze uebrigens auch Windows und Linux und steinige keinen, weil er es auch tut.
     
  5. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ich verstehe, was Du meinst; und ich verstehe, dass Dich das aergert, aber ich halte solche Konfliktchen fuer eine natuerliche, wahrscheinlich unvermeidbare Folge des sogenannten Switchens und finde sie deshalb im Grunde ganz erfreulich. (Hier kann man die Langversion meiner Meinung dazu lesen. :))

    Mein Rat: Steig' einfach nicht in solche Diskussionen ein, wenn Du grade keine Lust auf Rhetoriksport hast.

    Noch eine kleine Gemeinheit am Rande; die Vorlage ist einfach zu steil, um sie zu ignorieren: Kein Wunder, dass die Diskussionen schaerfer und vor allem "religioeser" werden; jetzt, da manche Mac-Nutzer sich in einer Sekte radikalisieren...
     
  6. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Ich WUSSTE es! :)
    Daher auch der Stealthapfel Peter Mauerer, der sich jederzeit von allem abestzen kann und mit Nichts in Verbindung gebracht werden kann. Schlauer Bursche... Das muss man ihm lassen. Und mit Wein kennt er sich auch aus...
     
    Peter Maurer gefällt das.
  7. vielnutzer

    vielnutzer Gast

    @proteus - Ich finde die Kritik sehr berechtigt, immer wenn ich in das Heise Forum schaue finde ich mich in eine Präpubertäre Phase versetzt. So ein Niveau brauchen wir hier nicht. Im Grunde hilft ein Forum nur, wenn wir eine sachliche Ebene der Auseinandersetzung finden. Probleme werden immer auftauchen, aber sie lassen sich auch lösen, dazu sollte so ein Forum auch dienen. Allerdings ist die Kultur der hiesigen Menschen eher näher an der kritischen Abqualifizierung denn an konstruktiver und freundlicher Atmo interessiert.

    Es ist doch schön, wenn man das Rechnersystem gefunden hat mit dem mann prima produktiv arbeiten kann. Thats it. Für mich ist es nach vielen anderen Erfahrungen wieder der Mac und das ist gut so. Durch mein Studium der Informatik kenne ich auch andere Systeme und kenne Pro und Contra - In manchen Beiträge - gerade bei Heise - vermisse ich die notwendige Sachlichkeit.

    Arbeiten wir daran, aber auch in dem Bewußtsein, dass hier die Nutzer sich für den Mac entschieden haben und das ist meist eine sehr bewußte Entscheidung, die man leider immer noch immer Verteidigen muss. Immer noch werde ich gefragt, warum ich wieder am Mac arbeite und gerate in eine Erklärungsnotwendigkeit.

    Schwarz - Weiß - Denken hilft in keinem Fall weiter. So long
     
  8. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Mich erstaunt es das dieses Thema von 'dir' aufgebracht wird o_O

    Als Erleuchtete Äpfel habt ihr einen nicht geringen Beitrag zu dem merkwürdigen WinBashing beigetragen. Ich möchte nicht deeskalierend klingen, denn es hat mich schon sehr gestört... Jetzt sagt nicht es sei nur "Spaß" gewesen...

    Für mich sind Win Anwender ebenso respektabel wie Apple Anwender. Alles andere ist Diskriminierung. Durch Ignoranz und Deffamierung hat noch keiner etwas gelernt, daher höre ich immer zu wenn es um Informationen zu Computersystemen geht. Mir ist es schon fast peinlich Stellung zu dem Thema zu nehmen. Wenn ich in eueren erleuchteten Thread schaue wird es mir, gelinde gesagt, ganz anders... :-[

    Also, was soll das?
     
  9. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Ich denke, proteus hat durchaus recht in seiner Meinung, und die leuchtenden Äpfel sind für jeden klar als Karnevalsverein anzusehen. Aber auch wenn es gehörig nervt, wenn ernsthaft nichtige Themen aufgekocht werden, dies ist ein Phänomen des Internets und sowas taucht in jedem (oder fast jedem) Forum auf. Es hat einfach etwas mit den unterschiedlichen Altersschichten zu tun, und wenn man mal genauer hinschaut, sind es doch nur Versuche, zu kommunizieren. Am besten ist es, gar nicht darauf zu reagieren (Augen hochdrehen ist o.k.), dann kann der Betroffene (Schwätzer) am besten was daraus lernen.
     
  10. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Grade dieser religiöse Eifer fällt mir vor allem auf der Apple-Seite auf und provoziert mich oft dazu eine Contra-Position einzunehmen, obwohl ich eigentlich Apple-Fan mit allem drum und dran bin :p
     
  11. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Gib doch einfach mal "Windows" oder noch besser "Windows" in der Boardsuche ein und schau dir die entsprechenden Beitraege aller AT Mitglieder an. Das ist kein explizites Problem der Bruderschaft, zumal das alles von vorn herein als "Spass" (hast Du etwa einen ernsten Hintergrund a la goldenes Kalb erwartet??) aufgezogen wurde.

    Im Uebrigen wird hier jeder als Individuum betrachtet und nicht als Sektenmitglied, da es faktisch keine Sekte gibt. Zumindest tue ich das und fast jeder andere hier im Board tut das auch. Um dem Anti- Windows Gespamme entgegenzuwirken wurden im Entwicklerforum der Apfel-schaft Seite (an dem viele Bruderschaftsmitglieder beteiligt sind) entsprechende Beitraege gepostet.

    Ich fuer meinen Fall distanziere mich von Sekten spruechen und konzentriere mich lieber auf das apfel-schaft.de Projekt.
     
  12. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Mich erstaun, das dich das erstaunt.
    Wenn du meine letzten Posts verfolgt haben solltest, wird dir aufgefallen sein, daß ich quer durch alle Themen gegen diesen Kleinkrieg wetter.
    Peter zu Beispiel wird dir bestätigen, daß ich der letzte bin, der konstruktive Kritik nicht annimmt.

    Ich freue mich auch über die Switcher. Was ich lästig finde ist der 700 Theread zum Thema, wer ist besser, der dann nach 20 Posts wieder bei genau dem selben kleinkarierten Aufzählen von vermeintlichen Vor- und Nachteilen endet, wie die 699 davor.

    Es geht immer mit den selben Argumenten um das selbe
    Ich habe bestimmt niemals irgendwen "gebasht" ( was das auch sein soll) im gegenteil, ich habe ständig Mitglieder der "Bruderschaft" per PN versucht, in verbünftigen Bahnen zu halten.

    Was aber das eine mit dem anderen zu tun haben soll weiß ich auch nicht.
    Hier geht es nicht um besser oder schlechter, hier geht es um die ständige Wiederholung und die Art und Weise, wie mit einander umgegangen wird.
    Und der Ton ist wesentlich rauher geworden.
    Ich nenn dich auch nicht "Arschloch", nur weil du anderer Meinung bist.
    Meiner Meinung nach ist es eh schwierig, in einem solchen medium jemanden zu überzeugen. Wenn man aber diskutiert, sollte man den standpunkt des anderen zu Kenntnis nehmen und nicht anfangen, ihn zu beschimpfen.
    Ich habe auch keine Ahnung, wie man mit dem Terminal irgendwas programmiert, ich hab keine Ahnung von Windows und interessiere mich nicht für Linux.

    Deswegen ist es mir scheissegal, warum welcher Kasten abstürzt, wenn man Taste xdhw zusammen mit p drückt, weil das in meiner Praxis nicht vorkommt. Und in der von 99,5 % der anderen User auch nicht.
    WENN ich aber eine Frage habe oder meine Meinung sage, bringt es mir nichts wenn mir einer schreibt, daß das bei Windows SO nicht passiert wäre, darauf einer antwortet "Doch, wenn du vorher..." usw.

    Und am Ende schreien alle "Ihr habt doch keine Ahnung"
    und darauf habe ich in einem Apple Forum keine Lust. Und warum hier jemand fragt, der sowieso der Meinung ist, Apple is Scheisse und an den Antworten eh kein Interesse hat, weiß ich nicht. Und auch die sind mehr geworden
     
  13. pete

    pete Gast

    Bruderschaft, Individuum, Sektenmitglied, Entwicklerforum, Apfel-schaft, Bruderschaftsmitglieder ...

    Crunshinut, kannst Du diesen Kindergarten-Blödsinn wieder bremsen, den Du losgetreten hast, oder ist es Dir schon über den Kopf gewachsen?
     

Diese Seite empfehlen