1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Audio Units - wie krieg ich die zum Laufen??!!?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von rumbalotte, 06.12.06.

  1. rumbalotte

    rumbalotte Querina

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    183
    Hallo,

    ich bin etwas konfus, denn ich möchte ein paar Effekte (Audio Units, im richtigen Ordner platziert/installiert) ausprobieren. Dazu nehme ich Garage Band. Aber egal in welchen Library/Audio/.... Ordner ich die Dinger lege - Garage Band führt sie mir nicht auf!

    Ich hab mal ein andere AU-Host Programm probiert (Audio Hijack) - auch da Fehlanzeige! Irgendwas stimmt doch da nicht?!! Dort muss man wohl unter "About Plugins" die PlugIns laden. Auch das klappt nicht. Auch auf den einzelnen Autorenseiten der Audio Units die ich probieren will, finden sich keine Angaben darüber, mit welchen Programmen die Plugins kompatibel sind.

    Ich steh auf dem Schlauch...
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Welche Plugins hast Du denn installiert?

    Bei Garageband kommst Du normalerweise so an die Plugins:
    Softwareinstrumentenspur anlegen. Auf das "i" für Informationen klicken. Auf das Dreieck für "Details" klicken. Dann unter "Generator" die Auswahlliste aufklappen - AU-Instrumente findest Du dort aufgelistet. Zur Sicherheit im Anhang ein Screenshot.

    edit:
    Upps. Sorry. Sehe gerade, dass Du von Effekten gesprochen hast. Uh. Da müsste ich dann jetzt auch mal schauen, wie man AU-Effekte bei GB nutzt. Tut mir leid, dass ich so ungenau gelesen hab.

    edit:
    Und noch ein Edit: Da funzt es eigentlich ähnlich. Dropdownliste bei Effekten öffnen, da müssten dann auch die AU-Effekte mit drin stehen.
     

    Anhänge:

  3. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Probier es mal hier:

    /Library/Audio/Plug-Ins/Components bzw.
    ~/Library/Audio/Plug-Ins/Components

    Gruss
     
  4. rumbalotte

    rumbalotte Querina

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    183
    Hab ich, geht nicht.

     
  5. rumbalotte

    rumbalotte Querina

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    183
    Tja, und genau deswegen mein Post: es geht so nicht... Schade...

     
  6. rumbalotte

    rumbalotte Querina

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    183
    Also nochmal was generelles zu meiner Frage:

    Warum krieg ich eine Antwort mit "...müsste normalerweise so oder so funktionieren..."?! Das ist doch totaler Schwachsinn!

    Wenn es funktionieren würde wie es das normalerweise tut, würde ich ja das Problem (was dann ja auch gar keins wäre) nicht schildern.

    Also ein Großteil (100%) der Antworten sind Paradoxen.

    Wenn ich schreibe, ich habe die Plugins an die richtigen Stellen platziert und krieg dann als Tipp, wo ich sie hininstallieren soll (nämlich an die richtigen Stellen), hilft das nicht unbedingt weiter.

    Das ist das gleiche wie wenn der Mathlehrer fragt: Wieviel ist 7 x 8 und ich sag als Antwort "das gleiche wie 8 x 7" und bin dann enttäuscht, wenn ich keine 1 krieg - die Antwort war ja richtig.

    Oh mann, ich glaub, Foren sind Zeitverschwendung.
    Sorry wenn ich euch damit zu nahe trete aber ich raff das nicht, warum man was antwortet, ohne den Thread überhaupt zu lesen (oder zu begreifen).
     
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    Du schreibst selbst, daß Du sie im richtigen ordner platziert hast. ich vermute (um weiteren "enttäuschungen" Deinerseits vorzubeugen betone ich VERMUTE), daß die von Dir verwendeten effekte die validerung in GB nicht bestanden haben.
    sprich: sie scheinen nicht kompatibel zu sein.
    leider kann ich das aber auch nur vermuten, weil Du keinerlei auskunft über die herkunft (hersteller) der effekte gibst.
    wenn Du das etwas präzisierst, könnten wir möglicherweise weiterhelfen. dann begreifen das wir auch besser.
     
  8. rumbalotte

    rumbalotte Querina

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    183
    Sorry für den mittleren "Ausraster", aber ich sitz manchmal vor dem Bildschirm und klatsch mir an die Stirn bis das Blut spritzt.

    Das Geheimnis ist gelüftet wie folgt:

    Die AU-Hosts waren alle Intel-Versionen (hab ein Macbook). Die AUs waren aber NICHT UB, bzw. für Intel. Laufen tun sie nur, wenn man den AU-Host unter der Rosetta-Emulation laufen lässt (im Info-Fenster anzuklicken). Im Prinzip ganz einfach, aber muss man erstmal drauf kommen.

    Ich hab den Eindruck, es gibt erst sehr wenige Audio Units, die Universal sind - kann das sein?
     
  9. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    das könnte sein, weiß ich aber nicht so genau.
    immerhin waren AUs bis vor kurzem im applebereich (logic) bekannt. durch den validerungsprozeß in logic 7 verbietet logic sozusagen alle vst-plug ins.
    nun gibt es die intels und da ergibt sich die frage:
    war die unterbindung von beispielsweise vsts sinnvoll?

    aber vielleicht weiß jemand anderes noch präziser antwort.

    und:
    laß Deine stirn in ruh. das tut doch weh!;)
     
  10. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    @rumbalotte:

    Dein "Ausraster" sei entschuldigt!
    Du verhinderst aber, dass Blut auf deinen Mac spritzt :-* , wenn Du das nächste mal genauere Infos gibst:
    habe ich so aufgefasst, dass Du eventuell nicht alles richtig gemacht hast.
    Es gibt dafür nur die zwei von mir erwähnten Orte... hättest Du diesen Pfad angegeben, würde ich nicht geantwortet haben o_O

    Hier gab es schon öfter User, die vermeindlich "alles richtig" gemacht haben...
    Sorry, dass ich dich zu denen gezählt habe :p

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen