1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

audio aus video

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von imac_g5_chritz, 10.08.06.

  1. Hallöchen...
    Ich hab da so ein video... und würde da gerne die musik "irgendwie" rauskopieren/aufnehmen!
    nun wie mache ich das, ist das überhaupt möglich ?
     
  2. civi

    civi Gast

    iMovie kann Audio extrahieren.
    Wenn das Video nicht mit iMovie zu öffnen ist, dann kannst du das VIdeo mit vlc abspielen und den audio-part extrahieren und exportieren.
     
  3. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    ja! mit diesem kleinen tollemn programm wiretap von amborossia software.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
  5. flo.h

    flo.h Macoun

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    118
    Hi,
    oder du hast Quicktime Pro und gehst auf Ablage->Exportieren.
    Flo
     
  6. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Apple QuickTime Pro ist empfehlenswert.
     
  7. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja und wer QT Pro nicht hat, kann dafür auch QT Amateur nehmen...

    Also: Entweden "konvertieren" mit den einschlägigen Tools (z.B. ffmpegX..) "exportieren" (z.B QT Pro/Amateur) oder meinetwegen auch demuxen (MPEG Streamklipp) bzw. iMovie(welches aber wie gesagt nicht alle "Videos" öffnet- die müssen teilweise erst konvertiert werden)
    Oder aber "aufnehmen" mit Wiretap oder Audio Hijack(/Pro)

    Puhh viele Möglichkeiten... ich glaube, ich würde letztere wählen... da kannst Du auch gleich noch Balance, Aussteuerung oder Frequenzen korrigieren

    Gruss
     
  8. Fana7ic

    Fana7ic Gast

    Ja habe da auch schon tools für Windows, allerdings bräuchte ich ein Programm das mehrere Tonspuren rippen kann, weil ich ein Video habe das 5 Tonspuren hat mit guteer Musik.
    Aufnehmen kommt nicht in frage, weil Quallität verloren geht.
     
  9. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Solange das über den Digitalbus läuft und im Videoplayer 100% Verstärkung (nicht mehr oder weniger) eingestellt ist geht 0 komma 0 Qualität verloren, ausser man recodiert es dann wieder schlecht. (wo natürlich ein Vorteil wäre doch direkt das codierte Material zu extrahieren).

    Ich werfe auch noch ein Tool mit dem es möglich ist in die Runde, http://www.jackosx.com/ aber ohne Know How nicht ganz leicht.
     
  10. mr660

    mr660 Gast

    hier sind ja einige moeglichkeiten angesprochen worden, die tonspur zu extrahieren. wie bekomme ich z.b. von einer konzert-dvd die einzelnen tracks als mp3 extrahiert? unter windows gibt dvdaudioextractor, der macht genau sowas. da kann man die einzelnen tracks auf der dvd auswaehlen, titel vergeben, und dann werden einzelne mp3 erzeugt. gibt es sowas auch beim mac?

    markus
     
  11. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    das geht ganz elegant mit ffmpegX - dort gibt es sogar ein Preset dafür ...

    Gruss
    Andreas
     
  12. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    wie mach eich das mit vlc?
    ich kann da nix finden in der menüleiste.

    zu wiretap:
    das nutze ich auch bisweilen. allerdings nimmt da snur 16bit auf.
     
  13. civi

    civi Gast


    VLC starten, im Menüeintrag Ablage den Streaning/Exporting Wizard benutzen.
     
  14. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    entschuldige, aber ich kann mit diesem stearning wizard-begriff nix anfangen.
     
  15. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    "Das glaube ich nicht, Tim."

    Auf einer DVD ist für gewöhnlich nämlich gar kein mp3 drauf.
    Nur MP2 (oder gar MP1). Auch bekannt als MPEG Audio Layer 1 bzw. 2.
    Das sind die technischen Vorgänger von MP3.
    (MP2 bietet bessere Tonqualität als MP3, aber nur bei höheren Datenraten: bei 192 kbps aufwärts ist MP2 die bessere Wahl.)
    Manchmal ist auch ADPCM (sprich: "unkomprimiert") drauf. In 48kHz/24bit, muss also idR auch umkodiert werden.

    MP3 aber nicht, denn das gehört gar nicht zur DVD-Video Spezifikation - das muss dann schon rekodiert sein, wenn das Prog das so ausspuckt (mit unvermeidbarem Qualitätsverlust...).
     
  16. civi

    civi Gast

    Hast du VLC auf deinem Rechner?
    Dann gehe einfach in das Menü "Ablage" und wähle den "Streaming/Export Wizard".

    Danach kommst du in eine neue Oberfläche, in der du die Datei auswählst und bestimmst, was mit dieser Datei geschehen soll.


     
  17. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    ja, habe ich!
    aber in dem ablagemenü finde ich partout keinen punkt namens "streaming/...".o_O
     
  18. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    #18 Rastafari, 10.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.06
  19. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahh, jetzt, ja!
    so einfach kann das leben sein!
    danke, hatte noch die davorversion!
     
  20. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Hallo an alle.

    Wollte eben die Tonspur einer WMV Datei extrahieren, allerdings komme ich garnicht so weit, Eure Tipps auszuprobieren. Der VLC Player sagt mir immer:

    ffmpeg: cannot open encoder
    stream_out_transcode: cannot find encoder
    stream_out_transcode: cannot create audio chain
    main: cannot create packetizer output (wma2)

    Quicktime macht den Film trotz des WMV Plugins nicht auf. Nur unter Bootcamp läuft das Video überhaupt normal. Weiß jemand Rat?
    Danke,

    Svenrique.
     

Diese Seite empfehlen