1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AT demon - atd

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von bz.mac, 03.12.06.

  1. bz.mac

    bz.mac Gast

    Ich wollte heute einen at Job auf meinem MBP einstellen und habe zum Glueck vorher getestet, ob das geht. Das Einstellen ging ohne Probleme, nur ausgefuehrt wurden die Jobs nicht. atq fuehrt sie alle immer noch brav in der Liste mit einer Startzeit von heute Morgen.
    Ich habe mir dann fix mit einem Eintrag in der crontab geholfen. Aber fuer 'one off' Jobs empfinde ich das als mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen.
    Beim Rumsuchen im Netz und in den man pages stiess ich noch auf atrun(8), der alle 10 Minuten von cron ausgefuehrt werden soll. Jobs koennen also 9 Minuten zu spaet gestartet werden. Mmmh... Schlecht.

    Ob der atd jetzt laeuft oder nicht, habe ich nicht rausgefunden. Ein ps ax listed nichts.
    Gibt es ausser chron Alternativen beim Mac? Die Jobs muessen ausgefuehrt werden, ohne dass irgendjemand auf der Kiste angemeldet ist.

    Dann habe ich noch launchd(8) gefunden, bin aber noch nicht ganz schlau aus der Beschreibung geworden.

    Und noch was: Ueber die Energiespareinstellungen kann ich einstellen, wann der Rechner aufwachen und einschlafen soll (nur bei MacBook [Pro], oder auch bei stationaeren Rechnern?).

    Kann die Aufwach- und Einschlafzeit nur ueber das GUI einstellen oder geht das auch ueber die Konsole bzw ueber ein Framework programmtechnisch?

    Ciao

    bz.mac
     
  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    schlafen und aufwachen geht bei allen macs (zumindest die die ich hatte, also macbook pro, powerbook, macmini, emac, imac, cube und G5)

    du könntest dir mit webmin helfen, da ging das at setzen immer astrein (www.webmin.com)

    iPoe
     
  3. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Launchd ist richtig, cron ist deprecated.

    Sämtliche Einstellungen lassen sich auch mit "defaults write" per Terminal setzen. Man muß nur den entsprechenden Propertynamen wissen ;)
    Passende Propertynamen finden sich beispielsweise in
    com.apple.AutoWake.plist
    com.apple.PowerManagement.plist
     
    #3 MacMark, 03.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.06

Diese Seite empfehlen