1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv mit Einzeldateien bis zu 4 GB von EINEM Image erstellen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Juuro, 05.09.06.

  1. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Ich suche eine Software mit der ich ein Archiv von einer großen Image-datei erstellen kann, welches aus lauter Files besteht die nicht größer als z.B. 2 GB sind.
    Ich möchte eine 5,05 GB ISO auf einen Windows PC bringen. Eigentlich wollte ich das mit einer externen Festplatte machen. Aber das blöde FAT32 kann ja höchstens 4GB. Deswegen brauch ich irgendwie Dateien die kleiner als 4 GB sind. Das müsste doch gehen, indem man eben ein Archiv mit zwei Einzeldateien von dem Image erstellt? Wenn das dann mal in Windows ist, kann man das ja auf einer NTFS Partition wieder zusammenbasteln.

    Leider hab ich bisher nirgends ein programm finden können mit dem man Archive mit mehreren dateien erstellen kann. Hat da jemand einen Tipp für mich?
     
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    wie 4gb ?
    fat32 unter windows bis max. 32gb. unter mac os fast beliebig gross. ;)
    daraus folgt:
    externe festplatte unter mac os mit fat32 so gross formatieren wie du es benötigst.
    draufkopieren und danach unter windows anschliessen.
    zurückkopieren.
    fertig.

    oder aber netzwerkkabel zwischen die beiden und rüberkopieren. ;)
     
  3. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Fat32
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    4 GB für Dateien. Windows kann auch mehr als 32 GB aber man wollte halt NTFS pushen und hat daher die Formatierroutine künstlich beschnitten.

    Ich würde die Daten auch per Netzwerk übertragen, da kannst Du Dir den Kram mit gesplitteten Archiven sparen.

    Gibt es unter Windows die Möglichkeit zwei Dateien zusammen zu fügen?

    Unter Mac OS X kannst du jede beliebige Datei einfach im Terminal „zerschneiden“.

    „split -b 3000m datei.dmg“ (In diesem Fall erzeugst Du 3 GB große Stücke.)

    Zusammen setzen geht mit: „cat x* > datei.dmg“


    Gruss KayHH
     
  5. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Wir übertragens jetzt eben per Netzwerk. :)
    Trotzdem danke.
     
  6. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    oh oh nicht richtig gelesen das es um dateien ging.
    sorry sorry.
     
  7. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Jopp! Mcht ja nix. :)
    Ging jetzt per Netzwerk doch schneller als ich befürchtet hatte. Trotzdem danke an alle. :)
     

Diese Seite empfehlen