1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apyrenus Onlinemedien stellt sich vor

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von macindy, 18.04.06.

  1. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    MacMini-Housing and more

    Der Apfeltalk-Mitbegründer Gerd Pleyer startet am heutigen Tage mit seinem StartUp-Unternehmen Apyrenus Onlinemedien und stellt sich der geneigten Leserschaft vor.

    Apyrenus Onlinemedien ist ein junges dynamisches Unternehmen das sich gerade den Mac-Enthusiasten verpflichtet fühlt. So wird es ab dem heutigen Tage mehrere Angebote für Serverbesitzer und die, die es werden wollen geben:

    Apyrenus Onlinemedien bietet neben 19“-Rackhousing, als eines der wenigen Unternehmen MacMini-Housing an.

    Apples MacMini ist einer der preisgünstigsten Mac-Computer, der sich gerade für kleinere Anwendungen optimal als Server eignet. Zumeist stellt aber gerade die Anbindung den Flaschenhals der Anwendungen dar.

    Apyrenus Onlinemedien springt hier in die Lücke und konnektiert Ihren MacMini mit dem gigantischen Netzwerk des Level3-Backbone und stellt daneben Ihren MacMini in die professionelle Umgebung eines HighQuality-Datacenters ein. Die Colocation startet bereits ab günstigen 30 EUR monatlich.

    Selbstverständlich bietet Apyrenus Onlinemedien auch alle anderen Services rund um professionelle Serverdienste und Colocation an.

    Lesen Sie mehr unter http://www.apyrenus.de
     
  2. apollux6

    apollux6 Ontario

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    350
    na dann kann ich nur viel erfolg wünschen!
     
  3. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Best wishes! :)
     
  4. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Und auch dieser Firma lieferten wir die Kuchen.

    Cookie-Housing ;)

    [​IMG]

    PS: Bist jetzt kein angehender Zahnarzt mehr? Dachte ich bekäme mal eine Behandlung umsonst. ;)
     
  5. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    warum habe ich aber schon seit 2 Wochen (oder so) einen Vertrag mit Apyrenus Onlinemedien am Tisch liegen? :D ;)

    schöne Grüße aus Tirol und viel Erfolg! ich glaube ich komme auf Angebote zurück - in naher Zukunft…
     
  6. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ein bisschen Kritik, nicht an Apyrenus Onlinemedien, aber am lieben Admin *senke mein Haupt in Demut*
    Aber: Der Artikel ist dem ersten Anschein nach ein ungeliebter Freundschaftsdienst. Das finde ich grundsätzlich ok, aber muss es so auffällig sein? Nicht nur, dass er im deutlichen Widerspruch zu der sonst vertretenen Meinung zum Mac-Server steht (vom Mini in dieser Funktion mal ganz abgesehen), schwenkt der Artikel von anfänglichen Berichtston nicht ausreichend deutlich abgehoben in die schlichte Abschrift einer Presseerklärung um. Das sieht dann leider nach einer gefälligen Pflichtübung aus, was der Sache eher nicht nützt.

    Von mir trotzdem alle guten Wünsche an Gerd Pleyer, viel Glück beim Sprung ins kalte Unternehmerwasser in einem heissen Markt.
     
    #6 cws, 19.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.06
  7. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    <klugscheiss>

    Bei "19"-Rackhousing" muessen das aber die Zollstriche sein, die geraden, nicht die typografischen Abfuehrungsstriche, Umschalt-2, nicht Alt-2.

    </klugscheiss>

    :p

    Nachtrag:

    Ups: Vergessen, viel Erfolg zu wuenschen.

    Also: Viel Erfolg, Gerd!


    Aber noch eine Anmerkung sei mir erlaubt: Ob ein junges Unternehmen "dynamisch" ist, entscheidet sich doch erst einige Zeit nach seiner Gruendung, oder? Vorher kann man sowas doch noch gar nicht konstatieren. Erst wenn es sich an die Gegebenheiten des Marktes anpasst, und zwar dynamisch, kann man sowas feststellen. Aber vielleicht verstehe ich da auch was falsch und sowas gehoert zum blurb dazu, ich bin halt kein Kaufmann.
     
    #7 Bonobo, 19.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.06
  8. noop

    noop Jamba

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    54
    Danke cws, der Gedanke sprang mir auch schon ins Stammhirn.
    Ansonsten viel Glück zum Start.

    noop
     
  9. Kuh-Bernd

    Kuh-Bernd Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    312
    Auch von mir alles Gute Gerd. :-D
    Leider verstehe ich von diesen technischen Dingen kaum ein Wort. :innocent:
    Aber die Fachleute hier im Forum können sicher was damit anfangen.
    Manchmal denk ich: Was bin ich blöd. :-[
    Ich wüsch jedenfalls gutes Gelingen !!!

    Gruß Kuh-Bernd
     
  10. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Ich glaube Gerd steckt viel Geld und Zeit in Apfeltalk und ich kann ihm diesen Artikel kein bisschen verdenken. Egal wie sein Inhalt aussieht.
    UND es hat was mit Apple zu tun.
     
  11. aeuglein

    aeuglein Gast

    Es ist zu teuer.
    Schlicht und ergreifend zu teuer.
     
  12. Sithlord

    Sithlord Gast

    Alles gut und viel Erfolg!

    Gruß Sithlord,
    der Mac mini sei mit euch!
     
  13. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ich "verdenke" ihm diesen Artikel nicht, habe nicht einmal gewusst, dass er über sich selbst schreibt.
    In der Sache wünsche ich ihm viel Glück, wie gesagt. Meine Bewunderung für seinen Mut und sein Engagement, es geht mir einfach um die Form.

    Warum schreibt er nicht einfach:

    Ich habe mich selbstständig gemacht. Apyrenus Onlinemedien ist meine Firma, ich biete ...

    So wie es oben steht ist es für mich verwirrend, unverständlich und dadurch, was ich besonders bedauere eher kontraproduktiv.
    Auch ein Wort zum MacMini als Webserver wäre gerade von ihm als Anbieter und seinen Wertungen hier im Forum sicher hilfreich, um das Angebot zu verstehen.

    Nachtrag aus den Tiefen des Stammhirns (google): apyrenum=Granatapfel
     
  14. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    Wer von einem "jungen, dynamischen Unternehmen" schreibt, meint normalerweise die Dynamik der jungen Mitarbeiter. Ist halt so ne Phrase ... (zur Erklärung: Ähnliche verwenden wir bei uns im Unternehmen auch gelegentlich, deshalb fühl ich mich da kompetent ;) )
    Viele Grüße
    Ben
     
    #14 leif_ben, 19.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.06
  15. ipu

    ipu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    732
    @cws: Kann dich da gut verstehen. Nur macht es jeder anders. Du, ich und andere würden es vielleicht anders schreiben. Nur Gerd hat sich eben für diese Form entschieden.
    @ Gerd, vielleicht erzählst du uns trotzdem noch ein bisschen mehr über die Idee des Mac Mini- Hosting. Das kann ja auch in einem neuen thread sein.
    Erstmal Glückwünsche und alles Gute für dein neues Projekt, das hoffentlich gut laufen wird.
     
  16. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Danke @Ben, das hab' ich mir schon "fast" gedacht. Bloss ... wenn's ein Haar aus der Suppe zu holen und spalten gilt, fuehle ich mich halt gefordert :-D
     
  17. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    Schockschwerenot, dann mach einen Smiley! Ich hab mir das "natürlich" auch gedacht, dass du dir das gedacht hast. ;)
     
  18. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Hallo zusammen!

    Vielen Dank für die Glückwünsche - das freut mich sehr.

    Zur Idee des MacMini Housings:
    Derzeit gibt es sehr wenig Angebote im deutschen Raum, die Hosting auf Macs anbieten. Viele Mac-User möchten aber gerade ihre Internetseiten auf Macs hosten, Provider sehen hierfür keinen Markt bzw. nur zu sehr teuren Konditionen (Hosteurope bietet z.B. Xserve-Hosting an)

    Die Idee des Macmini-Housings besteht darin, sich einfach selbst einen MacMini als Server anzuschaffen. Dieser wird mit all den wunderbaren Sachen die Mac OS bietet bestückt und dann in das Rechenzentrum von Apyrenus eingestellt. Die Minis werden genauso wie die 19"-Hardware an die Level(3) Backbone konnektiert.

    Damit kann man sich selbst einen günstigen Mac-Server anschaffen, diesen in aller Ruhe zuhause installieren und dann in die professionelle Umgebung eines Rechenzentrums einstellen.

    Was kann man damit alles machen?
    Man kann sich damit einen Webserver, Mailserver, Gameserver oder Chatserver einrichten und außerdem MP3-Streaming, Video-Streaming und vieles mehr realisieren.

    Auch hinsichtlich des Betriebssystems hat man freie Wahl - es stehen Mac OS X, Mac OS X Server, Windows XP und Linux zur freien Wahl. All diese sind auf MacMinis installierbar (Windows natürlich erst bei den Intel-MacMinis).

    Das ist eben das schöne bei einem eigenen Server - man hat die freie Wahl.
     
    cws gefällt das.
  19. weebee

    weebee Gast

    Daumen hoch. Solche Leute braucht das Land. Viel Glück und Erfolg!
     
  20. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Hallo Gerd,

    auch von mir alles gute zum Start und viel Erfolg.
    Vielleicht fällt mir ja auch noch irgend ein Blödsinn ein, für was ich so nen Server brauchen könnteo_O

    Grüße
    Sven
     

Diese Seite empfehlen