1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

APX und seine Möglichkeiten

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Magnumson, 18.10.06.

  1. Magnumson

    Magnumson Jonagold

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    23
    Hallo Apfeltalk-Community!
    Ich spiele nun auch noch mit dem Gedanken einer Airport Express Basisstation.
    Zugegeben: Ich bin wirklich ein Laie und habe wenig Ahnung auf diesem Gebiet.
    Glücklicherweise: Scheint es in diesem Forum generell eine ganze Menge Kompetenz zu geben.

    einige Fragen und wehe auch nur einer lacht :-D :

    - Ich besitze die IPOD Hi-FI Anlage, möchte diese nun also mit APX verbinden. Brauche ich dafür zusätzlich ein Line-out (zur APX) / Line-In (zur Hi-FI)Kabel ?
    - Vermindert sich die Soundqualität in irgendeiner Weise, wenn ich die Hi-Fi mittels Line-in/Line-Out Kabel verbinde? Ich habe mal einen anderen MP3 Player an diesen Eingang an die Hi-Fi angeschlossen und es klang dann auch dementsprechend schlecht. Wahrscheinlich liegt das aber eher an der MP3 Player Equalizer-Einstellung!??
    - Kann ich andere Aktivboxen ZUSÄTZLICH an die APX anschliessen oder liegt nur ein 3,5 Eingang an der APX vor? Falls unzutreffend: Geht das mit einer 2. APX und Kann ich die Musik dann gleichzeitig zu den 2 Aktivboxen und zu der Hi-FI senden, die HI-FI somit als "Subwoofer" benutzen? Wahrscheinlich träum ich wieder zu viel...

    Hm was war noch?
    achja

    - Wie war das noch, wo spiel ich am PC, verzeihung, MAC die Musik ab, bei Itunes oder Airtunes? Wo ist da jetzt eigentlich der Unterschied???
    - Kann ich noch andere Programme zum Abspielen/Senden benutzen? Wahrscheinlich nicht...:-D
    - Ich möchte meinen Fernseher gerne an meinen MBP anschliessen um Filme anzuschauen. Der Sound soll aber bitte aus der HI-FI / der HI-FI und den 2 Aktivboxen (bittebitte) kommen. Wie bitte geht das denn? *nixweiss*
    - achja und dann darf natürlich das Inet nicht fehlen. Also Abspielen und Surfen über die Verbindung zu meinem DSL-Modem, aber bitte gleichzeitig und am liebsten ohne Verzerrungen bzw. Geschwindigkeitsverlust. Vorstellbar ?
    - Wände = Hindernisse ?
    - Radius = ~ 45 m ?? *nixglaub*

    Grüsse an alle

    MAG

    Edit: Empfehl mir doch einer mal ein wirklich gut designtes, weniger klobiges DSL-Modem oder meinetwegen auch ein Router, dass würd mich ungemein freuen THX
     
  2. Magnumson

    Magnumson Jonagold

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    23
    ok, die Fragen waren anscheinend zu blöd gestellt ^^

    Mag
     

Diese Seite empfehlen