1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Appletalk und INternet Sharing

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von unconscious, 02.03.06.

  1. Hallo. Hab siet ein paar Tagen ein merkwürdiges Problem: Apple Talk schaltet sich alle 24 Stunden (wenn ich das genau beobachtet habe) aus, ebenso das Internet Sharing. Hab's zuerst gar nicht gemerkt, aber nachdem entourage keine Mails mehr abrufen konnte, bin ich drauf aufmerksam geworden. Ich konnte zwar noch wieterhin im Netz surfen, aber keine Mails mehr anrufen oder etwas downloaden. Ich hab das Problem vorübergehend in den Griff bekommen, indem ich den Netzwerkassistenten eingeschaltet habe, und der mir dann eine neue IP-Adresse zuweist, anders ist es nicht möglich. Ich habe hier zu Hause ein Netzwerk, mit den anderen Computern (auch alles Macs) läuft alles bestens. nur meiner verstellt sihc immer. was ist da los? Nur zur Info: Ich hbae davor mal Safari "sofort beendet", obwohl noch ein download am laufen war, safari selbst blieb aber hängen. Den angefangenen Download hab ich schon längst wieder gestartet und fertig runtergeladen, war ne ganz normale pdf-Datei. Woran kann's liegen? hab extra das Schloß angeklickt, damit es sich nicht von slebst ändern kann, macht es aber trotzdem.. zur info: 10.4.5, mac mini 1,42ghz, 1gb ram.
     
  2. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Wozu nutzt du Internetsharing?
    Was bietest du da an? Kann es sein das dort etwas die Verbindung unterbricht?

    Ich habe letztlich zwei Tage nach dem Fehler gesucht, der mich aus dem Internet aussperrte, bis ich daqhintergekommen war, dass ich auf dem Router eine Budgetierung für den Rechner eingestellt hatte.
    Könnte es also sein, dass die Ursache evtl. nicht auf dem mini liegt, sondern dass du wegen Internetsharing Einstellungen am Router gemacht hast, die dich blockieren? NAT-Translation etc.?
     
  3. ich benutze ein open source programm namens valknut, um dateien aus dem interne therunter zu laden über hubs. auf den beiden anderen rechnern funktioniert das ja auch noch, nur nicht auf meinem. und entourage kann auf einmal (auch nur von meinem rechner aus!) keiner nachrichten mehr empfangen, aber noch versenden! im filesharing ist es auch nicht mehr möglich, in einen "active"modus zu wechseln. aber wie können sich internet und personal file sharing einfach so automatisch umschalten?? zugriffsrechte hab ich repariert.. kann ich einfach noch mal 10.4 über alles drüber installieren? ist wohl nicht unbedingt ratsam, aber ich habe keine lust, wieder alles von vorne zu installieren (hab ich in den letzten zwie monaten schon drei mal gemacht und da ist immer ein tag futsch)..
     

Diese Seite empfehlen