1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple unter www.apple.de.vu erreichbar

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Distrubtor, 26.11.05.

  1. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Als ich gerade eben vor langweile einfach www.apple.de.vu in die Adresszeile Eintippte kam die Offizielle Apple Seite o_O

    Ich denke nicht das das von Apple beabsichtigt ist oder? Wer kommt denn auf so eine dumme Idee?
     
  2. d4d4

    d4d4 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.09.04
    Beiträge:
    442
    Dazu stelle ich noch ein paar Fragen: ist das legal? Wenn nein, wer will es Apple Deutschland melden? ;) Und, weiß jemand wie mein ein howis bei einer .de.vu-Domain macht? Würde mich nemlich mal interessieren wer dahintersteckt.

    MfG
    d4d4
     
  3. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    bei de.vu kannste dir umlitungsdomains bestellen
    kost nix, dafür haste werbung beim aufruf.
    hat wohl einer für apple gemacht

    bevor da irgendne kackseite sich die adresse krallt.
     
  4. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Werbung ist sogar abestellbar ;)
     
  5. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Naja stimmt nicht so ganz denn die Werbung kann man
    1. Im Nic.de.vu Adminpanel wegschalten
    2. Wenn man sie dalässt bringt sie einem nix.... also keinen Gewinn
     
  6. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Eine Who-is (Wer ist, nicht Wie ist) Abfrage macht man i.d.R. nur bei Top Level Domains (TLD). Diese ist in dem Fall vu. Du kannst also nur erfragen, wer der Eigentümer der Domain de unter der TLD vu ist. Und wenn Du den hast, kannst Du dem ja ne E-Mail schreiben und fragen, wem die Subdomain apple gehört.
    Warum sollte man sowas aber melden? Es ist vollkommen legal auf veröffentlichtes Material zu verweisen. Selbst wenn es dabei zu einem Imageschaden für Apple kommt.

    - mathilda
     
  7. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    gerade es wird doch gar kein Schaden angerichtet...

    würde er irgendeine Fakeseite von Apple dort aufzeigen und dadurch einen Imageschaden oder dergleichen provozieren... aber erverweisst doch nur auf die Homepage von Apple was damit wohl einem Link wie diesem wohl gleichkommt... :p
     
  8. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    hmm ja stimmt.. naja hat mich bloß gewundert aber d4d4 muss dem typen ja gleich nen drohbrief schreiben :D
     

Diese Seite empfehlen