1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple TV Anschlussfrage

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von andy210779, 29.04.07.

  1. andy210779

    andy210779 Boskoop

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    39
    Hallo
    Ich wollte AppleTV an meinen 16:9 Röhrenfernseher anschliessen. Jetzt lese ich, dass AppleTV nur HDMI- und Video Komponenten Anschluss hat. Letzteres arbeitet zwar auch mich Cinchkabeln, aber bedarf für das Bild allein 3 Cinch Kabel. Meine Frage, kann man dann dennoch über diesen Komponentenanschluss das Gerät analog an einem Fernseher anschliessen, indem man nur eines dieser 3 Video Eingänge benutzt oder brauche ich dann einen Adapter, wenn es sowas überhaupt gibt?
    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Andreas
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
  3. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Gibts denn keine andere möglichkeit Apple TV an einen Fernseher über Scart anzuschließen? Ich bin am überlegen ob ich mir ein Apple TV zulegen soll.

    Gibt es eine Möglichkeit über Apple TV DVB-T Fernsehen zu schauen?
    Eventuell mit einem USB DVB-T Stick?

    mfg
    Paule
     
  4. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    kauf dir einen MacMini und eyeTV

    den MacMini kann man leicht über Scart anschließen
    er spielt sehr viele Videoformate ab
    und eyeTV kann man über USB anschließen und natürlich auch programmieren und aufnehmen
    dazu eine Bluetooth Tastatur und Maus
     
  5. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Wäre auch eine Idee.
    Den USB Stick den ich schon habe ist allerdings ein Windows Stick. Eventuell gibt es ja Mac Software/Treiber dafür muss ich mal gucken.
    Kann ich den Macmini komplett über LAN steuern? Über VNC? Kann ich auch die Remote Fernbedienung zusammen mit Front Row benutzen?
    Ich bräuchte nämlich noch eine "Multimedia zentrale"!

    Beratet mich mal! Danke!

    mfg
    Paule
     
  6. $h0rTy 1893

    $h0rTy 1893 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    481
    Jau! Cooler Thread! So eine Multimediazentrale wäre auch was für mich. Und da ich von meinem MacBook so begeistert bin (mein erstes Appleprodukt) würde ich mich auch über eine "Apple-Mediazentrale" freuen.

    Hab zwar noch die Idee von einer XBox mit Linux und n paar Programmen im Kopf, aber wer will sich denn schon ein Produkt von der Konkurrenz? Ich fahr ja schließlich auch keinen BMW...

    Hat von euch evtl. schon jemand eine Seite gesehn, wo ein mini als sowas wie HT-Rechner oder Mediazentrale verwendet wird und ein wenig was dazu beschrieben ist? Oder betreibt sogar schon jemand hier so etwas, der vielleicht ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern kann?
     
  7. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    > Meine Frage, kann man dann dennoch über diesen Komponentenanschluss das Gerät analog an einem Fernseher anschliessen, indem man nur eines dieser 3 Video

    Nein.
    Es geht nur mit dem HAMA- oder ähnlichen Signalkonvertern.
    Ansonsten HDMI oder eben Komponent-Video, drei Kabel + zwei für Audio.
     
  8. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    Ohne jetzt die Geräte hier zu haben: Die RGB Cinch-Signale kann man auch über ein Scart Kabel ausgeben, hierzu müsste der Fernseher RGB am Scart unterstützen (z.b. Sony Fernseher). Viele Geschäfte führen leider nicht so ein Kabel, oder manchmal nur in einer vergoldeten (und somit auch vom Preis) Version.
    Mit etwas Geschick kann man sich den Adapter selbst zusammenbasteln (z.B. Conrad Einkaufsmaterial unter 8€)

    EDIT: Nochmals der Hinweis - der fernseher muss das unterstützen, ob deiner das kann, weiss ich nicht, steht evt. in der Bedienanleitung, ebenso die SCART Belegung)
     
  9. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Das wird laut diversen Infos im Web nicht funktionieren - man benötigt unbedingt einen Konverter dazwischen - und selbst damit funktioniert es nicht immer
     
  10. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
     
    #10 marcozingel, 10.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.07
  11. Janhagel

    Janhagel Boskop

    Dabei seit:
    15.07.05
    Beiträge:
    210
    AVR Receiver als Konverter

    Hallo,

    ich habe einen 28" Röhrenfernseher und möchte wegen AppleTV noch
    nicht unbedingt auf einen neueren umsteigen.

    Ich verwende aber einen HK AVR 135 als Receiver für das Soundsystem.
    Dieser hat neben Composite und S-Video Anschlüssen auch Komponenten
    Ein- und Ausgänge zur Verfügung.

    Weiß jemand, ob ich mit dem Receiver etwas anfangen kann, wenn
    ich AppleTV an meinen Fernseher anschließen möchte? Dieser hat
    nämlich nur zwei Scart Eingänge. Kabel von Composite oder S-Video
    auf Scart habe ich bereits, leider kein Komponenten Kabel um zu
    testen was mit dem Signal passiert.

    Funktioniert der Receiver vielleicht ähnlich wie der HAMA Konverter?
    (z.B. Mit Komponenten von AppleTV in Receiver und von dort mit
    S-Video in den Scart-Eingang des TV...)

    Vielen Dank für eure Erfahrungen/Hilfe!
     
  12. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >auch Komponenten Ein- und Ausgänge zur Verfügung.

    >Weiß jemand, ob ich mit dem Receiver etwas anfangen kann, wenn

    Wenn er das hat und das dort eingespeiste Signal auch gleichzeitig
    auf dem Fernseher ausgeben kann, geht auch das. So hatte ich es
    vor dem Hama-Signalkonverter, nur mit einem Kiss DP 558.

    Die Qualität des Bildes ist vermutlich nicht so berauschend.
     
  13. Janhagel

    Janhagel Boskop

    Dabei seit:
    15.07.05
    Beiträge:
    210
    Danke für die Meldung!

    Es stellt sich nur die Frage, ob der Receiver ein
    S-Video Signal (oder Composite Video) an den
    Fernseher rausgibt, wenn er ein Komponenten
    Signal vom AppleTV bekommt.
    Leider kann ich in der Beschreibung und auf der
    Webside von Harman Kardon nichts dazu finden.
    Darin steht nur, dass er S-Video und Composite
    nicht hin- und herwandeln kann.

    Es ist nur schade so einen Hama-Konverter mit
    den vielen Schaltfunktionen zu kaufen, wenn man
    schon einen guten Receiver als Verteiler zu Hause
    stehen hat...
     
  14. Janhagel

    Janhagel Boskop

    Dabei seit:
    15.07.05
    Beiträge:
    210
    "So hatte ich es vor dem Hama-Signalkonverter, nur mit einem Kiss DP 558.

    Die Qualität des Bildes ist vermutlich nicht so berauschend."

    @Stargate: Welche Bildübertragung (S-Video/Composite) hast Du denn von Deinem Receiver aus gewählt?
     

Diese Seite empfehlen