1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Service Provider oder auch Andere?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Burn, 21.04.06.

  1. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    Hallo,

    Da sich bei meinem PB das Logic Board verabschiedet hat bin ich auf der Suche nach einer günstigen Reperatur ( hab keine Garantie mehr ). Bei einem Apple Sercive Provider würde
    die Reperatur, also das Board 700 Euro und der Einbau 100 Euro kosten.
    Jetzt hab ich bei eBay ein Angebot gesehen, bei dem eine Reperaturwerkstatt Logic Board Reperaturen (nätürlich für PB´s) anbietet und das ziemlich günstig.
    Hat von euch jemand Erfahrungen mit "nicht" Apple Autorisierten Werkstätten?
    Würdet ihr, wenn ihr keine Garantie mehr habt, auf so eine Werkstatt zurückgreifen?
    Oder kennt ihr vielleicht eine vertrauenswürdige Werkstatt die keine offizielle Apple
    Werkstatt ist?
    Mailt mal Eure Meinung.

    Ciao
    Burn
     
  2. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Moinsen,

    also, wenn ich ehrlich bin würde ich das nicht machen. Mein LogicBoard war auch defekt und es hat mich ne ganze Stange Geld gekostet, jedoch lieber die Stange Geld bezahlt als im ungewissen zu sein was mit meinem PB passiert.

    Bei meinem ASP weiss ich das die Arbeiten schnell und sicher durchgeführt werden, mit richtigen Ersatzteilen, ohne Smou.

    Sollst Du das PB einschicken??? Da wäre ich auch vorsichtig.

    Schöne Grüße

    Andre
     
  3. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    Habe ein Apple Service Provider in der Nähe müsste es also nicht einschicken.
    Ich würde auch sofort zu ihm gehen, wenn da eben nicht der Preis wäre (da
    stellt sich die Frage nach der Wirtschaftlichkeit).
    Wenn ich jetzt ein gebrauchtes Logic Board, auf dem Speicher finden würde;),
    könnte ich damit zu einem Apple Service Provider das der es mir einbaut, oder
    baut der nur seine eigenen Teile ein ?

    Ciao
    Burn
     
  4. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Wenn der ASP nett ist mach er das. Normalerweise geht ein ASP hin, bestellt das defekte Ersatzteil und muss dann das defekte Teil an Apple zurück senden.

    Ich weiß das so eine Reperatur sehr teuer ist, aber Du hast für dein PB viel Geld bezahlt, möchtest Du riskieren das ein Hinterhof eBayer dein PB ganz röstet oder ein Ersatzteil einbaut was zwar günstiger ist aber dein PB in ein paar Wochen ganz zerstören könnte?

    Es kann natürlich auch alles gut gehen, keine Frage. Deine Chancen sind denke ich 50/50.

    Schöne Grüße

    Andre
     
  5. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    @Sputnik
    Danke für deine Antworten.
    Wahrscheinlich werde ich warten bis ich mir die Reperatur beim ASP leisten kann,
    da ich an meinem PB hänge.

    Gruss

    Burn
     
  6. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Was für ein Problem hast Du denn?
     
  7. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    Der Monitor des PB bleibt schwarz beim starten( die Festplatte bootet, hörbar). Da das Anschliessen von einem externen Monitor auch nix gebracht hat, meinte der Admin an
    unserer Uni das da sicher was mit dem Logic Board ist.
    Also meine Daten hab ich sichern können, aber arbeiten kann ich damit nicht mehr.

    Gruss

    Burn
     
  8. macbike

    macbike Gast

    Äh…doch aber nur bei Garantiesachen. Oder warum sollen die Teile die ich bezahle in den Besitz von Apple übergehen? Ich persönlich würde mir die rausgeben lassen (kam zum Glück aber noch nie in die Situation).
    (gewünschte Fachgerechte Entsorgung ist natürlich was anderes)
     
  9. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Apple kassiert die Teile ein, ob Du möchtest oder nicht... ob Garantie oder nicht. Lüfter und so wandern normal in den Müll... Boards un Co gehen zur Qualitätskontrolle weg.

    @Burn:

    Ist wohl die Graka... die is fest auf dem Logic Board:(

    Schöne Grüße

    Andre
     
  10. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    Das wohl der Gang zum ASP die sicherere Methode ist sein Gerät reparieren zu lassen ist mir jetzt schon klar. Aber wenn man sich so im Netz unguckt findet man doch auch Anleitungen wie man sein PB selber reparieren kann, bzw. selber Teile austauschen kann.
    Sind die dann nur für die Kamikatzebastler gedacht, oder für Leute die mal wissen wollten wie ein PB von innen aussieht.
    Was ich damit sagen wollt ist, das es anscheinend doch einen Markt gibt für
    " Ich repariere meinen Mac selber" und das obwohl wir es bei Apple eher mit teureren Geräten zu tun haben, die man micht so schnell durch einen Bastelfehler verlieren will oder ???

    Grüsse

    Burn
     

Diese Seite empfehlen